Fernstudium Pflege
19 Fernstudiengänge | 131 Bewertungen
chevron_right
chevron_left
Fernstudiengänge im Fokus

Fernstudium Pflege

Sie interessieren sich dafür, eine leitende Rolle in der Pflege einzunehmen? Vielleicht haben Sie bereits erste Erfahrungen in einem Pflegeberuf gesammelt und möchten jetzt noch mehr Verantwortung übernehmen? Oder Sie erkennen einfach das enorme Wachstumspotenzial dieser Branche und den immer weiter steigenden Bedarf an Fachpersonal im Gesundheitswesen. Das Fernstudium Pflege eröffnet Ihnen ganz neue Möglichkeiten in einem gesellschaftlich sehr relevanten Arbeitsfeld. 

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Im Fernstudium Pflege können Sie sowohl einen akademischen Abschluss wie den Bachelor erwerben als auch ein Zertifikat in einem nicht-akademischen Fernlehrgang. In der Regel sind Zertifikatslehrgänge schon auf einen Teilbereich der Pflege spezialisiert, während Sie in den meisten Bachelor Studiengängen eine breitere und ausführlichere Ausbildung erhalten. Die Schwerpunkte im Fernstudium Pflege liegen besonders auf Aspekten des Pflegeprozesses. Wie können Sie die Versorgung von Patienten verbessern und weiter professionalisieren? Hierbei stehen neben Managementfragen auch noch Fragen rund um ethische und politische Themen im Fokus. Sie lernen, die gesellschaftlichen Herausforderungen für den Bereich Pflege zu identifizieren und mit betriebswirtschaftlichem Blick neue Prozesse anzustoßen. Folgende Module können Ihnen im Fernstudium Pflege begegnen:  

Beliebteste Fernstudiengänge

FORUM Berufsbildung
access_time6 - 12 Monate
euro_symbol3.180¹
97% Weiterempfehlung
30 Bewertungen
OTL Akademie - Online Trainer Lizenz
access_time1 Monat
euro_symbol1.247¹
95% Weiterempfehlung
64 Bewertungen
Infoprofil
IU Fernstudium
access_time18 - 36 Monate
euro_symbol6.642 - 7.884¹
92% Weiterempfehlung
13 Bewertungen
HÖHER Management GmbH & Co. KG - Akademie für Pflegeberufe
access_time18 Monate
euro_symbol4.587 - 5.989¹
83% Weiterempfehlung
12 Bewertungen
Fernakademie für Erwachsenenbildung
access_time8 Monate
100% Weiterempfehlung
4 Bewertungen

Fragen & Antworten von Studierenden

Sie interessieren sich für das Pflege Fernstudium? Erfahren Sie hier, was andere bewegt!
Es wurden noch keine Fragen zu dem Fernstudiengang gestellt.
Sie haben eine Frage? Stellen Sie Ihre Frage und erhalten Sie Antworten von aktuell Studierenden.

Ablauf & Abschluss

Den Bachelor Fernstudiengang Pflege schließen Sie in der Regel mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) und eher selten mit dem Bachelor of Arts (B.A) ab. Für den Bachelor Studiengang sollten Sie mindestens 3 bis 6 Semester einplanen. Manche Anbieter erkennen Ihnen Ihre abgeschlossene Berufsausbildung an, sodass die Möglichkeit besteht, Ihr Fernstudium zu verkürzen. Sie können Ihr Fernstudium auch ohne Weiteres berufsbegleitend und somit in Teilzeit absolvieren. Einen Zertifikatslehrgang schließen Sie meist schon in 3 bis 18 Monaten ab.  

Was kostet mich das Fernstudium Pflege?

Die Gebühren für das Fernstudium Pflege variieren je nach Hochschule, aber auch je nach gewählter Studienform. Ein akademischer Abschluss kostet je nach Dauer 8.000 €¹ bis 15.000 €¹. Bei manchen Anbietern zahlen Sie zusätzlich noch Prüfungsgebühren. Die Kosten für Zertifikatslehrgänge starten bereits bei 240 €¹.   

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Um das Fernstudium Pflege im Rahmen eines akademischen Studiums anzutreten, benötigen Sie in der Regel das Abitur, das Fachabitur oder eine Fachgebundene Hochschulreife. Bei manchen Bildungsanbietern qualifiziert Sie auch eine Berufsausbildung im Bereich Pflege mit einer mehrjährigen Berufserfahrung. Einen Zertifikatslehrgang können Sie normalerweise mit einer Berufsqualifikation oder auch als Quereinsteiger antreten.   

Bin ich für das Fernstudium Pflege geeignet?

Wenn Sie in der Pflegebranche eine Führungs- oder Beraterrolle einnehmen möchten, ist das Fernstudium Pflege der richtige Studiengang für Sie. 

