Akademie der Naturheilkunde

Akademie der Naturheilkunde

www.akademie-der-naturheilkunde.com +2
  • Testphase
    2 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Partner- und Gruppenrabatt
    • Seniorenrabatt
    • Rabatt für Menschen mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung
    • Bildungsschecks bzw. -gutscheine
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Zufriedene Fernstudenten

Janine , 12.06.2019 - Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
Katharina , 03.06.2019 - Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
Maria , 30.05.2019 - Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
Beatrice , 25.05.2019 - Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
Birgit , 16.05.2019 - Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)

Kurzprofil

Die Akademie der Naturheilkunde (AKN) bildet seit 2005 ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberater/innen aus. Mit ihrer staatlich zugelassenen Fernausbildung "Fachberater/in für holistische Gesundheit (AKN)" begeistert sie ihre Studierenden für eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise. Die Vision der AKN ist es, jedem die Möglichkeit zu geben, seine Gesundheit auf natürliche und nachhaltige Weise erlangen und erhalten zu können. Der Zusammenhang zwischen Ernährungs- und Lebensweise mit dem körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefinden steht dabei im Fokus.

Daten & Fakten

Gründung
Gründungsjahr 2005
Institutstyp
Private Fernschule
Fernstudiengänge
1 Fernlehrgang
Studenten
2.500 Teilnehmer
Dozenten
5 Dozenten
ONLINE_CAMPUS
Online Campus vorhanden
Testphase
2 Wochen Testphase

So funktioniert das Fernstudium

Der Beginn unserer Fernausbildung zum ganzheitlichen Gesundheits- und Ernährungsberater ist zu jedem Zeitpunkt möglich. Wenn Sie sich anmelden möchten, empfehlen wir Ihnen die schnelle und einfache Onlineanmeldung – kein Drucken, kein Scannen, kein Porto: Online Anmeldung.

Quelle: Akademie der Naturheilkunde 2017

Bei uns können Sie flexibel nach Ihrer individuellen Lernmethode (per App, online oder in Form von Printmodulen), im eigenen Rhythmus und von überall aus lernen. Gleichzeitig können Sie über unseren e-Campus in ständigem Kontakt zu unseren Dozenten und anderen Teilnehmenden stehen. Während der gesamten Zeit der Ausbildung werden Sie rundum gut betreut. Mehr dazu hier: Unterlagen und Betreuung.

Quelle: Akademie der Naturheilkunde 2017

Lernen Sie unser Dozenten-Team kennen. Das Team steht Ihnen sowohl im Fernstudium als auch im Praxis-Seminar mit Rat und Tat zur Seite. Mehr über uns erfahren Sie hier: Über uns.

Quelle: Akademie der Naturheilkunde 2017

Wir stellen Ihnen auf unserer Webseite einen Ausschnitt aus unseren Ausbildungsunterlagen vor. Unter folgendem Link können Sie sich einen Einblick darüber verschaffen, welche Inhalte Sie bei uns erwarten: Module.

Quelle: Akademie der Naturheilkunde 2017

Lesen Sie jetzt, was unsere Absolventen durch die Ausbildung an der AKN erreicht haben: Portraits und Erfahrungsberichte.

Quelle: Akademie der Naturheilkunde 2017

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+41 (0)41 511 83 60
Mo. - Do. 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Fr. 09:00 - 12:00 Uhr
www.akademie-der-naturheilkunde.com

Fernstudiengang

Standorte der Fernschule

Videogalerie

Aktuelle Erfahrungsberichte

Janine , 12.06.2019 - Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
Katharina , 03.06.2019 - Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
Maria , 30.05.2019 - Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
Beatrice , 25.05.2019 - Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
Birgit , 16.05.2019 - Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.8
  • Studienmaterial
    4.7
  • Betreuung
    4.6
  • Online Campus
    4.4
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    4.4
  • Digitales Lernen
    4.5
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.6

Bewertungen filtern

  • 183
  • 370
  • 41
  • 2
  • 1
Seite 1 von 60

Leicht verständliches, übersichtliches Studium

Janine, 12.06.2019
Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
4.5
Die Unterlagen sind besonders übersichtlich und leicht verständlich aufbereitet. Wenn einem das selbstständige Lernen leicht fällt und man grundlegendes über die Anatomie und gesunde Lebensweise wissen möchte ist das eine gute Wahl. Besonderes für Berufstätige optimal, weil man absolut flexibel ist.
Bewertung lesen
Janine
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 12.06.2019

