COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Homöopathie für die professionelle Praxis (Zertifikat)

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Homöopathie für die professionelle Praxis" beim Anbieter "punctum saliens" dauert insgesamt 8 bis 11 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 1.200 € bis 1.500 €. Bisher haben 18 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 5.0 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Betreuung und Online Campus wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Studienmodelle

Dauer
11 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
1.500 €
Abschluss
Teilnahmebescheinigung (Vorbereitung auf die SHZ-Zertifikatsprüfung)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Dauer
8 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
1.200 €
Abschluss
Optional: SHZ-Zertifizierung
Unterrichtssprachen
Deutsch
Dauer
8 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
1.200 €
Abschluss
Optional: SHZ-Zertifizierung
Unterrichtssprachen
Deutsch
Dauer
8 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
1.200 €
Abschluss
Optional: SHZ-Zertifizierung
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Petra , 27.08.2019 - Homöopathie für die professionelle Praxis (Zertifikat)
Mirjam , 22.08.2019 - Homöopathie für die professionelle Praxis (Zertifikat)
Pia Paola , 21.08.2019 - Homöopathie für die professionelle Praxis (Zertifikat)
Kerstin , 20.08.2019 - Homöopathie für die professionelle Praxis (Zertifikat)
Anneke , 19.08.2019 - Homöopathie für die professionelle Praxis (Zertifikat)
Fernstudium Homöopathie

Ein Fernstudium in Homöopathie lohnt sich für alle, die Sie sich mit Gesundheit und alternativen Heilmethoden auseinandersetzen möchten. Bei den angebotenen Fernlehrgängen können Sie hauptsächlich zwischen der Klassischen Homöopathie und der Praktischen Homöopathie wählen. Am Ende Ihres Fernlehrgangs erhalten Sie ein Zertifikat beziehungsweise eine Bescheinigung, das Ihnen die Teilnahme und das erworbene Wissen bescheinigt.

Alternative Studiengänge

Klassische Homöopathie im Sport
DeLSt - Deutsches eLearning Studieninstitut
Zertifikat
Praktische Homöopathie
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
Homöopathische Miasmen
Heilpraktikerschule Isolde Richter
Zertifikat
Klassische Homöopathie - Kinderheilkunde
Rolf-Schneider-Akademie
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.9
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    5.0
  • Seminare
    4.9
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    4.9
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    5.0

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 25 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 17
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 7

Hervorragende und praxisorienierte Ausbildung

Petra, 27.08.2019
Homöopathie für die professionelle Praxis (Zertifikat)
5.0
Das Institut bietet eine sehr fundierte und praxisorientierte Ausbildung. Die Unterlagen für das Selbststudium sind sehr gut aufbereitet und abwechslungsreich gestaltet, die Mischung aus notwendiger Theorie und praxisbezogenen Themen ist sehr ausgewogen. Zur Selbstkontrolle gibt es einen monatlichen Selbsttest, in dem das eigene Wissen überprüft werden kann. Die Betreuung durch die Dozenten ist jederzeit gegeben, egal ob es um Fragen zu den Aufgaben oder entsprechende Korrekturen geht. Das monatliche Highlight bilden die e-Meetings, in denen z. B. Fälle aus der Praxis diskutiert und tiefergehende Fragen mit anderen Studienteilnehmern geklärt werden. In allen Bereichen kommt auch der Humor nicht zu kurz.
Bewertung lesen
Petra
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 27.08.2019

Fernstudium? - dann unbedingt zu Punctum Saliens!

