COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Fotografie" beim Anbieter "OfG - Online-Schule für Gestaltung" dauert insgesamt 6 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 894 €¹. Bisher haben 93 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.8 Sternen. Die Kategorien Flexibilität, Studieninhalte und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 97% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (2 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
6 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Online-Seminare
Gesamtkosten
894 €¹
Abschluss
Gepr. Fotodesigner/in (OfG)
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Uwe , 01.05.2021 - Fotografie (Zertifikat)
Kerstin , 31.03.2021 - Fotografie (Zertifikat)
Alexandra , 29.03.2021 - Fotografie (Zertifikat)
Markus , 19.03.2021 - Fotografie (Zertifikat)
ceylan , 12.03.2021 - Fotografie (Zertifikat)
Fotografie Fernstudium

Fotografieren ist mehr, als nur auf den Auslöser zu drücken. Es ist eine Kunst, die sich aus den Erfahrungen und der Kreativität des Fotografen mit Leben erfüllt. In einer Zeit, in der Bilder mehr als tausend Worte sagen können, gehören professionelle Fotografen zu den wichtigsten kreativen Berufen. Ein Fernstudium Fotografie eröffnet Ihnen neue Karrieremöglichkeiten und erweckt Ihre kreative Ader zum Leben. Für die Fernkurse der Fotografie benötigen Sie einen besonderen Blick für Ästhetik und Kreativität.

Alternative Studiengänge

Fotografie - professionell gemacht
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat
Digitale Fotografie
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat
Digitale Fotografie
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Zertifikat
Digitale Fotografie
sgd
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.8
  • Studienmaterial
    4.7
  • Betreuung
    4.8
  • Online Campus
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.8
  • Digitales Lernen
    4.8
  • Flexibilität
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.8

In dieses Ranking fließen 93 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 151 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 49
  • 38
  • 4
  • 1
  • 1
Seite 1 von 38

Kursangebot der OFG - Fotografie

Uwe, 01.05.2021
Fotografie (Zertifikat)
2.9
PROS
Reisen, Übernachtungen und feste Zeiten entfallen, was in der aktuellen Situation der Pandemie entgegen kommt.

Die Theorie ist locker in der vorgegebenen Zeit zu schaffen.

Die Beurteilung von eingereichten Fotos der Monatsaufgaben stimmt meist mit dem persönlichen Empfinden überein. Natürlich hat man auch mal eine andere Meinung zu einem Foto, aber das ist ja normal.

CONS
Die Dozenten sind teilweise nicht in der Lage, die technischen Zusammenhänge zu verstehen oder zu vermitteln:

1. Im Kapitel Hyperfokale Distanz wird die Schärfentiefe physikalisch und mathematisch falsch dargestellt. Ein Hinweis bezüglich der Berechnung der Schärfentiefe an die Dozentin führte bisher nicht zu einer Berichtigung der Fehler im Kursmaterial.

2. Ich wollte Zeit sparen und fragte deshalb nach der "Best Practice für HDR Panoramaaufnahmen". Leider habe ich hierzu keine zufriedenstellende Antwort erhalten, sollte es selber ausprobieren und im Nachhinein eine Beurteilung meiner Lösung bekommen.

ZERTIFIKAT
Nach der Einsendung der letzten Aufgabe erhält man ein Zertifikat, ohne dass die theoretischen Kursinhalte geprüft wurden. Ich würde jedem Arbeitgeber empfehlen, die Qualifikation eines Bewerbers anhand von eigenen Tests selbst zu prüfen und nicht auf das Zertifikat zu vertrauen.

FAZIT
Wie der Name "OFG" schon verrät, sind die Dozenten eher auf dem gestalterischen Pfad und könnten technisch noch etwas zulegen.

Wer weitergehende theoretische Kenntnisse und praktische Fertigkeiten aufbauen möchte, der findet auf YouTube unzählige kostenfreie (gute) Schulungsvideos.

Ein Präsenzkurs ist aus meiner Sicht einem reinen Onlineangebot vorzuziehen, da man ein unmittelbares Feedback der Dozenten erhält und man sich mit den Gruppenmitgliedern direkt austauschen kann.