Tolles Studium wo das Lernen spaß macht

Katharina, 03.06.2019
Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
4.7
Das Fernstudium war eine große Bereicherung für mich , ich habe sehr viel gelernt, die Module sind sehr verständlich und interessiert aufgebaut , was das Lernen leichter macht.
Die Beraterseminare werden von sehr guten Dozenten geleitet, sie einen sicher und gut für die Prüfung vorbereiten.
Es hat sehr viel Spaß gemacht bei der AKN zu studieren. Vielen Dank für alles:)
Bewertung lesen
Katharina
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 03.06.2019

Ganzeitliche selbstbestimmte Lebensweise

Maria, 30.05.2019
Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
5.0
Musste oben die Frage zu den Seminaren beantworten.
Kann das nicht wirklich da ich keine besucht habe.
Doch wenn sie wie das Fernstudium sind - was ich annehme - sind sie Super.

Dieses Studium egal ob man es aus Beruflichen oder Privat Gründen macht
empfehle ich jedem. Gesundheit ist unser aller kostbarstes Gut.
Was immer wir dazu beitragen können, sollte unsere wichtigste Aufgabe im Leben. Gesunder Körper - gesunder Geist.
Das war wir auch unseren Kindern mit auf ihren Lebensweg ihn ihren Rucksack packen müssen. Nicht nur Pausenbrote.
Nur so können sie ihre Ziele erreichen.
Wir leben in einer Welt voller Gefahren für unsere Gesundheit.
Umweltverschmutzung - Werbung die uns verführt - Fertigprodukte etc.
Für alles gibt es eine Pille ein Mittelchen. Wir sind im Stress haben keine Zeit.
So lassen wir uns verführen Dinge zu Konsumieren, Tun, die uns in Wahrheit ^langsam krank machen. Leider bemerken viele das erst - wenn sie die Folgen davon zu tragen haben.
Jede Wunde des Körpers, der Seele, braucht Zeit für die Heilung.
Unser Körper ist das ein wahres weises Wunderwerk an Heilverfahren.
Empfehle jedem übernimm Eigenverantwortung auch für deinen Köper.
Ueberlass die Verantwortung für das kostbarste was du hast, deine Gesundheit nicht einfach blind anderen.
Nicht einfach der Pharmaindustrie.

Höre auf deine innere Stimme , achte auf die Signale die dein Körper dir sendet - lern seine Sprache zu verstehen - dabei unterstütz uns dieses Studium.
Es erklärt und die Zusammenhänge - wie Krankheiten entstehen - wie wir unseren Körper bei der Heilung unterstützen können.

Haben wir das Wissen - sind wir in der Lage dazu.
Darum empfehle ich jedem - sich dieses Wissen an zu eigenen.

Dieses Fernstudium ist ein wundervolle Möglichkeit dies zu tun.
Gut ausführlich werden in den Modulen die Grundlagen vermittelt.

Dann kann man im E-Campus stöbern.
Das gesamte Wissen von unzähligen Schülern - die hier Fragen gestellt haben und kompetente Antworten erhielten.
Mir hat diese Ausbildung sehr geholfen, mein nach einem schweren Unfall - zerbrochenes Selbstvertrauen wieder auf zu bauen.
Ich wollte nicht akzeptieren das plötzlich andere über meinen Körper, mein Leben bestimmen. So begann ich dieses Fernstudium.
Durfte erleben wie mein Körper sich selbst heilte. Es gab mir das vertrauen, meinen eigenen Weg weiter zu gehen. Lernte z.b. was ich mit entzündungshemmender Ernährung - neben dem Gymnastik dazu beitragen kann.
Damit ich mein Ziel erreiche - ein Leben ohne ständige Schmerzen und Medikament. Habe das Ziel erreicht.
Es brauchte nur den Willen, das Wissen und Geduld.
Ganzheitlich Gesund zu werden. Mfg M.W.
Bewertung lesen
Maria
Alter 61-65
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 30.05.2019

Super Ausbildung

Beatrice, 25.05.2019
Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
4.8
Ich bin sehr zufrieden mit der Ausbildung. Die Lerninhalte sind sehr gut. Mir hat nichts gefehlt. Toll ist, dass man Fragen gut beantwortet bekommt. Fachlich und organisatorisch top. Das Beraterseminar hat mir ausserordentlich gut gefallen. Gute Leitung, positive, konstruktive Arbeit. Alles super.
Bewertung lesen
Beatrice
Alter 41-45
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 25.05.2019

Freie Zeiteinteilung , zügiges lernen , gute Übung

Birgit, 16.05.2019
Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
4.0
Für mich am wichtigsten waren die Flexibilität und gute Übersichtlichkeit der Skripte. Bei freier Zeiteinteilung hat das lernen Spaß gemacht. Für mich als Heilpraktiker hätten die Lerninhalte gerne noch vertieft werden können. Ansonsten alles gut. Vielen Dank
Bewertung lesen
Birgit
Alter 51-55
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 16.05.2019

Rundum sehr zufrieden!

