Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Webdesign" beim Anbieter "OfG - Online-Schule für Gestaltung" dauert insgesamt 9 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 1.341 €. Bisher haben 84 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.7 Sternen. Die Kategorien Flexibilität, Studieninhalte und Studienmaterial wurden dabei besonders gut bewertet. 98% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (2 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
9 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
1.341 €
Abschluss
Zertifikat

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Alina , 16.02.2019 - Webdesign (Zertifikat)
Britta , 03.02.2019 - Webdesign (Zertifikat)
Rezwana , 16.01.2019 - Webdesign (Zertifikat)
monika , 29.11.2018 - Webdesign (Zertifikat)
Yvonne , 12.11.2018 - Webdesign (Zertifikat)
Fernstudium Webdesign

Ein Unternehmen ohne Webseite gibt es heute kaum mehr. Denn ein professioneller Online-Auftritt gehört mittlerweile zum guten Image einer Firma. Um sich bestmöglich im Netz zu präsentieren, bedarf es qualifizierter, kreativer Webdesigner. In einem Fernstudium Webdesign lernen Sie, wie Sie moderne Seiten entwerfen und umsetzen. Dazu eignen sich sowohl Berufseinsteiger als auch erfahrene Arbeitnehmer technische und gestalterische Kenntnisse an.

Alternative Studiengänge

Web Usability
Fernfachhochschule Schweiz
Zertifikat
WordPress
Fernlernakademie LEARNAC
Sonstiger Abschluss
Web-Designer
sgd
Zertifikat
Diploma in Web Design
Webmasters Fernakademie
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.7
  • Betreuung
    4.6
  • Online Campus
    4.4
  • Seminare
    4.7
  • Preis-/Leistung
    4.7
  • Digitales Lernen
    4.6
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.7

Von den 84 Bewertungen gehen 55 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 28
  • 55
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 9

Tolles Studium für Vollzeitberufstätige!

Alina, 16.02.2019
Webdesign (Zertifikat)
4.9
Ich bin gerade im fünften Modul des Webdesign-Studiums.
Die Inhalte sind gut dargestallt und einfach zu konsumieren, die Übungen festigen den gelernten Stoff und durch viele Beispiele bekommt man einen guten Einblick in das Berufsbild eines Webdesigners. In den Monatsaufgaben kann man sich dann super selber ausprobieren. Großes Lob an das OfG-Team!!
Bewertung lesen
Alina
Alter 26-30
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 16.02.2019

Optimal fürs Fernstudium

Britta, 03.02.2019
Webdesign (Zertifikat)
4.7
Da man im webdesign sowieso vieles selber ausprobieren muss und sich die meiste Zeit durch Recherche für Inspirationen im web rumtreibt, bietet sich das Thema Webdesign optimal für ein Fernstudium an. Man bekommt einen roten Faden, die entsprechenden Werkzeuge an die Hand und einen Ansprechpartner, der einem innerhalb 24h Fragen beantwortet.
Die Inhalte lassen sich begleitend zur Arbeit so flexibel, wie möglich erarbeiten.
So hat man die Möglichkeit auch in turbulenten Jobphasen das Tempo für das Studium anzupassen, ohne Zeitdruck - sehr entgegenkommend.
Bewertung lesen
Britta
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 03.02.2019

Trockener Stoff – verständlich und spannend!

Rezwana, 16.01.2019
Webdesign (Zertifikat)
4.4
Komplett ohne Vorkenntnisse und mit viel Skepsis, aber hoher Motivation, habe ich mich an den Kurs gewagt und nicht erwartet, am Ende zu einem guten Kurs-Abschluss zu kommen.

Die Inhalte sind Step-by-Szep nachvollziehbar aufgebaut. Ich habe es so empfunden, dass die Inhalte sowohl zeitlich als auch in der Intensität während dem Verlauf, mehr wurden. Eine gehörige Portion Selbstdisziplin und eine hohe Frustrationstoleranz gehört dazu, will man den Kurs neben dem Job gut schaffen. Und schlussendlich sollte man Spaß daran haben und den hatte ich, trotz vieler verzweifelter Stunden der Fehlersuche. Doch das gehört bei HTML so oder so dazu! Umso mehr, wenn das Problem dann gelöst wurde.
Die weiterführenden Links sind ebenso interessant wie hilfreich.