Die entscheidende Frage ist jedoch, ob man nach dem Kurs bessere Fotos macht. Hier würde ich sagen, dass jede fotografische Aufgabenstellung und deren Umsetzung hilft, sich zu verbessern.
Bewertung lesen
Uwe
Alter 61-65
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Geschrieben am 01.05.2021

Toller Onlinekurs

Kerstin, 31.03.2021
Fotografie (Zertifikat)
5.0
ich nehme aus diesem Kurs viele neue Denkanstöße und Ideen mit.
Die vermittelten Inhalten habe mich fachlich weitergebracht und ich konnte sie gleich in die Praxis umsetzten. Die detalierte Analyse der monatlich eingereichten Fotos zu den Lerninhalten war für mich immer sehr spannend und konstruktiv.
Für mich persönlich ist diese Form des Fernstudiums sehr angenehm gewesen, da ich mir meine Zeit selbst einteilen und in meinem eigenen Tempo lernen konnte.
Eine sehr krative und lehrreiche Zeit
Vielen Dank
Bewertung lesen
Kerstin
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 31.03.2021

Qualität und Professionalismus groß geschrieben!

Alexandra, 29.03.2021
Fotografie (Zertifikat)
5.0
Den OfG-Fotografiekurs kann ich wärmstens und uneingeschränkt weiterempfehlen. Er hat meine Erwartungen weit übertroffen.

Das schriftliche Material ist logisch und übersichtlich in Module und Kapitel aufgebaut. Mir gefiel die Flexibilität, über die ich beim Lernen verfügte: Ich durfte meine Zeit selbst frei einteilen. Dies ist viel Wert und nicht selbstverständlich. Darüber hinaus, habe ich auch nach Kursende weiterhin Zugang zum Kursmaterial, das laufend aktualisiert wird.

Den Inhalt fand ich sehr interessant, breitgefächert und alles andere als zu leicht. Aber keine Sorge: Alles wird im Detail erklärt, vor allem die Materie mit einem hohen Schwierigkeitsgrad, was den Kurs nicht nur für fortgeschrittene Fotograf*innen, sondern auch für Anfänger*innen der Fotografie unkompliziert und spannend macht. Es gibt ganz viele Bildbeispiele und auch Erklärungsvideos, die ich persönlich im Lernprozess total hilfreich fand.

Außerdem wird man dazu aufgefordert, durch Übungen und Monatsaufgaben das Gelernte praktisch anzuwenden. Die eingereichten Monatsaufgaben wurden von den Dozenten analysiert und ich bekam nützliche Verbesserungsvorschläge. Dies gab mir den nötigen Ansporn weiterzukommen und meine Leistung zu verbessern. Ich empfehle Ihnen, alle sechs Monatsaufgaben einzureichen, auch wenn nur vier für den Erhalt des Zertifikats nötig sind. Man kann ungemein viel aus den Vorschlägen lernen und es wäre richtig Schade, sich diese Gelegenheit entgehen zu lassen.

Bei meinen Fragen und Unklarheiten bekam ich umgehend eine nette Rückmeldung mit verständlichen Erklärungen. Mein einziges Bedauern ist, dass ich mich nicht getraut habe, noch mehr zu fragen. Bitte machen Sie nicht den gleichen Fehler. �

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der Kurs staatlich anerkannt ist und man kann auf Wunsch auch noch zusätzlich ein internationales Zertifikat in englischer Sprache erhalten.

Abschließend kann ich zufrieden feststellen, dass ich alle Ziele erreichte, die ich mir während dieses Kurses setzte: Ich lernte die vielfältigen technischen Möglichkeiten meiner DSL-Kamera kennen und kann sie jetzt gekonnter einsetzen, ich erlangte ein tieferes Verständnis für die Mechanismen und die Geschichte der Fotografie, ich erweiterte mein Horizont, auch Dank der vielen Buch- und Linkempfehlungen, ich habe viel mehr Selbstvertrauen und Lust auf fotografische Experimente. Dafür danke ich dem OfG-Team vom Herzen!
Bewertung lesen
Alexandra
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 29.03.2021

Anspruchsvoller Studiengang mit hohem Spassfaktor

Markus, 19.03.2021
Fotografie (Zertifikat)
5.0
Der Studiengang Fotografie ist sehr schön aufgebaut, gut strukturiert und auch die Betreung durch die Dozenten hervorragend. So wurden die Monataufgaben schnell bewertet. Die Bewertungen waren gut nachzuvollziehen und bei eventuellen Rückfragen kam sehr schnell Antwort.
Kurzum ein Studiengang der Spass macht.
Bewertung lesen
Markus
Alter 56-60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 19.03.2021
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020