Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual) (B.A.) IST - Hochschule für Management Offizielle Webseite der Fernhochschule

Gesamtbewertung

135 Bewertungen von Teilnehmern

120 Berichte aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.6 / 5
  • Studienmaterial 4.4 / 5
  • Betreuung 4.2 / 5
  • Online Campus 3.9 / 5
  • Seminare vor Ort 4.6 / 5
  • Preis-/Leistung 4.1 / 5
  • Gesamtbewertung 4.3 / 5
Lehrgangsdetails

Details zum Fernstudium

Das Fernstudium "Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual) (B.A.)" beim Anbieter IST - Hochschule für Management dauert insgesamt 42 Monate und wird mit einem Bachelor-Abschluss abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 13.818 €. Bisher haben 135 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.3 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial, Betreuung, Preis und Seminare vor Ort wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Du den Lehrgang zunächst testen möchtest, bietet Dir das Institut eine Testphase von 4 Wochen an.

  • Lehrgangsinhalte:

    General Management

    • Wissenschaftliches Arbeiten und Statistik
    • Grundlagen der BWL
    • Vertriebsmanagement
    • Einführung in das Rechnungswesen
    • Grundlagen der VWL
    • Marketing
    • Steuern und Bilanzen
    • Training und Diagnostik Kraft
    • Wirtschaftsrecht
    • Unternehmensführung und Personalmanagement

    Spezialisierungsfächer

    • Sportmedizinische Grundlagen
    • Diagnostik und Trainingswissenschaften
    • Fitnessmanagement
    • Medizinisches Fitnesstraining und Gruppentraining
    • Fitnesstraining B-Lizenz
    • Medizinisches Fitnesstraining A-Lizenz
    • Sporternährung B-Lizenz
    • Leistungs- und Gesundheitsdiagnostik A-Lizenz

    Wahlmodule

    • Personal Training
    • Groupfitnesstraining
    • Rückentraining
    • Athletiktraining
    • Stressmanagement und Entspannungstraining
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Gesamtdauer: 42 Monate
  • Gesamtpreis: 13.818 €
  • ECTS: 180

Quellen: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht und eigene Erhebung

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(15)
4 Sterne
(90)
3 Sterne
(29)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual) (B.A.)

Seite 1 von 14
  • Die Seminare sind bei jedem Dozenten einfach nie langweilig, sie wissen wie man mit Studenten umgeht (wie man sie bei Laune hält), sodass man einfach zuhören will. Daher ist es immer sehr lehrreich. Die Gruppenarbeiten lenken vom Lernstoff ab, den der Dozent vorne vorträgt.

    Franziska, 10.12.2016
    97 mal gelesen
  • Hast du ein Problem, wird dir immer geholfen und man findet eine Lösung! Es gibt ein unglaublich breites Angebot an Lernhilfen, sodass für jeden das passende Material zu finden ist. Alle Dozenten sind freundlich und die ganze Hochschule ist wirklich gut organisiert. Für jeden findet sich hier das passende.

    Roya , 08.12.2016
    78 mal gelesen
  • Da ich vorher an einer Fachhochschule studiert habe, kann ich im Vergleich sagen und ist mir besonders aufgefallen, dass die Materialen deutlich besser gestaltet sind. Die Unterlagen sind flüssig zu lesen und zu verstehen, außerdem erkennt man die Sorgfalt, welche ich an der Fachhochschule vermisst habe. Die Dozenten sind deutlich motiviert und man erkennt, dass diese Spaß an der Sache haben. Ebenfalls machen die "kurzen" Seminare deutlich, dass man in relativ kurzer Zeit viel Stoff durchgehen und verstehen kann, wenn alles gut organisiert ist. Einizg eine Kantine für die Mittagsverpflegung würde ich vermissen.

    Thorsten, 08.12.2016
    68 mal gelesen
  • Die IST ist sehr gut organisiert. Die Lehrkräfte haben Ahnung von dem was sie erzählen und haben auf jede Frage eine passende Antwort. Auch die Lehrhefte und online Seminare sind gut und verständlich aufgebaut. Beratung und Service sind super. Die Dozenten und Ansprechpartner sind telefonisch und per Mail immer zu erreichen und man muss nicht lange auf eine Antwort warten. Meiner Meinung nach sind die Prüfungen zu einfach. 10 Fragen für 2 Bücher sind sehr wenig und man hat schnell raus was man wissen muss und was nicht.

    Mona, 07.12.2016
    64 mal gelesen
  • Ich bin super zufrieden mit dem Fernstudium. Es war für mich die beste Entscheidung. Die Inhalte, sowie die Dozenten sind sehr gut gewählt. Vor allem finde ich es super, dass man Einblicke in fast jede Materie bekommt. So hat man einfach später besser die Möglichkeit, zu entscheiden in welchem Bereich man genau arbeiten will. Der Studiengang ist super gelungen und auch die Organisation, etc. ist sehr gut.

    Jennifer, 06.12.2016
    64 mal gelesen
  • Späte Rückmeldung meiner Immatrikulation und späte Anmeldebestätigung. Musste oft nachtelefonieren. Studienhefte erst nach Beginn des Semesterstarts erhalten. Keinen Informationen zu den ersten Seminartagen vorab --> fast niemand hatte Sportklamotten dabei.

    Carina , 06.12.2016
    55 mal gelesen
  • Ich hatte zu Beginn einige Probleme und es war jederzeit einer zu erreichen und mir wurde schnell geholfen. Besonders als es darum ging den Betrieb zu wechseln! Außerdem sind die Dozenten sehr sympathisch und freundlich. Sie vermitteln ihre Ihnhalte sehr ansprechend und interessant.

    Linda, 05.12.2016
    63 mal gelesen
  • Ich hatte das Vergnügen, an einem sehr gut Organisierten Seminar für Sportmedizinische Grundlagen Teilnehmen zu dürfen. Der Dozent war sehr sehr freundlich und persönlich, ist individuell auf unsere Fragen eingegangen und ich habe unglaublich viel praxisrelevantes gelernt und viele positive Erfahrungen gemacht. Die anderen Studienteilnehmer sind wirklich nett und eswird eine richtige Community aufgebaut. Wir helfen uns mittlerweile auch gegenseitig in Form einer WhatsApp Gruppe und haben die 2 Tage mehr als genossen! :)

    Camille, 05.12.2016
    60 mal gelesen
  • Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Dozenten sehr kompetent auf ihren Gebieten sind und das Wissen auch sehr Praxisnah vermitteln. Ich persönlich würde mir bei trainingsspezifischen Präsenzphasen mehr Präsenztage wünschen, denn nicht alle Studenten können das erlernte gleich im Studio umsetzen. Ansonsten fühle ich mich sehr gut ausgebildet und aufgehoben.

    Richard , 02.12.2016
    52 mal gelesen
  • Alle sehr freundlich!die Dozenten sind sehr kompetent und hilfreich.das Studium ist sehr abwechslungsreich.Die Verpflegung vor Ort ist sehrgut. Die Seminarräume sind modern und technisch auf dem neusten stand. Das Lehrmaterial ist sehr umfangreich aber leicht verständlich

    Alexander, 02.12.2016
    55 mal gelesen
Seite 1 von 14

Alternative Lehrgänge

Meistbewertete Lehrgänge

Alle Infos zum Studium Fitnessökonomie

Ein Fernstudium in Fitnessökonomie befähigt Sie dazu, Leitungsaufgaben und das Management in Fitnessstudios und Gesundheitseirichtungen zu übernehmen. Dafür stehen vor allem Themen wie Marketing, Betriebswirtschaft und Unternehmensführung auf dem Stundenplan. Neben einem akademischen Fernstudiengang in...