Der Dozent hat eine gute, witzige und verständliche Art Inhalte zu erklären.
Auch bei individuellen Anfragen, wurde mir geduldig und freundlich weitergeholfen. Und das, obwohl ich als HTML-Fremde einige Begrifflichkeiten nicht verstanden habe, diese nicht richtig und verständlich erfragen konnte und wir so manchmal aneinander "vorbeigeschrieben" haben. Diese Lücken habe ich dann selbstständig recherchiert. Als Anregung fände ich dann in diesen Momenten die Möglichkeit eines Feedback-Rückruf oder ähnliches sinnvoll. Auf jeden Fall sollte man die nötige Geduld aufbringen.

Alle Ansprechpartner (Dozent, Organisation) sind freundlich und geduldig, auch der telefonische Kontakt bezüglich organisatorischer Fragen war jederzeit super!
Auf jeden Fall sollte man nach dem Kurs auch mit dem Thema am Ball bleiben.

Fazit: Definitiv empfehlenswerter und Spaß machender Kurs!
Bewertung lesen
Rezwana
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 16.01.2019

Praxisorientiertes fundiertes wissen

monika, 29.11.2018
Webdesign (Zertifikat)
4.7
Der studiengang ist inhaltlich sehr gut in seinen neun modulen aufgebaut. mir gefiel besonders, dass gestalterische aspekte gleichwertig zu den technischen behandelt wurden und unzählige weiterführende links gegeben wurden.

mir hat jeder monat spaß gemacht und ich habe das gefühl, dass fundiertes wissen vermittelt und in können umgewandelt wurde.

mein besonderes kompliment geht an den dozenten martin hahn. ich hatte nicht die geringsten vorkenntnisse in bezug auf html und css und alles war step by step hervorragend verständlich und nachvollziehbar erklärt. wie gut das war, weiss ich mit einigem abstand erst richtig zu würdigen.

ein weiterer punkt, der mir gut gefallen hat, war dass ich das lerntempo selbst und flexibel bestimmen konnte.

ich würde den lehrgang definitiv weiterempfehlen, aber man sollte sich darauf einstellen, dass der zeitliche aufwand in den letzten monaten möglicherweise über die wöchentlichen acht stunden hinausgeht. zumindest bei mir war es so. es wird dann sehr komplex.

schön wäre, wenn es einen weiterführenden kurs gäbe.
Bewertung lesen
monika
Alter 51-55
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 29.11.2018

Solide Basis-Weiterbildung

Yvonne, 12.11.2018
Webdesign (Zertifikat)
4.6

Ich bin zur Zeit in Monat 8 der Weiterbildung Webdesign.

Insgesamt ein sehr guter Kurs die einem die Basis für Webdesign vermittelt. Tiefergreifendes Wissen muss man sich jedoch später selber aneignen, da der Lehrstoff quasi nur die Spitze des Eisbergs ist (was in einem 9 Monatigen Kurs natürlich klar ist).

Fragen werden vom Dozenten sehr zeitnah, konstruktiv und hilfreich beantwortet.

Als ich zwecks Urlaub einen Monat vorarbeiten wollte, wurde zeitnah und flexibel darauf eingegangen (hätte entweder die 2 Monate auf einmal bezahlen oder regulär laufen lassen können mit 1 Monat "Lernpause").

Aktuelle Themen (wie DSGVO) werden nachgereicht bzw. aktualisiert (soll in Monat 9 kommen - ich bin schon gespannt :) )

Zusammengefasst: insgesamt eine solide Basis um sich selbst von dort weiter zu bilden.
Bewertung lesen
Yvonne
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 12.11.2018

Sehr zu empfehlen

Uta, 11.10.2018
Webdesign (Zertifikat)
4.7
Mir hat der Kurs sehr gut gefallen. Ich habe viel dazu lernen können und habe schon während des Kurses vom Gelernten beruflich profitiert. Besonders geschätzt habe ich die zeitliche Flexibilität während des Fernstudiums. Ich kann die Schule sehr empfehlen und denke bereits darüber nach, einen weiteren Kurs zu belegen.
Bewertung lesen
Uta
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 11.10.2018

