COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Sicher studieren von zu Hause aus

Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Pflegemanagement" beim Anbieter "HFH · Hamburger Fern-Hochschule" dauert insgesamt 42 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 11.830 €. Bisher haben 306 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.1 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 94% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (1 Monat) an.

Fernstudium

Dauer
42 Monate
Studienbeginn
Alle Quartale
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
11.830 €
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Alexander , 16.12.2019 - Pflegemanagement (B.A.)
Franziska , 21.11.2019 - Pflegemanagement (B.A.)
Sophie , 16.09.2019 - Pflegemanagement (B.A.)
Laura , 31.08.2019 - Pflegemanagement (B.A.)
Jenny , 31.07.2019 - Pflegemanagement (B.A.)
Pflegemanagement Fernstudium

Das Pflegemanagement Fernstudium ist interessant für Sie, wenn Sie sich auf einer wirtschaftlichen und organisatorischen Ebene mit Pflegeeinrichtungen auseinandersetzen wollen. Neben akademischen Fernstudiengängen gibt es auch zahlreiche Weiterbildungen in Pflegemanagement, für die Sie keine Hochschulreife benötigen. Am Ende können Sie in Ihrem Beruf aufsteigen oder eine Führungsposition übernehmen.

Alternative Studiengänge

Wohnbereichsleitung
Auditorium Südwestfalen
Zertifikat
Pflegesachverständiger
FORUM Berufsbildung
Zertifikat
Pflegemanagement
IUBH Fernstudium
Bachelor of Arts (B.A.)
Infoprofil
Nursing Leadership
HFH · Hamburger Fern-Hochschule
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    3.2
  • Flexibilität
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 306 Bewertungen gehen 69 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 15
  • 195
  • 86
  • 10
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 77

Seinerzeit noch auf Diplom

Alexander, 16.12.2019
Pflegemanagement (B.A.)
3.8
Ich habe seinerzeit noch auf Diplom am Studienzentrum in Bonn studiert. Durch die räumliche Nähe war die Teilnahme an Veranstaltungen immer unkompliziert möglich und die Betreuung sehr persönlich und individuell. Die häufigen fakultativen Veranstaltungen ermöglichen einen regen Austausch bei gleichzeitig freier Zeiteinteilung.
Bewertung lesen
Alexander
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 16.12.2019

Fernstudium an der HFH immer wieder gerne

Franziska, 21.11.2019
Pflegemanagement (B.A.)
4.0
Die Studienbriefe sind ganz gut aufbereitet. Ich habe das Studium in Regelstudienzeit abgeschlossen neben einer Tätigkeit mit 30 Wochenstunden. Bei den Präsenzveranstaltungen muss man selber entscheiden, ob einem die Vorlesung hilft oder nicht. Wenn man sich selber gut zum Lernen motivieren kann, ist das Fernstudium super. Geschenkt bekommt man hier nichts, ständiges Lernen ist definitiv nötig, auch wenn es manchmal Durststrecken gibt.
Bewertung lesen
Franziska
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 21.11.2019

Motivierte Dozenten und gute Betreuung

Sophie, 16.09.2019
Pflegemanagement (B.A.)
4.4
Positiv:
-Klausuren flexibel in Semesterabständen verschiebbar
-interessante Präsenzen mit lebendigen Diskussionen
-liebevolle Betreuung der Studenten durch das Studienzentrum (Kaffee und Tee frei, zu Beginn jedes Semesters Einladung zum Mittagessen, sehr bemühte Mitarbeiter)
-übersichtliche Studienbriefe
-guter Aufbau des Online Campus

Negativ:
-teilweise Schwierigkeiten bei der Suche nach Betreuuer für Hausarbeiten (angefragte Betreuuer haben teilweise nicht auf Anfrage reagiert)
-Studienbescheinigungen mussten selbst ausgedruckt werden.
Bewertung lesen
Sophie
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 16.09.2019

Ich würde die HFH nicht empfehlen

Laura, 31.08.2019
Pflegemanagement (B.A.)
2.5
Ich studiere an der HFH Pflegemanagement und befinde mich aktuell im 4. Semester. Mir war von Anfang an klar , dass es mit einem Fernstudium stressig wird , aber ich finde das die HFH es einem noch schwerer macht und nicht ( wie am Anfang gesagt ) Studenten entgegen kommt , besonders die Vollzeit arbeiten. Die Klausurtermine sind einfach eine Katastrophe. Wie soll man in 2 Wochen schaffen für die nächste Klausur mit Vollzeitjob zu lernen ohne das man eine 4 schreibt oder sogar nochmal schreiben muss ? Man kann sich ja nicht immer auf das Glück verlassen. Es darf einfach privat nie was dazu kommen oder man krank werden , sonst ist man schon nicht mehr in der regulären Studienzeit und alles verschiebt sich ! Ich finde , dass die Klausuren alle 2 Monate oder jeden Monat stattfinden sollten , so kann man sich das besser einteilen und hat eine größere Chance in der regulären Zeit fertig zu werden. Ich verstehe die Logik einfach nicht und überlege zu wechseln. Bei einer anderen Fernhochschule hat man die Möglichkeit zweimal im Monat eine Klausur zu schreiben oder Hausarbeiten. Zudem ist mir aufgefallen, dass im Studienzentrum oft etwas anderes erzählt wird , als in Hamburg. Mein Hauptpraktikum wurde nicht anerkannt, obwohl die Leitung des Studienzentrums es einwandfrei fand , jedoch sah Hamburg es anderes und empfiehlt mir , doch mal 5 Monate mit der PDL zu laufen , da es mir ja auch neue Türen öffnen könnte und ach ja , man kann dies ja auch im Urlaub machen . Das ist richtig, aber wenn ich jedes Jahr meine 30 Tage Urlaub für ein Praktikum nehme, bräuchte ich also ca. 5 Jahre um 5 Monate voll zu kommen. Für so viel Geld im Monat hätte ich echt mehr Flexibilität erwartet ! Das einzige was ich loben kann , ist das Studienzentrum. Schade! Die Klausurvorbereitungen finde ich auch nicht gut. Was soll man lieber lernen ? Alte Klausuren ? Studienbriefe?oder beides ? Beides ist jedenfalls fast unmöglich, zudem ist es ja auch bekannt , dass man gerade in Krankenhäusern aufgrund des Personalmangels oft viele Überstunden macht .
Bewertung lesen
Laura
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 31.08.2019
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019