Mirjam, 22.08.2019
Homöopathie für die professionelle Praxis (Zertifikat)
5.0
Sehr gut aufbereitete Texte. Man gewinnt den Eindruck, dass alle Sichtweisen erläutert/betrachtet werden. Es gibt viel Unterstützung in der Lernmethodik. Besonders lehrreich sind die Betrachtungen der Fälle im Online-Diskussionsforum, welche von den SHZ zertifizierten Dozenten mit Denkanstössen und Hilfestellungen begleitet werden. Zusätzlich werden diese Fälle monatlich in einem e-Meeting besprochen, wo dann jeder seine Fragen stellen kann. Man hat das Gefühl, in kompetenten Händen zu sein und die Dozenten begegnen einem auf Augenhöhe.
Aufgelockert wird ein monatliches Lernpaket oft auch mit einem Quiz oder einer Anekdote/Fallbeispiel einer der "Alten" Homöopathen. Es gibt viele gute Literaturtipps und Denkanstöße, die man durch Nachforschung ausarbeiten kann. Übungsfälle sind natürlich auch immer mit dabei und auch in einer zweiten Ausgabe - als kommentierte Lösung.
Man kann sein eigenes Lerntempo wählen und muss sich nicht monatlich ein Lernpaket zuschicken lassen, sondern so, wie die eigene Zeit es zulässt.
Insgesamt bin ich der Meinung, eine gute und fundierte Ausbildung zu erhalten, die ein wirklich gutes Preis-Leistung-Verhältnis hat und an deren Ende man in der Lage sein wird, die SHZ-Zertifizierung zu schaffen.
Bewertung lesen
Mirjam
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 22.08.2019

Ein rundum gelungenes Fernstudien-Konzept

Pia Paola, 21.08.2019
Homöopathie für die professionelle Praxis (Zertifikat)
5.0
Die Lehrkräfte bei punctum saliens haben einen großen Erfahrungsschatz, auf den sie zurück greifen können und den sie mit viel Begeisterung weitergeben. Man merkt aber auch den Drang nach Weiterentwicklung und Verbesserung. Dabei wird großer Wert auf die wissenschaftliche Art zu Arbeiten gelegt. Die Freude an der Sache bleibt dabei aber nicht auf der Strecke, weil der manchmal doch recht dröge Stoff, interessant und auch multimedial gut aufbereitet wird, so dass man nicht so erschlagen wird.
Die Skripte sind qualitativ hochwertig. Sie sind didaktisch gut strukturiert und vom Layout her gut zu lesen. Besondere Freude machen mir aber die anständigen Quellenangaben und die Querverweise zu den anderen Skripten. Da steckt erkennbar viel Arbeit drin.
Die Struktur der Ausbildung erlebe ich bislang als didaktisch sinnvoll aufgebaut. Man wird mit einem klar erkennbaren roten Faden durch die Materie durchgeführt und ist dabei aber zeitlich und auch finanziell sehr flexibel. Es gibt kleine Zwischentests (Multiple Choice), die man am Ende eines jeden Ausbildungsabschnitts im Online-Campus machen kann und zu denen man unmittelbar eine Auswertung bekommt. Damit weiß man sofort, was man sich nochmal genauer angucken muss.
Bei Fragen oder Problemen ist das Team der Schule aber auch sehr gut erreichbar und gibt Tipps und Hilfestellung.
Bewertung lesen
Pia Paola
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 21.08.2019

Kompetenz auf allen Ebenen

Kerstin, 20.08.2019
Homöopathie für die professionelle Praxis (Zertifikat)
5.0
Sehr kompetente Dozenten, die großes Interesse sowohl an der Sache als auch an den Teilnehmern haben.
Das Material ist immer aktuell, differenziert, super recherchiert und trotzdem sehr gut verständlich. Man lernt verschiedene Herangehensweisen kennen und wird nie in eine Richtung gedrängt.
Die Reaktion auf Fragen per E-Mail oder über das Forum erfolgen meistens schon am selben Tag.
Die Praxisteile sind gut vorbereitet und vielfältig in Bezug auf die Lehr-/Lernmethoden.
Die E-Meetings sind ebenfalls sehr gut vorbereitet und motivieren trotz der späten Uhrzeit sehr.
Die Dozenten bringen zudem eine große Praxiserfahrung mit ein und animieren zu einem hohen Qualitätsbewusstsein, für das sie sich im Rahmen der Stiftung Homöopathie-Zertifikat selber stark engagieren.
Ich bin fast fertig mit der Ausbildung und werde mich einem Arbeitskreis des Instituts anschließen, weil ich auf den wertvollen Input der Dozenten nicht mehr verzichten möchte.
Fazit: Besser geht`s nicht!
Bewertung lesen
Kerstin
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 20.08.2019
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019