Sehr fundierter Kurs

Petra, 01.10.2018
Webdesign (Zertifikat)
4.9
Der Lerninhalt ist sehr verständlich und interessant aufbereitet. Das Seminar macht Spass und das Feedback vom Lehrer bei Fragen und zu den Monatsaufgaben ist sehr hilfreich. Ich hätte mir noch mehr detailliertes Feedback zu den HTML und CSS Codes gewünscht bei den Monatsaufgaben.
Die Links und die Tips zu weiterführender Literatur sind sehr umfangreich. Man kann sich gut über die Kursinhalte hinaus weiterbilden. Die Reaktionszeiten vom Lehrer sind sehr schnell.
Gut waere ein Aufbaukurs evtl. mit dem Schwerpunkt Responsive Webdesign.
Insgesamt kann ich den Kurs unbedingt empfehlen. Man braucht keine Vorkenntnisse.
Bewertung lesen
Petra
Alter 41-45
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 01.10.2018

Praxisnahes Lernen das richtig Spaß macht

Karola, 21.09.2018
Webdesign (Zertifikat)
4.7
Als ich mit dem Studoum begann hatte ich großen Reepekt vor Webdesign, denn mit PC und IT hatte ich bisher kaum was zu tun und verstehen tue ich das ganze auch nicht so wirklich. Mich hat daher der Studiengang positiv überrascht: Die Inhalte sind super einfach und gut verständlich erklärt, sodass man dies sogar ohne IT Wissen schnell versteht. Es gibt unheimlich viele Querverweise auf externe Datenbanken / Tools / Galerien, was mir persönlich super gefällt und mir auch bei zukünftigen Auftragsarbeiten sehr viel helfen wird. Rund um: ich bin super zufrieden.
Bewertung lesen
Karola
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 21.09.2018

Lernen kann Spaß machen - und man ist nie zu alt!

Franziska, 10.09.2018
Webdesign (Zertifikat)
5.0
Als ich mich letztes Jahr für das OfG Fernstudium "Webdesign" entschied, ging es mir in erster Linie darum, auf dem Papier belegen zu können, dass ich in der Lage bin Webseiten zu erstellen und das in hüsch. Das selbst angelernte Wissen sollte untermauert und bekräftigt werden, v.a. für meine Kunden. Während des Studium machte ich dann aber die positive Erfahrung, dass ich Monat für Monat noch etwas Neues dazulernte. Vor dem Fernstudium musste ich des Öfteren meinen Freelancer Programmierer beschäftigen - das ist nun nur noch in seltenen Fällen notwendig. Die Tatsache, dass mein Dozent - Herr Hahn - kompetent, hilfsbereit und schnell war und dass das Lehrmaterial inkl. der Beispielaufgaben gut verständlich aufgebaut war, führte dazu, dass mir diese 9 Monate in ausschließlich positiver Erinnerung bleiben. Ich hatte trotz meines Jobs, der Kinder und des deutlich reduzierteren Schlafes eine Menge Freude am Lernen!
Bewertung lesen
Franziska
Alter 36-40
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 10.09.2018

Webdesign öffnet ganz neue Perspektiven im Netz

Sylvia, 30.08.2018
Webdesign (Zertifikat)
4.5
Mir hat das Fernstudium Webdesign ganz neue Türen geöffnet. Es war zwar viel Arbeit so neben einem 100% Job, wo ich ziemlich engagiert bin. Doch wenn die Zeit diszipliniert eingeteilt wird, was ich nicht immer konnte, geht das schon.
Es ist ein ganz spannendes Gebiet. Da kommt auch die Kreativität nicht zu kurz, wenn langsam Erfahrungen und Kenntnisse dazukommen.
Sehr gute Unterstützung der Lehrkräfte. Auch die Qualität und Aktualität der Studienmaterialien sind top. Tips und Links zu wichtigen Seiten für Webdesign dabei. Die positiven Kritiken auch immer sehr gut, Verbesserungsvorschläge dabei. Bei Fragen immer sofort Antwort. Vergünstigte Adobe Produkte während des Studiums, top. Via Medien wie Youtube, Facebook etc. sicher möglich Gruppen mit denselben Webdesign Interessen zu finden um sich auszutauschen. Dies habe ich nicht so benutzt. Das Surfverhalten hat sich sehr geändert. Achte viel aufmerksamer auf wie und was im Netz publiziert wird. Es ist ein üben und nochmals üben, mit neuen Tools, neuem Blick fürs Wesentliche im Webdesign. Eine tolle Sache. Kanns nur weiterempfehlen. OFG und Thema Webdesign.
Bewertung lesen
Sylvia
Alter 56-60
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 30.08.2018