Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe (B.A.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Seit 2015 werden an der HFH zwei Mal jährlich bis zu sechs neue Deutschlandstipendien vergeben
Jetzt informieren
Sicher studieren von Zuhause aus
Bildung ist und bleibt gesund! Nutzen Sie die Zeit für ein Fernstudium und stellen Sie die Weichen für den nächsten Karriereschritt. An der HFH studieren Sie sicher und flexibel von Zuhause aus. Dank Online-Vorlesungen, Studienbriefen und unserem WebCampus bleiben Sie in Kontakt mit Ihren Dozenten und Kommilitonen – ganz ohne Ansteckungsgefahr. Wir freuen uns auf Sie!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Das Bachelor-Fernstudium "Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe" an der HFH · Hamburger Fern-Hochschule ermöglicht Ihnen die berufsbegleitende Qualifizierung, um erfolgreich Lehrtätigkeiten im Gesundheits- und Sozialwesen durchzuführ...

Weiterlesen
Online, kostenlos und völlig unverbindlich - informiere dich über deinen Wunschstudiengang an der HFH!

Aktuelle Bewertungen

Dagmar Martin , 29.11.2022 - Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe (B.A.)
Michelle , 29.11.2022 - Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe (B.A.)
Lisa , 29.11.2022 - Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe (B.A.)
Kirstin , 01.11.2022 - Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe (B.A.)
Stefan , 01.11.2022 - Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe (B.A.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)40 350 94 360
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 14:00 Uhr
www.hfh-fernstudium.de
Sie haben Ihr Fernstudium gefunden?
Melden Sie sich jetzt direkt an und starten Sie Ihr Fernstudium.

Fernstudium

Dauer
42 Monate
Gesamtkosten
11.830 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Link zur Website
Inhalte

Der Studiengang besteht aus 27 Modulen, die den Qualifikationssträngen Wissenschaftliche Methoden, Bezugs-, Bildungs- und Fachwissenschaften sowie Schulpraktische Studien zugeordnet werden. Die schulpraktischen Studien gliedern sich in drei Teile: Einen praktischen Teil (Praktikum), zwei Lehrproben und eine Hausarbeit.

Voraussetzungen

Für das Zulassungsverfahren gelten an der HFH die allgemeinen Voraussetzungen des Hamburgischen Hochschulgesetzes (HmbHG). Eine Zulassung zum Bachelorstudiengang Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe erhalten Sie mit einer (Fach-)Hochschulreife. Darüber hinaus müssen Sie berufspraktische Kenntnisse in Form eines Grundpraktikums (13 Wochen) nachweisen. Sollten Sie eine einschlägige Berufsausbildung, Fortbildung oder Tätigkeit absolviert haben, entfällt diese Voraussetzung.

Zulassung ohne (Fach-)Hochschulreife
Auch ohne (Fach-)Hochschulreife ist eine Zulassung zum Bachelorstudiengang Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe an der HFH möglich. Sollten Sie beispielsweise bereits einen anerkannten Fortbildungsabschluss abgelegt haben, können Sie nach der Teilnahme an einem gebührenpflichtigen Beratungsgespräch auch ohne Abitur zu diesem Bachelorstudiengang zugelassen werden.

Für Berufstätige entfällt diese Voraussetzung, wenn sie eine Ausbildung abgeschlossen haben und anschließend mindestens zwei Jahre beruflich tätig waren. Die Zulassung erfolgt in diesem Fall über eine schriftliche Eingangsprüfung.

Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Alle Quartale
Creditpoints
180
Standorte
Aschersleben, Berlin, Bielefeld, Bonn, Delmenhorst, Dresden, Essen, Freiburg im Breisgau, Gießen, Hamburg, Kassel, Magdeburg, München, Münster, Nürnberg, Potsdam, Sankt Ingbert, Schwerin, Siegen, Stuttgart, Würzburg
Zertifizierungen
ACQUIN akkreditiert
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Infos

HFH-Vorteile

Mit unserem erfolgreichen Fernstudienkonzept, das sich bereits seit ca. 25 Jahren bewährt, bieten wir Ihnen eine Möglichkeit, sich neben Ihrem Beruf oder anderen Verpflichtungen akademisch weiterzubilden. Von großer Bedeutung sind hierfür vor allem unsere 50 Studienzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Sie nicht nur beraten und betreuen, sondern auch Präsenzveranstaltungen organisieren, um Ihnen beim Selbststudium unter die Arme zu greifen.

Quelle: HFH · Hamburger Fern-Hochschule 2022

Neben dem grundständigen Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen bieten wir auch zwei verkürzte Studienmodelle dieses Studienganges an: für Interessenten mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Erststudium den Aufbaustudiengang Technik sowie für Interessenten mit einem ingenieurwissenschaftlichen Erststudium den Aufbaustudiengang Wirtschaft. Weitere Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite.

Quelle: HFH · Hamburger Fern-Hochschule 2021

Studieren ohne Abitur

An der HFH können Sie auch ohne (Fach-)Hochschulreife berufsbegleitend studieren – das machen die bundesweit gültigen Regelungen des Hochschulgesetzes möglich. Als berufserfahrener Bewerber haben Sie so die Möglichkeit, mit einem entsprechenden Studiengang an Ihren erlernten Beruf anzuknüpfen und um wissenschaftliches und fachliches Know-how zu ergänzen. Welche Voraussetzungen Sie hierfür erfüllen müssen, erfahren Sie hier.

Quelle: HFH · Hamburger Fern-Hochschule 2022

Bevor Sie mit Ihrem Bachelorabschluss durchstarten, können Sie bereits während Ihres Studiums an der HFH die ersten Grundsteine für Ihre Karriere legen. Möglich machen das beispielsweise unsere Studienschwerpunkte im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Neben Logistik und Qualitätsmanagement bieten wir auch Spezialisierungen in Wirtschaftsinformatik, Produktionstechnik/-wirtschaft sowie in Produktentwicklung und Technisches Facility Management an.

Quelle: HFH · Hamburger Fern-Hochschule 2022

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)40 350 94 360
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 14:00 Uhr
www.hfh-fernstudium.de

Infomaterial anfordern

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    3.9
  • Digitales Lernen
    3.8
  • Flexibilität
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 62 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 70 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 2
  • 46
  • 9
  • 3
  • 2
Seite 1 von 18

Praxisnahe Hochschule

Dagmar Martin, 29.11.2022
Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe (B.A.)
4.6
Viel Inhalt für das weitere Berufsleben, gute Aufbereitung der Themen, praxisnah, tolle KÜ, gut planbar trotz Beruf, Campus hilfreich, Studium kann so gut geplant werden, Ausstattung des Studuenzentrums einfach aber zweckmäßig, sehr interessante Dozenten.
Bewertung lesen
Dagmar Martin
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 29.11.2022

Flexibles Studieren mit toller Betreuung

Michelle, 29.11.2022
Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe (B.A.)
4.3
Ich habe erst dieses Jahr im Oktober angefangen über die HFH zu studieren, bin jedoch bis jetzt sehr begeistert vom Konzept und schätze sehr die Flexibilität.
Ich fühle mich gut aufgehoben und habe immer Ansprechpartner falls etwas unklar sein sollte.
Ich bin sehr zufrieden.
Bewertung lesen
Michelle
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 29.11.2022

Immer wieder HFH

Lisa, 29.11.2022
Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe (B.A.)
4.5
Studienbriefe werden super pünktlich nach Hause geschickt. Bei Fragen und Problemen hat man immer einen Ansprechpartner und erhält super schnell eine Antwort.
Selbst Dozenten bemühen sich dass alle Studenten den Stoff verstehen. Es gibt online sowie Präsenzveranstaltungen

Absolute Weiterempfehlung!
Bewertung lesen
Lisa
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 29.11.2022

Zu pflegelastig

Kirstin, 01.11.2022
Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe (B.A.)
4.0
Ich als Physiotherapeutin war in diesem Studiengang manchmal sehr allein. Es richtet sich das meiste der Inhalte um Pflege. Man muss viel erkämpfen. Da Berufspädagogik Physiotherapie noch nicht so lange Pflicht ist wie in der Pflege, ist es in Ordnung, dass vieles sich Richtung Pflege orientiert. Trotzdem müssen/sollten die Organisatoren dieses Studiengangs die Unterschiede in der Ausbildung der jeweiligen Professionen kennen und andere Möglichkeiten aufweisen.
Bewertung lesen
Kirstin
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 01.11.2022
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2022