COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.9
  • Studienmaterial
    4.6
  • Betreuung
    4.8
  • Online Campus
    4.5
  • Seminare
    4.7
  • Preis-/Leistung
    4.6
  • Digitales Lernen
    4.7
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.7

In dieses Ranking fließen 32 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 49 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 10
  • 21
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 4 von 13

Hervorragende Ausbildung

Vanessa, 16.10.2020
Hundetrainer (Zertifikat)
5.0
Ich habe das Fernstudium im Februar 2020 begonnen. Von Beginn an fühlte ich mich sehr gut aufgehoben. Das Team der Akademie stand mir bei jeden Problemen und Fragen bestmöglichst zur Seite. Die Web-Seminare und Seminare mit Anwesenheitspflicht werden außerordentlich toll gestaltet und geleitet. Bis dato bereue ich die Wahl dieses Lehrgangs nicht.
Bewertung lesen
Vanessa
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 16.10.2020

Ein Studium bei der ATN, jederzeit wieder!

Christin, 29.09.2020
Hundetrainer (Zertifikat)
4.1
Die Skripts sind sehr gut aufgebaut und weit lehrreichen als erwartet.
Die Tutoren stehen einem stehts bei Fragen zu Seite.
Die Vielfalt, die unter anderem durch die webinare und Videos zur Verfügung gestellt werden, ermöglichen Einblicke weit über den von mir erwarteten Hundetrainer Lehrgang hinaus.
Durch die Einblicke in die Verhaltens Therapie, Ernährung und Gesundheit des hundes war es mir möglich meinen Horizont zusätzlich zum eigentlichen Hundetrainer im herkömmlichen Sinne , zu erweitern.
Es geht nicht nur um sitz/platz/Fuß - die ATN steht für das was sie auszeichnet und ich bin stolz genau hier, meine Qualifikation zur Hundetrainerin absolvieren zu dürfen!
Bewertung lesen
Christin
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 29.09.2020

Wenn.... dann richtig!

Harald, 27.09.2020
Hundetrainer (Zertifikat)
5.0
Ein Fernstudium erschien mir am Anfang ein wenig eigenartig. Jedoch die Tatsache das gelerntes bei den Praxisseminaren erklärt, und in die Tat umgesetzt wird, lies alle Zweifel verschwinden. Natürlich ist es viel Stoff... und es gehört eine Menge Eigenmotivaton dazu alles durchzuziehen. Aber mit den elektronischen Scripten, den immer helfenden Tutoren und den Meetings kann man sich Wissen aneignen, welches seinesgleichen sucht.
Vor lauter Begeisterung habe ich auch noch den Hundverhaltensberater angehängt...
Lernen immer und überall, wo du willst und wann du Zeit hast.... Das ist die Zukunft!
Nicht unerwähnt lassen möchte ich auch die Mädels aus dem Sekretariat. Prompte Beantwortung aller möglicher Fragen und Erledigung aller Wünsche - hier sollten sich andere ein Beispiel nehmen.
Bewertung lesen
Harald
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 27.09.2020

Beste Ausbildungsmöglichkeit für Hundetrainer

Katharina, 04.08.2020
Hundetrainer (Zertifikat)
4.8
Ich bin sehr zufrieden mit der Ausbildung! Durch die vielen Praxis-Seminare, regelmäßige live Tutoren- und Dozenten-Meetings online, den Austausch untereinander und die digitalen Skripte mit massig Video-Material werden alle Lernkanäle angesprochen. Außerdem gibt es mehrere Möglichkeiten Übungen zu machen und entweder mit vorhandenen Lösungen zu vergleichen oder an einer Stelle (Workbook Hundetraining) kann man sie auch bei der Dozentin einreichen und erhält individuelles Feedback. So hat man das perfekte Rundum-Paket und viele der herkömmlichen Nachteile eines Fernstudiums sind aufgehoben.

Das Sekretariat war für mich telefonisch und per Mail immer gut erreichbar und hat mir bei Fragen super weitergeholfen.

Die Lernplattform wird stetig weiterentwickelt und dabei fließt auch das Feedback von uns Studenten ein.
Die Skripte werden immer wieder überarbeitet oder ergänzt, sodass auch hier die Neuigkeiten aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und Erfahrungen zur "Best Practice" einfließen. Bei ein-zwei Themen würde ich mir allerdings ein Update der Videos wünschen; gerade zur Wolfsforschung ist das Videomaterial alt und deshalb nicht mehr mit der heutigen Aufnahme- & Tonqualität zu vergleichen - auf den heute üblichen Bildschirmen ist die Auflösung grenzwertig um z. Bsp. Ausdrucksverhalten auszuwerten. Hier geht noch was.

Die Seminare sind super, aber auch etwas von den Dozenten abhängig und es wird sehr viel Wissen in ein Wochenende gepackt. Manchmal war es für die Dozenten und uns nicht einfach, alle Themenpunkte abzuhaken und den Nachfragen gerecht zu werden. Auch ist die Teilnehmeranzahl unterschiedlich hoch; mit bis zu max. 15 Teilnehmern hatte ich persönlich bisher bei 7 Seminaren Glück. Aufgrund der Masse an Input wären aber entweder Seminare mit max. 10 Studenten, oder die Aufsplittung auf weitere Seminartermine, wünschenswert.

Was zu einem weiteren aktuellen Thema führt, denn im Moment sind viele Seminare bereits ein Jahr im Voraus ausgebucht. Nachdem eine gewisse Reihenfolge einzuhalten ist, muss man sich entweder extrem früh festlegen (und dann bleibt kein Spielraum für Verzögerungen beim Lernen oder im Leben), man muss weite Reisen in Kauf nehmen, oder das Studium zieht sich in die Länge weil man auf den nächsten freien Termin warten (und evtl. trotzdem weit reisen) muss.
Es ist dringend an der Zeit, der hohen Nachfrage nach Seminarplätzen mit einer Erhöhung des Angebots gerecht zu werden! Oder es sollten andere Wege der Regulierung gefunden werden, z. Bsp. eine Deckelung der Zulassungszahlen o.ä. Ich hoffe, hier findet sehr bald eine Anpassung an die Gegebenheiten statt.

Insgesamt ist die Ausbildung zum Hundetrainer bei der ATN umfassend, wissenschaftlich fundiert, multimedial, am Puls der Zeit, mit viel Herzblut der Dozenten und einfach sehr zu empfehlen.
Bewertung lesen
Katharina
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 04.08.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020