COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier
Kooperationsstudiengang

Wirtschaftsrecht (FH) (MBA)

In Kooperation mit: FH Burgenland

Sicher studieren von zu Hause aus

Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Wirtschaftsrecht (FH)" beim Anbieter "Wirtschaftsakademie Wien" dauert insgesamt 14 Monate und wird mit einem Master of Business Administration (MBA) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 9.200 €¹. Bisher haben 8 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.4 Sternen. Die Kategorien Flexibilität, Online Campus und Studieninhalte wurden dabei besonders gut bewertet. 88% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (2 Wochen) an.

Studienmodelle

Dauer
14 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
9.200 €¹
Abschluss
Master of Business Administration (MBA) Abschluss wird vergeben durch : FH Burgenland
Unterrichtssprachen
Deutsch
Dauer
14 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
9.200 €¹
Abschluss
Master of Business Administration (MBA) Abschluss wird vergeben durch : FH Burgenland
Unterrichtssprachen
Deutsch
Dauer
14 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
9.200 €¹
Abschluss
Master of Business Administration (MBA) Abschluss wird vergeben durch : FH Burgenland
Unterrichtssprachen
Deutsch
Dauer
14 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
9.200 €¹
Abschluss
Master of Business Administration (MBA) Abschluss wird vergeben durch : FH Burgenland
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Larissa , 09.11.2020 - Wirtschaftsrecht (FH) (MBA)
Jürgen , 06.11.2020 - Wirtschaftsrecht (FH) (MBA)
Sabine , 06.11.2020 - Wirtschaftsrecht (FH) (MBA)
Romana , 06.11.2020 - Wirtschaftsrecht (FH) (MBA)
Marie , 03.11.2020 - Wirtschaftsrecht (FH) (MBA)
Fernstudium Wirtschaftsrecht

Sie interessieren sich für ein Jura Studium, Präsenzstudiengänge kommen für Sie jedoch nicht infrage? Betriebswirtschaftliche Aspekte möchten Sie in Ihrer Weiterbildung nicht vernachlässigen? Ein Fernstudium Wirtschaftsrecht kombiniert flexibel die Wirtschafts- mit den Rechtswissenschaften. Als Wirtschaftsjurist beraten Sie Unternehmen in allen wirtschaftlichen Fragen. Sie kennen sich nicht nur im Unternehmensrecht bestens aus, sondern können auch die Folgen unternehmerischer Entscheidungen optimal einschätzen. Mit diesem Know-how ausgestattet stehen Ihnen viele Türen in der Wirtschaftswelt offen.

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsrechtsberater Lehrgang
Wirtschaftsakademie Wien
Zertifikat
Competition and Regulation
Leuphana Universität Lüneburg
Master of Laws (LL.M.)
Betriebswirtschaft Studienrichtung Wirtschaftsrecht
Hochschule Niederrhein
Bachelor of Arts (B.A.)
Wirtschaftsstrafrecht & Compliance Manager Lehrgang
Wirtschaftsakademie Wien
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    3.9
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.6
  • Seminare
    3.8
  • Preis-/Leistung
    4.4
  • Digitales Lernen
    4.4
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.4

Bewertungen filtern

  • 1
  • 6
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 2

Mittelmäßig

Larissa, 09.11.2020
Wirtschaftsrecht (FH) (MBA)
2.8
Grundsätzlich habe ich mich nicht besonders gut betreut gefühlt, vor allem während dem Expose für die Master Thesis und bei der Master Thesis.
Die Inhalte der Seminare sind sehr begrenzt, ich habe kaum Neues erfahren.
Lehrveranstaltungen nur in Form von Videos finde ich persönlich überhaupt nicht ansprechend.
Bewertung lesen
Larissa
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 09.11.2020

Ausgewogen in Theorie und Praxisbezug

Jürgen, 06.11.2020
Wirtschaftsrecht (FH) (MBA)
5.0
Nach der anfänglichen Eingewöhnungsphase (Kennenlernen der Modalitäten, der Onlinemedien, Literaturbibliotheken, Beiträge und Nachrichtenforen sowie die überwachte Onlineprüfung) entwickelte sich das Studium sowohl als herausfordernd wie auch spannend, informativ und lehrreich.
Vor allem das Selbststudium sowie die Ausarbeitung der Vorlesungsbeiträge, immerhin 50% der Benotung, erfordert ein entsprechend intensives Beschäftigen und Auseinandersetzen mit dem Lehrstoff. Kombiniert mit umfassenden Recherchen und Literaturstudium zu den jeweiligen Fachbeiträgen.
Die videoüberwachten Onlineprüfung sind jedes mal spannend und von der Intensivität der Vorbereitung und des Prüfungsstresses den Präsenzprüfungen äquivalent.

Berufsbegleitend ist ein gutes Zeitmanagement wichtig, um den Studienfortschritt zu gewährleisten. Die "freie" Zeiteinteilung kann somit Vorteile und Nachteile mit sich bringen.

Ein weiterer Vorteil ist die unmittelbare Anwendbarkeit in der beruflichen Praxis und umgekehrt, die berufliche Erfahrung hilfreich beim Lernen und Erstellen der Beiträge, sowohl theoretisch als auch mit Praxisbezug.

Ferner wird der "Muskel" Gehirn fleissig trainiert, was auch nicht schaden kann.

Für mich stellt diese Kombination und Wahl des Online-Studiums eine optimale Lösung dar. Wobei es sicher hilfreich ist, ein gewisses Vorwissen mitzubringen.

Für ein Erststudium würde ich ein Präsenzstudium bevorzugen. Alleine wegen dem regelmäßigen Austausch und Kontakt zu den Kommilitonen, dem Lehrkörper und Professoren. Beim Online-Studium kommt der soziale Aspekt doch zu kurz.
Bewertung lesen
Jürgen
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 06.11.2020

Perfekte Form der Weiterbildung

Sabine, 06.11.2020
Wirtschaftsrecht (FH) (MBA)
4.6
Ich bin eine sehr spät berufene Studentin - hätte ich schon in meiner Jugend die Möglichkeit gehabt, auf diese Art zu studieren, wäre ich heute vermutlich ausbildungstechnisch auf einem anderen Level. Mit der vorgeschriebenen aktiven Mitarbeit wird der Lernstoff vom Studierenden gut ausgearbeitet und die Materie leichter verstanden. Die Skripten sind verständlich formuliert. Die Mitarbeitsforen sind werden ständig von der Studienleitung serviciert und offene Fragen rasch beantwortet. Das Team der Studienleitung und auch der technische Helpdesk sind außerordentlich bemüht, die Studenten in allen Belangen rasch zu unterstützen. Auch wenn man sehr diszipliniert sein muss, sein Pensum abzuarbeiten, ist es für mich die perfekte Form einer Weiterbildung. Positiv ist auch noch die Möglichkeit von Wahlfächern anzumerken, so kann man sein Studium nach individuellen Interessengebieten gestalten.
Bewertung lesen
Sabine
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 06.11.2020

Hervorragende Alternative zum Präsenzstudium

Romana, 06.11.2020
Wirtschaftsrecht (FH) (MBA)
4.8
Jeder Anruf wird umgehend beantwortet und das Anliegen rasch bearbeitet.
Die Betreuung des Instituts ist sehr bemüht und umsichtig.
Alle Unterlagen sind gut und überschaubar aufbereitet, der Fragenkatalog erleichtert die Prüfungsvorbereitung.
Auf der Online-Plattform findet man sich rasch zurecht, der Aufbau ist sehr übersichtlich.
Bewertung lesen
Romana
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 06.11.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019