Ute, 12.05.2019
Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
4.8
Die Aufbereitung der Unterlagen und ihre Abfolge innerhalb des Studiums sind hervorragend. Es ist mir, trotz Quereinstiegs, sehr gut gelungen, die Lerninhalte zu verinnerlichen. Nicht zuletzt auch wegen des immer aktuellen Forums, wo ich tausende Fragen und Antworten zu sämtlichen Kategorien fand. Ich persönlich brauche Papier zum Lernen und hatte die gedruckte Variante.
Die Prüfung ist den Lerninhalten angemessen und trotz hohem Anspruch zu bewältigen.
Bei Fragen hat das kompetente Team der AKN immer schnell geantwortet.
Die Seminare besuche ich erst in einigen Wochen. Daher kann ich hierzu noch keine Angagen machen.
Sicher ist das Angebot, verglichen mit anderen Anbietern etwas teurer, aber es ist überzeugend auf die Natutheikunde ausgerichtet. Das war mir sehr wichtig.
Bewertung lesen
Ute
Alter 56-60
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 12.05.2019

Nur gute Erfahrungen

Simone, 10.05.2019
Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
4.8
Da ich die Ausbildung nur für mich persönlich nutzen wollte, habe ich das Angebot des E-Campus nicht wahrgenommen.Bei telefonischen Rückfragen habe ich mich kompetent betreut und äußerst freundlich behandelt gefühlt. Das Studienmaterial ist gut strukturiert aufgebaut und war für mich als ausgebildete Krankenschwester nicht nur zur Wiederholung meiner Kenntnisse gut sondern durch die ganzheitlichen und naturheilkundlichen Aspekte äußerst interessant zu lesen. Es machte regerecht Spass zu lesen und die Freude auf jedes weitere Modul war groß. Schade, dass die Zeit schon zu Ende ist....
Bewertung lesen
Simone
Alter 46-50
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 10.05.2019

Kulant und verständnisvoll

Dominik, 01.05.2019
Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
5.0
#Selbst bei mehrmaligem Zahlungsverzug, erheben sie einen gewissen Zeitraum lang keine Mahnzahlung. Das ist nicht selbstverständlich.
#Der Support ist immer schnell um dir eine Antwort zu senden.
#Der online Campus hilft einem sehr gut beim lernen.
#Die Unterlagen sind wunderbar gestaltet und sehr verständlich formuliert.
#Die Unterlagen kommen unverzüglich nach der Bezahlung.
Bewertung lesen
Dominik
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 01.05.2019

Gesunde Ernährung und mehr Lebensqualität

Petra, 29.04.2019
Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
4.8
Auf der Suche nach etwas Neuem, bin ich auf den ganzheitlichen Ernährungsberater gestoßen. Die gut aufgebauten Module und die stetige Betreuung helfen mir bei der Ausbildung. Ich hab für mich und meine Gesundheit schon sehr daraus profitiert. Mal schauen, was noch alles kommt. Es war eine sehr gute Entscheidung.
Petra 
Bewertung lesen
Petra
Alter 46-50
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 29.04.2019

Einfaches digitales Lernen möglich

Annette, 29.04.2019
Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater (Zertifikat)
4.6
Einfaches, unabhängiges, digitales Lernen möglich - gute Inhalte vor allem ganzheitlich gesehen. Gute Beispiele für die Praxis. Hörbuch hilfreich. Gut, dass man Printmaterial im Nachhinein noch kaufen kann. Da ich im Bereich der Vitalstoffmessung bereits tätig bin, kann ich die Inhalte jetzt schon gut in meine Arbeit mit einfließen lassen.
Bewertung lesen
Annette
Alter 41-45
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 29.04.2019

1 Fernstudiengang

Fernstudiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater Zertifikat Infoprofil
4.6
99%
4.6
597

Seitenzugriffe der Akademie der Naturheilkunde auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Akademie der Naturheilkunde unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Institutsprofil des Akademie der Naturheilkunde.
Keyword Position
akn ausbildung 8

Weiterempfehlungsrate

  • 99% empfehlen das Institut weiter
  • 1% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 29% Studenten
  • 58% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 11% ohne Angabe