Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.9
  • Studienmaterial
    4.8
  • Betreuung
    4.6
  • Online Campus
    4.4
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    4.5
  • Digitales Lernen
    4.7
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.6

In dieses Ranking fließen 25 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 54 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 5
  • 18
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 7 von 14

Hervorragende Ausbildung für Disziplinierte

Stefanie, 21.10.2019
Hundeverhaltensberater (Zertifikat)
4.6
Der Fernlehrgang bei der ATN (dipl.) ist absolut hervorragend! Natürlich benötigt es eine grosse Portion Disziplin und Eigeninteresse, da es sich wie erwähnt um einen Fernlehrgang handelt, aber die Lerninhalte sind so interessant und abwechslungsreich gestaltet, dass es sich einfach lohnt! Man kann enorm viel Wissen in Erfahrung bringen und sich mit Mitstudenten in den Portalen austauschen. Bei Fragen wird einem von der ATN innert kürzester Zeit geholfen. Auch gibt es die Möglichkeit Seminare zu besuchen, in welchen ich bisher das gelernte anwenden konnte und neues erarbeiten durfte.
Bin begeistert und werde nach Abschluss gleich noch den Hundetrainer anhängen.
Weiter so liebe ATN!
Bewertung lesen
Stefanie
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 21.10.2019

Lehrreich und spannend

Anika, 05.09.2018
Hundeverhaltensberater (Zertifikat)
Bericht archiviert
Es gab Themen wo ich die Skripte mehrmals lesen musste.
Auf der einen Seite - weil ich es beim ersten Mal nicht komplett verinnerlicht hatte (Gerade als es um das Nervensytem des Hundes ging) und auf der anderen Seite, weil das Thema so spannend war!
Wie lernt der Hund? Was passiert wenn man dies oder jenes macht?

Ich muss aber ehrlich sagen, dass einige Themen längst überholt waren und ich deshalb eher enttäuscht war.
Bestes Beispiel: Thema Kastration.
Auf der einen Seite wurden die verschiedenen Hormone behandelt, es wird aber fast generell zur Kastration geraten, was ich schon fast fahrlässig finde.

Manche Themen kamen auch viel zu kurz - zB. Verhaltensprobleme bei verschiedenen Rassen.
Gerade beim Border gibt es da so einiges worüber man hätte schreiben können.

Die Korrektur der Aufgaben war schnell - bekam man noch im selben Augenblick.
Die Bewertung verstand ich teilweise nicht und auch manche Antworten..musste ich (Meiner Meinung nach) falsch ankreutzen, damit sie richtig waren.

Alles in allem, habe ich viel gelernt - aber lerne auch jetzt immer noch weiter.
Bewertung lesen
Anika
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 05.09.2018

Tolle fundierte Inhalte mit tollen Tutoren

Alex, 04.09.2018
Hundeverhaltensberater (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Ausbildung ist so, denke ich einmalig! Die ATN hat es geschafft tolle Tutoren und Dozenten für sich zu gewinnen die ihr Wissen an die Schüler weitergeben.
Ich kann diese Ausbildung nur empfehlen wenn man mit Hunden arbeiten möchte oder nur sein eigenes Wissen für seinen Hund erweitern möchte!
Bewertung lesen
Alex
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 04.09.2018

Abwechslungsreiche und fundierte Ausbildung

Saskia, 02.07.2018
Hundeverhaltensberater (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Skripte sind meist sehr alltagsbezogen und mit aussagekräftigen Fallbeispielen veranschaulicht.
Die Fragen sind nach ausführlichem Studium der Skripte gut zu beantworten. Die Zusammenarbeit mit dem Sekretariat funktioniert reibungslos.
Teilweise ist das Anschauungsmaterial qualitativ noch ausbaufähig.
Bewertung lesen
Saskia
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 02.07.2018
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020