COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Sicher studieren von zu Hause aus

Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "IT-Forensik" beim Anbieter "WINGS-Fernstudium" dauert insgesamt 48 Monate und wird mit einem Bachelor of Engineering (B.Eng.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 19.120 €. Bisher haben 31 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.0 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Flexibilität und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 94% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
48 Monate
Studienbeginn
Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
19.120 €
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart, Wismar
Studieninhalte
Offizielle Homepage des Fernstudienanbieters
www.wings.hs-wismar.de

Letzte Bewertungen

Jutta , 19.08.2020 - IT-Forensik (B.Eng.)
Peter , 15.08.2020 - IT-Forensik (B.Eng.)
Silvio , 12.08.2020 - IT-Forensik (B.Eng.)
David , 10.08.2020 - IT-Forensik (B.Eng.)
Lennart , 10.08.2020 - IT-Forensik (B.Eng.)
Digitale Forensik Fernstudium

Schadsoftware, Spamnachrichten oder Identitätsdiebstahl - Cybercrime stellt eine immer höhere Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Wirtschaft dar. Dadurch steigt der Bedarf an Experten, die Netzwerke sichern und zur Aufklärung von Straftaten beitragen. Sie möchten sich auf die digitale Spurensuche begeben und sich für einen weltweit gefragten IT-Beruf mit guten Gehaltsaussichten qualifizieren? Dann ist das Fernstudium Digitale Forensik beziehungsweise IT-Forensik genau das richtige für Sie.

Alternative Studiengänge

IT-Sicherheit
Technische Hochschule Lübeck
Bachelor of Science (B.Sc.)
Data Science und IT-Sicherheit
Hochschule Fresenius
Master of Science (M.Sc.)
IT-Forensik / Cybercrime
Hochschule Mittweida
Bachelor of Science (B.Sc.)
Cloud-Sicherheit und Cloud-Forensik - Angriffsanalyse
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    3.9
  • Betreuung
    4.1
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.1
  • Preis-/Leistung
    3.4
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 31 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 55 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 2
  • 17
  • 9
  • 2
  • 1
Seite 1 von 14

Interessante Inhalte, gut aufbereitet

Jutta, 19.08.2020
IT-Forensik (B.Eng.)
4.3
Interessante Zusammenstellung der Fächer. Die Inhalte sind gut in einem meist verständlichen Skript aufbereitet und werden von kompetenten Dozenten im Onlinetutorium / Präsenzveranstaltung auf den Punkt gebracht. Beinhaltet gute Materialien (Skripte und / oder Fachbücher) - leider sind die Bücher nicht immer Digital und als gebundene Ausgabe verfügbar.
Es bedarf einiger Selbstdisziplin, um am Ball zu bleiben. Vorteilhaft ist dabei der Kontakt zu anderen Mitstudenten.
Bewertung lesen
Jutta
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 19.08.2020

Gute Lerninhalte und motivierte Professoren

Peter, 15.08.2020
IT-Forensik (B.Eng.)
3.9
Die Lerninhalte des Studiums sind gut. Auch wenn ich mir persönlich noch mehr forensischen Bezug wünschen würde. Die meisten Professoren sind professionell und motiviert, die Antwortzeiten bei Fragen sind sehr schnell. Entsprechend gut ist dann auch das jeweilige Studienmaterial. Besonders motiviert und engagiert ist die Studiengangsleiterin.
Leider gibt es aber auch Professoren, die weniger motiviert sind oder wochenlang nicht antworten und deren Skripte eher unbrauchbar sind.
Insgesamt sind die Studieninhalte aber sehr interessant und ich habe das Gefühl, dass ich bis jetzt während dem Studium sehr viel lernen konnte. Auch "über den Tellerrand" wird teilweise hinausgeschaut. Der Praxisbezug ist ebenfalls oft vorhanden. Die Präsenzveranstaltungen empfand ich stets als interessant und gewinnbringend.

Weniger gut finde ich die Organisation während des Studiums. Die Skripte und Studienunterlagen kommen meistens stark verspätet an. Auf Bücher, die teilweise zur Verfügung gestellt werden, muss man bis zu 6 Wochen warten, obwohl das Semester schon längst angefangen hat. Das Catering während der Präsenzveranstaltungen empfinde ich persönlich als unhygienisch und sehr minderwertig (teilweise geöffnete Sprudelflaschen, die mit Leitungswasser wieder aufgefüllt werden usw.). Bei dem hohen Studienpreis hätte ich mir hier einen hinnehmbaren Mindeststandard gewünscht.
Die Wings macht außerdem Werbung mit virtuellen Übungsräumen usw. Nach meiner Erfahrung und der Erfahrung meiner Studienkollegen, waren diese Räume oft funktionsunfähig, in ihrem Betrieb gestört oder reagierten zu langsam. Eine schnelle Besserung an diesem Zustand wurde nicht erreicht, sodass diese Übungsmöglichkeiten für uns effektiv nicht zur Verfügung gestanden haben. Diesen Umstand finde ich besonders schade und enttäuschend!

Zusammenfassend würde ich diesen Studiengang wieder wählen. Auch wenn ich die Studiengebühren als sehr hoch empfinde, wird dafür ein strukturiertes und zielführendes Lernen ermöglicht. Auch auf beruflich bedingte Unflexibelheiten wird in diesem Studiengang sehr viel Rücksicht genommen.
Bewertung lesen
Peter
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 15.08.2020

Sehr zu empfehlen

Silvio, 12.08.2020
IT-Forensik (B.Eng.)
4.5
Man geht auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ein. Aufgrund der Corona Pandemie fanden die Prüfungen im Homeoffice statt. Das hatte zur Folge, das die Präsensveranstaltung nicht allein am Prüfungstag war, sondern auch in der Woche vor den Prüfungen. Das hatte zur Folge, das man zu den Prüfungen entspannter war.
Bewertung lesen
Silvio
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 12.08.2020

Durchaus einen Blick wert

David, 10.08.2020
IT-Forensik (B.Eng.)
4.0
Vor geraumer Zeit habe ich mich für den Studiengang entschieden, um mich berufsbegleitend weiterzubilden. Auch wenn es günstigere Anbieter gab, war ich von der Reputation überzeugt. Im Rahmen einer Info-Veranstaltung wurden dann letzte Zweifel ausgeräumt. Die Mehrheit der Dozenten sind aus meiner Sicht sehr gut. Sie haben gute praktische Erfahrungen und können ihr Wissen vermitteln. Es wird gezielt auf die Modulprüfungen vorbereitet und das Erlernte kann man schnell umsetzen. Leider werden nicht allzu viele Standorte tatsächlich mit dem Studiengang bedient, sodass man gegebenenfalls eine weitere Anreise in Kauf nehmen muss, wenn man die vollständigen Präsenzveranstaltungen wahrnehmen möchte. Eine Fortführung der gegenwärtig notwendigen Online-Lehre mit entsprechenden Prüfungsmodalitäten für den Normalbetrieb wäre wünschenswert.
Bewertung lesen
David
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 10.08.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020