Neben einem Interesse an betriebswirtschaftlichen Grundlagen sollten Sie sich zudem gerne mit Fragestellungen rund um den Gesundheits- und Pflegebereich beschäftigen. Dabei sollten Sie beachten, dass diese Branche auch häufig mit einer gewissen emotionalen Belastung einhergehen kann. 

Wenn Sie Lust darauf haben, Verantwortung zu übernehmen, vielleicht ein Team zu leiten und sich dafür begeistern können, neue Herausforderungen anzugehen, ist das Fernstudium Pflege richtig für Sie. Ihr zukünftiges Berufsfeld ist zwar breit aufgestellt, Teamfähigkeit und Organisationstalent sollten Sie allerdings in den meisten Bereichen mitbringen. Ein gewisses Talent im strategischen Denken und eine gute Kommunikationsfähigkeit sind für diesen Studiengang ebenfalls von Vorteil.  

  • Bewertungs Kriterium ID: 6
    Belastungsfähigkeit
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 7
    Organisationstalent
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 12
    Wirtschaftliches Denken
    6/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 18
    Sozialkompetenz
    8/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Das Fernstudium Pflege richtet sich an diejenigen, die sich im Gesundheitsbereich spezialisieren möchten oder eine leitende Funktion übernehmen möchten.  
Je nach gewähltem Schwerpunkt und der Art Ihres Fernstudium der Pflege können Sie anschließend in folgende Berufsbereiche einsteigen:  
  • Stationsleitung in der Pflege  
  • Pflegeberatung  
  • Qualitätsmanagement in einem Krankenhaus 
  • Gesundheitsmanager  
Während Sie in einigen Bereichen besonders die Beraterrolle zur Entscheidungsfindung im Gesundheitswesen einnehmen, leiten Sie in anderen Arbeitsfeldern eher ein stationäres Pflegeteam und organisieren hier Abläufe sowie Prozesse. 

Vorteile des Fernstudiums Pflege

  1. Sie erwerben nicht nur wichtige Kompetenzen, um Ihre Karriere weiterzutreiben, sondern auch um die Prozesse in der Pflegebranche zu optimieren.
  2. Die Pflege- und Gesundheitsbranche ist von großer Bedeutung und unglaublich zukunftsträchtig.
  3. Das Fernstudium Pflege ermöglicht eine Weiterbildung in vielen verschiedenen Schwerpunktthemen.

Nachteile des Fernstudiums Pflege

  1. Sie sollten bereit sein, sich mit komplexen betriebswirtschaftlichen Themengebieten auseinanderzusetzen.
  2. Die Inhalte können oftmals sehr theoretisch sein. Sie sollten demnach diszipliniert arbeiten und sich auch alleine motivieren können.

Aktuelle Bewertungen

Meine Karriereleiter
Zuhal, 04.08.2022 - Gerontopsychiatrische Pflege, HÖHER Management GmbH & Co. KG - Akademie für Pflegeberufe
Hygienebeauftragter in der Pflege/ im Gesundheitswesen
Dagmar, 20.07.2022 - Hygienebeauftragter in der Pflege / im Gesundheitswesen, OTL Akademie - Online Trainer Lizenz
Sehr toller und flexibler Kurs
Katharina, 18.07.2022 - Hygienebeauftragter in der Pflege / im Gesundheitswesen, OTL Akademie - Online Trainer Lizenz
Hygienebeauftrage im Gesundheitswesen / Pflege.
Sina, 07.07.2022 - Hygienebeauftragter in der Pflege / im Gesundheitswesen, OTL Akademie - Online Trainer Lizenz
Kurz vor der Prüfung
Anita, 05.07.2022 - Hygienebeauftragter in der Pflege / im Gesundheitswesen, OTL Akademie - Online Trainer Lizenz
Preis-Leistung sehr gut/ flexibel
Jana, 27.06.2022 - Hygienebeauftragter in der Pflege / im Gesundheitswesen, OTL Akademie - Online Trainer Lizenz
Positiv überrascht
Rebecca, 27.06.2022 - Hygienebeauftragter in der Pflege / im Gesundheitswesen, OTL Akademie - Online Trainer Lizenz
Hygienebeauftragte
Katja, 24.06.2022 - Hygienebeauftragter in der Pflege / im Gesundheitswesen, OTL Akademie - Online Trainer Lizenz
Flexibles Arbeiten
Anna, 09.06.2022 - Hygienebeauftragter in der Pflege / im Gesundheitswesen, OTL Akademie - Online Trainer Lizenz
Jeder Zeit wieder
Steffi, 09.06.2022 - Pflege, IU Fernstudium
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Pflege wurden von 131 Studierenden wie folgt bewertet:
4.6
94%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis