COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Sicher studieren von zu Hause aus

Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Grundlagenmedizin für Nichtmediziner" beim Anbieter "APOLLON Hochschule" dauert insgesamt 6 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Bisher haben 18 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.8 Sternen. Die Kategorien Betreuung, Flexibilität und Studieninhalte wurden dabei besonders gut bewertet. 71% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
6 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Birke , 27.02.2020 - Grundlagenmedizin für Nichtmediziner (Zertifikat)
Eva , 25.10.2019 - Grundlagenmedizin für Nichtmediziner (Zertifikat)
Heiko , 09.03.2019 - Grundlagenmedizin für Nichtmediziner (Zertifikat)
Jutta , 05.09.2018 - Grundlagenmedizin für Nichtmediziner (Zertifikat)
Bernhard , 23.08.2018 - Grundlagenmedizin für Nichtmediziner (Zertifikat)
Fernstudium Medizin

Ob Arzt, Ernährungsberater oder Arzthelfer – ein Fernstudium Medizin bietet sowohl Berufstätigen als auch Interessierten die Möglichkeit, sich medizinisches Wissen anzueignen oder bereits Erlerntes um verschiedene Kenntnisse zu erweitern. Auf diese Weise entwickeln Sie sich persönlich weiter oder qualifizieren sich im Unternehmen für neue Aufgabengebiete.

Alternative Studiengänge

Bachelor of Medicine
EDU. A degree smarter
Bachelor of Medicine (B.Med.)
Klinisches Online-Propädeutikum
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Zertifikat
Medical Education Training
Internet-Pharmaschule (IPS) der AMS Advanced Medical Services GmbH
Zertifikat
Humanmedizin
EDU. A degree smarter
Master of Medicine (M.Med.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.1
  • Online Campus
    3.4
  • Seminare
    3.0
  • Preis-/Leistung
    3.7
  • Digitales Lernen
    3.0
  • Flexibilität
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 18 Bewertungen gehen 7 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 2
  • 14
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 5

Sehr gute individuelle Betreuung

Birke, 27.02.2020
Grundlagenmedizin für Nichtmediziner (Zertifikat)
4.0
Aufgrund dieser Weiterbildung habe ich mich intensiv mit grundlegenden medizinischen Inhalten auseinandergesetzt, was ich ansonsten nicht so systematisch gemacht hätte. Die Inhalte selbst musste ich mir allerdings im klassischen Fernstudienstil mit Studienbüchern und per Einsendeaufgabe vollkommen selbst erarbeiten, da wäre mehr moderne E-Learning-Unterstützung mit kleineren Tests, Bildern und Aufgaben motivierender gewesen.
Gut hätte ich gefunden, wenn nicht nur die Note der Abschlussaufgabe, sondern alle vorherigen Bewertungen der Einsendeaufgaben mit berücksichtigt oder auf dem Zertifikat aufgeführt worden wären.
Sehr positiv war der Kontakt zu meinem Tutor. Alle Fragen wurden beantwortet und die Einsendeaufgaben auch sehr schnell bewertet. Und als es bei der Abschlussaufgabe ein Missverständnis gab, hat sich mein Tutor sehr für mich eingesetzt, sodass ich eine Teilaufgabe noch nachreichen und so ein sehr gutes Ergebnis erzielen konnte. Da habe ich mich wirklich sehr individuell betreut gefühlt, weil ich und meine bisherigen Leistungen gesehen wurden.
Der Kontakt zum Studienbüro selbst war ebenfalls sehr gut, Studienverlängerungen waren kein Problem.
Bewertung lesen
Birke
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 27.02.2020

Nichts für Pathologieinteressierte

Eva, 25.10.2019
Grundlagenmedizin für Nichtmediziner (Zertifikat)
3.3
Leider ist der Titel "Grundlagenmedizin für Nichtmediziner" irreführend, da der Fokus auf das Erkennen von Krankheiten fiktiver Patienten liegt anstatt dass auf die Pathologie der Erkrankung eingegangen wird.
Zusätzlich waren die Fragen der Aufgabenstellungen leider so gestellt, dass man wegen der extrem limitierten Seitenanzahl nur das Allerwesentlichste als Antwort schreiben konnte. Somit waren die Antworten das eine Mal zu lange, das nächste Mal zu kurz und das übernächste Mal mangelhaft, da nur die wesentlichsten Möglichkeiten aufgelistet waren. Hier besteht auf jeden Fall noch großer Verbesserungsbedarf.
Bewertung lesen
Eva
Alter 46-50
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Geschrieben am 25.10.2019

Für Laien sehr gut geeignet

Heiko, 09.03.2019
Grundlagenmedizin für Nichtmediziner (Zertifikat)
4.0
Ich habe diesen Kurs gewählt, um meine medizinischen Kenntnisse zu vertiefen und zu prüfen, ob das in den letzten 25 Jahren selbst erlernte auch richtig war....
Die Lernhefte sind insgesamt logisch aufgebaut und folgen einem roten Faden.
Als Laie dürfte man bei den ersten beiden Lernheften noch ein paar Schwierigkeiten haben, danach wird es dann besser.
Ob bei diesem Kurs wirklich das wissenschaftliche Arbeiten notwendig ist, halte ich für fragwürdig. Da der Kurs sich ja explizit an medizinische Laien wendet und gemäß Titel die Grundlagen für Nichtmediziner vermitteln soll, könnte man über den Sinn des wissenschaftlichen Arbeitens hier einmal nachdenken.
Ich selbst hatte vorher noch nie mit wissenschaftlichem Arbeiten zu tun und somit am Anfang ein paar Probleme. Wenn man sich dann aber etwas Zeit nimmt, klappt das auch.
Die Aktualität der Lernhefte lässt teilweise zu wünschen übrig, insbesondere bei den Internetlinks. Die meisten in den Heften angegebenen Links sind nicht mehr vorhanden und so muss man sich notgedrungen alternative suchen. Aber Onkel Google macht es möglich ;)
Wer denkt, man könne die Einsende- und Fallaufgaben ausschließlich mit den Lernheften bearbeiten, der irrt. Wenn man an sich selbst einen professionellen Anspruch hat, kommt an an einschlägiger Fachliteratur nicht vorbei. Ich finde das allerdings nicht schlimm. Man kommt allerdings ab und zu zu der Erkenntnis, dass auch die unterschiedlichen Fachautoren zum gleichen Thema unterschiedliche Auffassungen vertreten. Da kann man sich dann die passende raussuchen.
Die Kosten von 690 Euro halte ich für deutlich überzogen, da es bereits alternative Anbieter zum gleichen Thema mit sehr ähnlichen Inhalten für knapp die Hälfte des Preises gibt.

Fazit:
Positiv:
- roter Faden vom ersten bis zum letzten Heft und auch innerhalb der einzelnen Hefte
- genügend Zeit für die Bearbeitung ist vorhanden. Kostenlose automatische Verlängerung um 3 Monate ist beinhaltet.
- relative schnelle Antwort (1 bis 5 Tage) des Tutors sowohl auf Fragestellungen als auch eingesendete Aufgaben.
- Die in den Lernheften dargestellten Fälle sind sehr praxisorientiert für denn Alltag brauchbar.

Negativ:
- Internetlinks sind größtenteils veraltet und nicht mehr online vorhanden
- teilweise viele Rechtschreibfehler in den Heften
- m. E. zu hoher Preis in Anbetracht alternativ vorhandener Angebote

Wünsche:
In Anlehnung an diesen Grundlagenkurs würde ich mich freuen, wenn es zu einzelnen medizinischen Fachgebieten ebenfalls Fernkurse (vertiefende Grundlagen) geben würde.

Zum Beispiel:
- Kardiologie und Pneumologie
- Neurologie und Psychologie
- Hämatologie und Onkologie
etc.
Bewertung lesen
Heiko
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 09.03.2019

Auf Augenhöhe

Jutta, 05.09.2018
Grundlagenmedizin für Nichtmediziner (Zertifikat)
4.3
Als Mitarbeiterin eines Medizinprodukteherstellers hat mir das Fernstudium die Kommunikation mit Fachkreisangehörigen sehr erleichert. Der Austausch ist viel effizienter geworden und ich fühle mich auch als Nicht-Medizinerin Ernst genommen (umständliche Rückfragen fallen weg, weil ich die Fachtermini beherrsche etc.).
Bewertung lesen
Jutta
Alter 56-60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 05.09.2018
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019