Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Pflegemanagement" beim Anbieter "HFH · Hamburger Fern-Hochschule" dauert insgesamt 42 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 11.830 €. Bisher haben 304 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.1 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Betreuung und Studienmaterial wurden dabei besonders gut bewertet. 97% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
42 Monate
Studienbeginn
Alle Quartale
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
11.830 €
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Sophie , 16.09.2019 - Pflegemanagement (B.A.)
Laura , 31.08.2019 - Pflegemanagement (B.A.)
Jenny , 31.07.2019 - Pflegemanagement (B.A.)
Christiane , 19.05.2019 - Pflegemanagement (B.A.)
Maggie , 15.05.2019 - Pflegemanagement (B.A.)
Pflegemanagement Fernstudium

Das Pflegemanagement Fernstudium ist interessant für Sie, wenn Sie sich auf einer wirtschaftlichen und organisatorischen Ebene mit Pflegeeinrichtungen auseinandersetzen wollen. Neben akademischen Fernstudiengängen gibt es auch zahlreiche Weiterbildungen in Pflegemanagement, für die Sie keine Hochschulreife benötigen. Am Ende können Sie in Ihrem Beruf aufsteigen oder eine Führungsposition übernehmen.

Alternative Studiengänge

Anleitung von Mitarbeitern/Helfern in der Pflege
Auditorium Südwestfalen
Zertifikat
Heim- und Einrichtungsleitung
Auditorium Südwestfalen
Zertifikat
Pflegemanagement
Hochschule Osnabrück
Bachelor of Arts (B.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    3.9
  • Digitales Lernen
    3.2
  • Flexibilität
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 304 Bewertungen gehen 145 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 15
  • 194
  • 85
  • 10
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 31

Motivierte Dozenten und gute Betreuung

Sophie, 16.09.2019
Pflegemanagement (B.A.)
4.4
Positiv:
-Klausuren flexibel in Semesterabständen verschiebbar
-interessante Präsenzen mit lebendigen Diskussionen
-liebevolle Betreuung der Studenten durch das Studienzentrum (Kaffee und Tee frei, zu Beginn jedes Semesters Einladung zum Mittagessen, sehr bemühte Mitarbeiter)
-übersichtliche Studienbriefe
-guter Aufbau des Online Campus

Negativ:
-teilweise Schwierigkeiten bei der Suche nach Betreuuer für Hausarbeiten (angefragte Betreuuer haben teilweise nicht auf Anfrage reagiert)
-Studienbescheinigungen mussten selbst ausgedruckt werden.
Bewertung lesen
Sophie
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 16.09.2019

Ich würde die HFH nicht empfehlen

Laura, 31.08.2019
Pflegemanagement (B.A.)
2.5
Ich studiere an der HFH Pflegemanagement und befinde mich aktuell im 4. Semester. Mir war von Anfang an klar , dass es mit einem Fernstudium stressig wird , aber ich finde das die HFH es einem noch schwerer macht und nicht ( wie am Anfang gesagt ) Studenten entgegen kommt , besonders die Vollzeit arbeiten. Die Klausurtermine sind einfach eine Katastrophe. Wie soll man in 2 Wochen schaffen für die nächste Klausur mit Vollzeitjob zu lernen ohne das man eine 4 schreibt oder sogar nochmal schreiben muss ? Man kann sich ja nicht immer auf das Glück verlassen. Es darf einfach privat nie was dazu kommen oder man krank werden , sonst ist man schon nicht mehr in der regulären Studienzeit und alles verschiebt sich ! Ich finde , dass die Klausuren alle 2 Monate oder jeden Monat stattfinden sollten , so kann man sich das besser einteilen und hat eine größere Chance in der regulären Zeit fertig zu werden. Ich verstehe die Logik einfach nicht und überlege zu wechseln. Bei einer anderen Fernhochschule hat man die Möglichkeit zweimal im Monat eine Klausur zu schreiben oder Hausarbeiten. Zudem ist mir aufgefallen, dass im Studienzentrum oft etwas anderes erzählt wird , als in Hamburg. Mein Hauptpraktikum wurde nicht anerkannt, obwohl die Leitung des Studienzentrums es einwandfrei fand , jedoch sah Hamburg es anderes und empfiehlt mir , doch mal 5 Monate mit der PDL zu laufen , da es mir ja auch neue Türen öffnen könnte und ach ja , man kann dies ja auch im Urlaub machen . Das ist richtig, aber wenn ich jedes Jahr meine 30 Tage Urlaub für ein Praktikum nehme, bräuchte ich also ca. 5 Jahre um 5 Monate voll zu kommen. Für so viel Geld im Monat hätte ich echt mehr Flexibilität erwartet ! Das einzige was ich loben kann , ist das Studienzentrum. Schade! Die Klausurvorbereitungen finde ich auch nicht gut. Was soll man lieber lernen ? Alte Klausuren ? Studienbriefe?oder beides ? Beides ist jedenfalls fast unmöglich, zudem ist es ja auch bekannt , dass man gerade in Krankenhäusern aufgrund des Personalmangels oft viele Überstunden macht .
Bewertung lesen
Laura
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 31.08.2019

Selbststudium mit Unterstützung vor Ort

Jenny, 31.07.2019
Pflegemanagement (B.A.)
4.4
Die Präsenzen der HFH bieten eine zusätzliche Unterstützung zum Selbststudium und liefern vertiefende Inhalte. Gleichzeit bieten sie eine gute Grundlage, in Vorbereitung auf sämtliche Prüfungsleistungen.
Es überwiegen ausgewählte Dozenten, die mit Erfahrungen in den einzelnen Bereichen dienen können und die Präsenzen somit authentisch gestalten. Außerhalb der Präsenzzeiten stehen die Dozenten per Mail oder Telefon zur Weiterentwicklung Verfügung bei Fragen, Unklarheiten oder für weitere Absprachen.
Individuelle Terminabsprachen und Terminveränderungen werden auf Wunsch der Studenten nach Möglichkeiten umgesetzt.
Wichtige Übungsinhalte in Vorbereitung auf die Prüfungen stehen im Online Campus zur Verfügung und werden regelmäßig aktualisiert.
Bewertung lesen
Jenny
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 31.07.2019

Man braucht Selbstdiziplin und ein lohnendes Ziel

Christiane, 19.05.2019
Pflegemanagement (B.A.)
4.7
Die Dozenten am Standort Magdeburg waren stehts kompetent, bei Fragen erhielt ich immer eine kompetente Antwort.
Einige Studienbriefe sollten überarbeitet werden, da sie sich nicht immer an der aktuellen Gesetzeslage orientieren. Konkret meine ich die Umstellung von Pflegestufen auf Pflegegrade.
Wann immer ich eine Frage hatte, wurde sie kompetent beantwortet. Auf E-Mails an den Standort der HFH in Hamburg, bekam ich zeitnah eine Rückmeldung.
Der Zugriff auf die Bibliothek hat mir sehr geholfen, da mir so die Litertur zurVerfügung stand, die ich benötigte. Zur nächsten Uni-Bibliothek müsste ich est 1 Stunde fahren. Fernleihe ist eine gute Alternative.
Bewertung lesen
Christiane
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 19.05.2019

Absolute Lebenserfahrung, gr. beruflicher Schritt

Maggie, 15.05.2019
Pflegemanagement (B.A.)
3.3
Ich bin 45 Jahre, ( war 41 bei Beginn des Studiums) von Beruf vormals OP-Schwester (90% berufstätig) und Mutter eines Teenagers & Familie. Ich bin unendlich dankbar für meine Entscheidungen und Menschen, die mir zu dem Studium an der HFH geraten haben. Durch das Stipendium der SBB wurde das Fernstudium mit Entfernung zum Studienort mit 170km !!! auch finanziell leichter stembar.
Ich danke allen Mitarbeitern des Studienzentrums München Gesundheit & Pflege für ihr Engagement und ihre persönliche Begleitung. Vom St.gangleiter über die Sektretärin bis zum Hausmeister und den Asia-imbiss... alles wirklich super menschlich... !!!
Ich empfehle jeden Fernstudenten im Verlauf des Studiums alle ungeliebten Hausarbeiten vor den Klausuren zu schreiben ( Kontakt zu Hochschule!) Die Klausuren kriegt man auch nach der Regelstudienzeit gebacken, die HAs sind viel schwieriger, weil langwieriger zu realisieren...
Bleibt dran und haltet Euch, wenn möglich an die zeitlichen Vorgaben der Hochschulen, so ist das Studium auch in der Regelstudienzeit mit Fam.& Job gut machbar.

Ich wünsch Euch viel Kraft, keine persönlichen Schicksalschläge und ein gutes Zeitmanagement..

PS: man wird mit jedem Jobwechsel wertvoller. Ich bin ziemlich dankbar für meine jetzige Leitungsstelle und hab meinen B.A. seit einem Monat in der Tasche... Yeah...und das coolste danach ist die Feier mit Fam., Freunden und Studies.. Alles Gute und bleibt kritisch.. p.
Bewertung lesen
Maggie
Alter 41-45
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 15.05.2019

Geballtes Wissen für eine aufstrebende Zukunft

Judith, 15.05.2019
Pflegemanagement (B.A.)
3.9
Das Studium erzielt gute theoretische Grundkenntnisse, die im praktischen Arbeitsumfeld vertieft werden können. Das Theorie-Praxisgefälle ist hier sehr gut gegeben. Da es ein Fernstudium ist, sind die Studenten durchaus in der Lage, ihr Zeiten zum Studieren selbst einzuteilen und somit auch privates unter einen Hut zu bekommen. das ist wichtig für Studenten, die bereits Familie haben und mehrere Rollen inne haben müssen. Auch der Austausch in bestehenden Gruppen und Foren zu aufkommenden Fragen und Problemen werden sehr gern genutzt und als hilfreich erachtet. Es kann ein reger und intensiver Austauch innerhalb der Semester stattfinden und darüber hinaus.
Bewertung lesen
Judith
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 15.05.2019

Mein Studium

Arndt, 15.05.2019
Pflegemanagement (B.A.)
4.5
Das Zentrum in Kassel hat vom ersten Tag an uns bei allen belangen unterstützt. Selbst als es um eine Pause vom Studium aufgrund von privaten Angelegenheiten ging standen sie immer an unserer Seite. Prüfungen können zu mehreren Terminen im Jahr nachgeholt werden und es gibt keine ibe Obergrenze für Fehlversuche. Dies nimmt doppelbelasteten Fernstudenten viel Druck.
Bewertung lesen
Arndt
Alter 36-40
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 15.05.2019

Strukturiert aufgebaute studienbriefe

Michaela, 11.03.2019
Pflegemanagement (B.A.)
4.0
Prüfungen gut in der Regelstudienzeit machbar. Einzig die Bachelor Arbeit und die Studie ziehen sich über längere Zeit. Studienzeitverlängerung deshalb sehr wahrscheinlich.
Positiv vor allem die fixen Einschreibetermine. In den Präsenz Phasen deshalb Kommilitonen die gleich weit sind und mit denen man sich gut austauschen kann.
Bewertung lesen
Michaela
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 11.03.2019

Präsenzen, die man gerne besucht

Jenny, 24.01.2019
Pflegemanagement (B.A.)
4.6
Ich bin mittlerweile in 3. Semester meines Fernstudiums und ich kann über die HFH nur positiv sprechen.
In den Präsenzen standen uns bis dato stets qualifizierte Dozenten zur Verfügung, die bereits erarbeitete Inhalte vertieften, für Fragen stets offen und gut vorbereitet waren und uns trotz Abendveranstaltung eine angenehme Zeit verschafften.
Die Studienbriefe erhalten wir gesammelt und in einem angemessenen Zeitraum vor Semesterbeginn. Ebenso die Termine für Präsenzen und Klausuren.
Der Web Campus ist übersichtlich und einfach zu bedienen.
Auch wenn ich jeden Tag merke, wie viele Selbstdisziplin ein Fernstudium neben Arbeit und Familie bedarf, so tut es gut zu wissen, dass meine gewählte Hochschule mir stets tatkräftig zur Seite steht und mir ein Gefühl von guten Vorbereitungsmöglichkeiten vermittelt.
Bewertung lesen
Jenny
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 24.01.2019

Super Betreuung

Sebastian, 05.12.2018
Pflegemanagement (B.A.)
4.0
Am Besten hat mir gefallen, dass zu (fast) jeder Zeit ein Ansprechpartner zur Verfügung stand, der mir bei Fragen oder Problemen helfen konnte.
Nicht nur per Mail oder Telefon, sondern auch in den Studienzentren vor Ort.
Nicht ganz billig, dafür aber hohe Qualität in allen Bereichen.
Bewertung lesen
Sebastian
Alter 36-40
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 05.12.2018