Ich verstehe die guten Bewertungen nicht!

,
Webdesign (Zertifikat)
2.8

Ein passenderer Titel für den Kurs wäre "Einführung in die Grundlagen des Webdesign". Ich bin am Ende garantiert kein "Webdesigner". Das angeblich so "professionelle Abschlussprojekt", das einem auf dem so schön gestalteten Abschlusszertificat bescheinigt wird, kann aus der Hausaufgabe nach dem 5. Monat bestehen! 


Am Ende des Kurses gab es kein einziges fertiges Projekt. Responsive Design wird nur angeschnitten, es gab keine Anleitung, wie man das begonnene Projekt hätte responsiv machen können. Statt dessen wird im Kurs eine neue kleine Seite erstellt, die lauter neue Elemente enthält. Eine Übertragung war mir trotz aller Mühe nicht möglich, obwohl ich sicher ich keine schlechte Kursteilnehmerin war. Aber das entwickeln einer Frusttoleranz ist ja, laut Dozent, als Kommentar auf meine Kritik, ein wichtiger Punkt für Webdesigner. Leider ist dieses Lernen sehr teuer und bestimmt keine 9 Monate Kursgebühren wert.


Ich habe am Ende doch lieber noch meine Webseite, die ich eigentlich hoffte während des Kurses erstellen zu können, bei meinem Baukastenanbieter verbessert und belassen! Die Kommentare zu den Monatsaufgaben waren ok. Fragen wurden in angemessener Zeit beantwortet.


Ich habe mir jetzt zwei Fachbücher gekauft, die ich mit Freude lese und... ja..., die ich ohne den Kurs nicht so leicht hätte verstehen können. Immerhin das hat der Kurs gebracht! Allerdings zu welchem Preis?

  • Viel zu teuer für nur Grundlagen, aktueller Stand im Webdesign nur angerissen, keine Suchfunktion in dem wilden Wust von Dateien, keine Gesamtübersicht. Sehr mühsame Stichwortsucherei....usw.
  • Studieninhalte
    2.0
  • Studienmaterial
    3.0
  • Betreuung
    3.0
  • Preis-/Leistung
    2.0
  • Flexibilität
    4.0
Isa
Alter 46-50
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 20.02.2019

Kommentar des Instituts

Sehr geehrte Isa,

zu Ihrem Beitrag möchten wir hier als Onlineschule Stellung nehmen. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht für uns an oberster Stelle, deshalb nehmen wir die Anliegen unserer Teilnehmer ernst. Ihre Kritik und Rückmeldungen sind uns wichtig. Aber wir möchten hier doch einige Punkte aus unserer Perspektive darstellen:

Im Laufe des Kurses werden verschiedene Techniken und Arbeitsweisen vorgestellt, die didaktisch aufeinander aufbauen. In den Kursunterlagen werden Screendesigns gestaltet und verschiedene Web-Projekte entwickelt, welche die TeilnehmerInnen mit- und nachbauen sollen. Selbstverständlich stehen Ihnen auch nach Kursende (!) umfangreiche Codes und Skripte online zur Verfügung.

Die Kursinhalte werden ständig aktualisiert  und sind jederzeit verfügbar. Dazu entwickeln viele KursteilnehmerInnen im Laufe des Kurses über die verschiedenen Monatsaufgaben hinweg ein umfangreiches eigenes Projekt als Abschluss. Manche erstellen aber auch andere Abschlussprojekte. Diese Flexibilität ist im Kursablauf enthalten und kann individuell abgestimmt werden. Die Kursinhalte auf das eigene Web-Projekt zu übertragen ist sicherlich eine Transferleistung, die mit den erlangten Kenntnissen gelingen kann.

Bei Rückfragen, Problemen und Herausforderungen steht unser Dozent Ihnen fachlich kompetent und zeitnah zur Verfügung.

Bei der Abschlussaufgabe kann man aus verschiedenen Aufgabenstellungen wählen, um so einen eigenen Schwerpunkt setzen zu können. Für ein solides und umfangreiches Wissen im Webdesign braucht es natürlich ständige Übung, eine intensive Auseinandersetzung mit den gebotenen Lerninhalten und den fachlichen Austausch mit den Dozenten. Viele Rückmeldungen von Firmen und Teilnehmern sprechen uns eine hervorragende Bewertung des Lernkonzepts und eine große Zufriedenheit mit den Kursen aus.

Überzeugen Sie sich in den sozialen Netzwerken von der Qualität eingereichter Arbeiten unserer TeilnehmerInnen, die sich beruflich im Webdesign erfolgreich und gezielt weitergebildet haben. Und zuletzt: Wir bieten ein 14-tägiges Rücktrittsrecht und monatliche Kündigungsfristen. Von diesen flexiblen Möglichkeiten hätten Sie jederzeit Gebrauch machen können. 

Wir hoffen, dass wir einige Missverständnisse ausräumen konnten und verbleiben mit herzlichen Grüßen 
das Team der OfG
Isa
Alter 46-50
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 20.02.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Frank , 03.05.2019 - Webdesign (Zertifikat)
Kathrin , 28.03.2019 - Webdesign (Zertifikat)
Sabrina , 05.03.2019 - Webdesign (Zertifikat)
Paula , 26.02.2019 - Webdesign (Zertifikat)
Alina , 16.02.2019 - Webdesign (Zertifikat)