Sicher studieren von zu Hause aus

Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Fitness & Health Management" beim Anbieter "IST-Hochschule für Management" dauert insgesamt 36 bis 48 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 12.924 €¹ bis 14.352 €¹. Bisher haben 172 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.4 Sternen. Die Kategorien Studienmaterial, Studieninhalte und Flexibilität wurden dabei besonders gut bewertet. 97% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Studienmodelle

Dauer
36 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
12.924 €¹
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.ist-hochschule.de
Dauer
48 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
14.352 €¹
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.ist-hochschule.de

Letzte Bewertungen

Saskia , 27.04.2022 - Fitness & Health Management (B.A.)
Adrian , 16.04.2022 - Fitness & Health Management (B.A.)
Sven , 10.03.2022 - Fitness & Health Management (B.A.)
Victor , 09.12.2021 - Fitness & Health Management (B.A.)
Adrian , 13.10.2021 - Fitness & Health Management (B.A.)
Fernstudium Gesundheitsmanagement

Das Fernstudium Gesundheitsmanagement eignet sich besonders dann für Sie, wenn Sie sich für die betriebswirtschaftlichen Aspekte des Gesundheitswesens interessieren. In einem Voll- oder Teilzeit Studium an einer Fernhochschule können Sie einen qualifizierenden Abschluss erlangen, mit dem Sie sich zum Beispiel als Manager einer Gesundheitseinrichtung bewerben können.

Alternative Studiengänge

Digital Health Management
SRH Fernhochschule
Master of Arts (M.A.)
Infoprofil
Gesundheitsmanagement
AKAD University
Bachelor of Arts (B.A.)
Infoprofil
Betriebliches Gesundheitsmanagement
SRH Fernhochschule
Zertifikat
Management im Gesundheitswesen
SRH Fernhochschule
Master of Arts (M.A.)
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.6
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    4.3
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.1
  • Digitales Lernen
    4.3
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 172 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 450 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 26
  • 116
  • 26
  • 2
  • 2
Seite 1 von 113

Gute Inhalte, wenig unnötiges

Saskia, 27.04.2022
Fitness & Health Management (B.A.)
3.9
Die Studieninhalte sind hauptsächlich im Bereich des wichtigsten, ohne unnötige Details.
Die Inhalte sind gut erklärt und durch die Vorlesungen nochmals effektiv vertieft und auch nochmals anders erklärt, sollte der Inhalt noch unklar sein.
Bei Fragen kann jederzeit eine Mail geschrieben oder ein Anruf getätigt werden und man kann, vor allem beim Anruf, mit direkter bzw. sehr schneller Hilfe rechnen.
Bewertung lesen
Saskia
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante Vollzeit
Geschrieben am 27.04.2022

Super Fernstudium mit einem kleinen Makel!

Adrian, 16.04.2022
Fitness & Health Management (B.A.)
4.8
Ich habe das ersten Semester des Fernstudiums hinter mir und bin bisher wirklich zufrieden! Der Online Campus ist sehr übersichtlich und die mobile App ist seit dem letzten Update schon um einiges besser geworden. Die Seminare und Tutorien sind meiner Meinung nach gut bis sehr gut organisiert und machen durch die vielen Interaktion sehr viel Spaß. Das Einzige was mich an den Seminaren stört ist bisher die Terminauswahl. Diese ist manchmal frühzeitig im Voraus buchbar, aber manchmal auch leider nicht. Für die Planung mit einem Vollzeit-Beruf ist dies natürlich sehr ungünstig, aber irgendwie regelbar.
Des Weiteren fand ich das digitale Lernen im 1. Semester gut, aber nicht herausragend. Mir hat es ein wenig noch an Materialien oder e-Learning Dokumenten gefehlt. Im Großen und Ganzen ist es aber ein sehr gutes Studium bisher, welches ich jedem empfehlen kann, der neben der Arbeit noch studieren bzw. sich weiterbilden möchte.
Bewertung lesen
Adrian
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante Teilzeit
Geschrieben am 16.04.2022

Studium mit schlechtem Preis-/Leistungsverhältnis

Sven, 10.03.2022
Fitness & Health Management (B.A.)
2.3
Leider bin ich vom Studium an der IST-Hochschule für Management sehr enttäuscht, da meiner Meinung nach der Sinn einer Hochschule - Wissen zu vermitteln - in dem Fall dieser Hochschule als sehr ineffizient gestaltet ist. Zum einen liegt das an den Studienheften aber zum anderen auch an der katastrophalen Organisation seit Beginn der Corona-Pandemie. Das Preis-/Leistungsverhältnis passt leider für mich überhaupt nicht.

