COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.6
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    4.1
  • Preis-/Leistung
    4.5
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 28 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 54 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 5
  • 20
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1
Seite 3 von 14

Gute Weiterbildung und Vorbereitung

Elisabeth, 11.12.2020
Gastronomiebetriebswirt (Zertifikat)
4.8
Ich kann mich durch das Studium sehr gut vorbereiten auf eine Leitung eines eigenen Restaurants, bin vertraut mit allen wichtigen organisatorischen Dingen und kann mich Mitarbeitern gut umgehen und sie führen. Kalkulationen und Finanzen sind nach dem Studium kein Problem.
Bewertung lesen
Elisabeth
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 11.12.2020

Praxisnahe und gut organisierte Weiterbildung

Mario, 11.12.2020
Gastronomiebetriebswirt (Zertifikat)
4.4
Ich habe bereits drei Monate absolviert und bin bisher alles in allem sehr zufrieden mit der Weiterbildung! Die Webinare sind aktuell auch auf die Coronasituation angepasst, die Lernhefte sine mit vielen Praxisbeispielen ausgestattet und übersichtlich gestaltet.
Bewertung lesen
Mario
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 11.12.2020

Tolles Studium

Christiane, 11.12.2020
Gastronomiebetriebswirt (Zertifikat)
5.0
Tolles Team! Perfekter Support! Immer wieder gern.... Probleme werden sofort gelöst. Manche Inhalte sind natürlich etwas älter, aber immer mit Verweis auf Quellen mit aktuellen Regelungen. Bin gespannt, ob Corona zukünftig mit Eingang ins Material findet....
Bewertung lesen
Christiane
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 11.12.2020

Sehr viele Fehler im Studienmaterial

Franziska, 01.12.2020
Gastronomiebetriebswirt (Zertifikat)
1.5
Ich habe die gedruckte Version des Fernstudiums gewählt, d.h. bekomme die Lerninhalte in Form von Studienheften zugeschickt.

Schon beim ersten Heft fiel ein gefalteter Zettel mit ein paar Notizen zu Studieninhalten raus- das hat mich zwar verwundert, aber nicht weiter gestört, da das Heft ansonsten ordentlich aussah.

In jedem Heft, vor allem bei anspruchsvolleren Inhalten ( z.B. Recht) sind viele bis sehr viele Rechtschreibfehler vorhanden, die das Lernen erschweren. Zum Teil machen ganze Sätze keinen Sinn, da Wörter fehlen. So wird das Lernen zum Ratespiel.

Weiterhin gibt es nach jeder Lerneinheit Fragen, um den eigenen Fortschritt zu überprüfen. Leider stimmen die Antworten, die sich am Ende des Hefts befinden nicht immer mit den Fragen überein- manchmal wird eine Antwort ausgelassen und stattdessen die nächste beantwortet- oder es wird eine Antwort auf eine nicht gestellte Frage gegeben.

Weiterhin hat mich sehr gestört, dass tatsächlich noch überholtes "Wissen" zu finden ist: So steht im Heft "Branchenrecht" auf S. 93 : " Eine so genannte "Damenkarte", d.h. eine zweite Speise- und Getränkekarte ohne Preisangaben für eine Begleitperson, ist zulässig. "

So etwas mag zwar noch in wenigen Betrieben, bei denen alles immer schon so war und am liebsten immer so bleiben soll, existieren, zulässig ist es aber nicht, sondern einfach nicht mehr zeitgemäß- sehr unpassend, dass man so etwas noch immer lernen soll...

Auch finden sich öfters Aussagen wie folgende, auch aus dem Heft Branchenrecht, S. 71 : " Die Begriffe "geschützte geografische Angabe (g.g.A.) und "geschützte Ursprungsbezeichnung" ( g.U.) dürfen aufgrund deutscher Vorschriften in Deutschland bis zum 31.12.2011 nicht für die Etikettierung deutscher Land- und Qualitätsweine verwendet werden."

Bis 2011????!!!!... mir würde es reichen, wenn das, was AKTUELL gilt, erklärt würde, maximal noch bei Veränderungen, die 2020 in Kraft getreten sind, das vorherige erklärt würde.

Leider muss ich aber generell am Wahrheitsgehalt bzw. an der Sinnhaftigkeit der Lerninhalte zweifeln, wenn so veraltete Aussagen getroffen werden.

Und zu guter Letzt: bei einer Frage, die ich bzgl. einer Anmeldung für ein Webinar hatte, habe ich eine meiner zwei Ansprechpartnerinnen kontaktiert und keinerlei Antwort erhalten.

Sehr enttäuschend!
Bewertung lesen
Franziska
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 01.12.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020