Zu den Studienheften:
Die Studienhefte sind zu umfangreich umschrieben, man bekommt im Schnitt pro Modul um die 200-300 DIN A4 Seiten nachhause geschickt. Häufig benötigen die Skripte bis zu 5 Seiten um einen simplen Sachverhalt zu erklären, wofür man eigtl. nur drei Sätze gebraucht hätte. Andere Hochschulen kriegen ihre Studienhefte auf deutlich weniger Seiten runtergebrochen, indem das Wissen deutlich punktueller vermittelt wird. Hinzu kommt noch das die Studienhefte oft Rechtschreibfehler enthalten. Die Studienhefte werden jedem Studenten nach Lernplan in kleineren Paketen zugesendet, kommt allerdings nach Zusendung eine neue Version eines Studienheftes raus, muss man 50€ für das neue Studienheft ausgeben wenn man nicht nur mit der (neuen) digitalen Version arbeiten möchte (m. M. n. Wucher, da man das Skript im Copyshop für weniger als die Hälfte an Geld ausgedruckt kriegt).
Die IST-Hochschule für Management sollte hier ganz klar die Studienhefte kürzen und wissen punktueller vermitteln, man kann sich leider nicht immer auf die OTs/OVs komplett verlassen, da auch hier die Qualität von Modul zu Modul stark variiert und die Dozenten quantitativ unterschiedlich viel Wissen abfragen möchten. Darüber hinaus: Die Studenten sollten selber entscheiden wann welches Buch zu ihnen geschickt wird (bspw. über den Online Campus), dass würde die Umwelt definitiv mehr schonen.

Zur Corona-Pandemie:
Die IST-Hochschule für Management benötigte m. M. n. einfach deutlich zu lang um alternative Prüfungsformen anzubieten, es war ungefähr ein Semester so gut wie gar nicht möglich überhaupt Klausuren zu schreiben und das Angebot an Online Prüfungen (nach 1 1/2 Jahren seit Corona-Pandemie-Beginn) ist sehr mager. Zum Vergleich: Die staatl. geförderten Hochschulen meiner Freunde haben meist binnen weniger Wochen es geschafft transparente Online Klausuren für so gut wie alle Module zu realisieren. Mittlerweile sind Prüfungen vor Ort wieder möglich - jedoch die Zeit bis dahin: deutlich zu lang - das Semester wird einem nicht gutgeschrieben, weil seitens der IST heißt es, dass man in dem Zeitraum ja hätte normal weiterlernen können.

Zu den Kosten:
Die IST-Hochschule für Management verlangt für einen Vollzeit-Bachelor Studiengang insgesamt: 12.924€ (359€/Monat).
Und für den Teilzeit-Bachelor Studiengang insgesamt: 14.352€ (299€/Monat).
Für die hohen Beträge bekommt zum Großteil nur den Zugang zum Online-Campus(für OTs/OVs), Studienhefte nachhause geschickt, Dozenten die einem nur ab und zu via E-Mail/Telefon um einen fragen beantworten (wobei es auch oft zu frechen/dummen Antworten auf valide Fragen kommt) und Tutorien vor Ort. Hauptsächlich muss man sich alles selber beibringen und hat nur wenige Präsenzseminare. Für die Höhe des Preises erwarte ich zumindest deutlich optimierte Versionen der Studienhefte (damit man effizienter lernt; Zeit ist Geld - für bekanntlich) und eine bessere Organisation seitens der Hochschule.

Zu den Prüfungen:
Prüfungstermine gibt es zum Glück so gut wie jeden Monat für die schriftlichen Prüfungen. Manch eine Praxisprüfung hat leider jedoch nur 1x pro Semester einen Prüfungstermin. Prüfungen die Gesetzestexte benötigen sind sehr "praxisfremd", da die Hochschule nicht einmal erlaubt Post-Its reinzukleben oder Sachen zu unterstreichen, dies führt dazu das man oft sich 2x ein Gesetzestext als Student kaufen muss (1x für das Lernen um wichtige Stellen zu markieren / 1x für die Klausur ohne Markierungen). Praxisnah wäre es - wie bei anderen Hochschulen auch - das man sich Gesetzestexte mit Notizen in die Prüfung mitnehmen darf.

Zu den meisten Bewertungen hier:
Die IST-Hochschule für Management betreibt ab und zu Gewinnspiele (bspw. "Gewinne ein iPad") bei denen Studenten unter der Bedingung - hier eine Bewertung dazulassen - teilnehmen können. Dies finde ich ehrlich gesagt sehr fragwürdig.

Ansonsten sei zu den Dozenten/Mitarbeitern der IST-Hochschule gesagt, dass diese sich bei den Seminaren sehr Mühe geben, jedoch gibt es (wie an jeder Hochschule) dort auch paar "schwarze Schafe".

Ich würde die IST-Hochschule für Management leider keinem aus meinem Bekannten-/Freundeskreis empfehlen. Leider habe ich auch oft den Eindruck, dass die IST-Hochschule das Feedback der Studenten ignoriert und immer eine Ausrede dagegen parat hat.
Bewertung lesen
Sven
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Variante Teilzeit
Geschrieben am 10.03.2022

Das Konzept der Zukunft - Geniale Hochschule!

Victor, 09.12.2021
Fitness & Health Management (B.A.)
5.0
Absolut machbares Fernstudium, und das neben einem 50+ Stunden Vollzeitjob. Sogar in der Regelstudienzeit.

Die Kombination aus wichtigen Management Themen und praktischen Fitnesslektionen war einfach genial.

Alle Dozenten antworten relativ schnell auf Emails, und das Hochschul-Team steht einem steht’s zur Seite. Einfach genial.
Bewertung lesen
Victor
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante Teilzeit
Geschrieben am 09.12.2021
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2022