COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Sicher studieren von zu Hause aus

Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual)" beim Anbieter "IST-Hochschule für Management" dauert insgesamt 42 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 13.818 €¹. Bisher haben 227 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.5 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Flexibilität und Studienmaterial wurden dabei besonders gut bewertet. 98% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Duales Studium

Dauer
42 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
13.818 €¹
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.ist-hochschule.de

Letzte Bewertungen

Burcin , 25.03.2021 - Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual) (B.A.)
Melanie , 16.03.2021 - Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual) (B.A.)
Lena , 12.03.2021 - Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual) (B.A.)
Carmen , 22.12.2020 - Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual) (B.A.)
Simon , 15.12.2020 - Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual) (B.A.)
Fernstudium Fitnessökonomie

Ein Fernstudium in Fitnessökonomie befähigt Sie dazu, Leitungsaufgaben und das Management in Fitnessstudios und Gesundheitseirichtungen zu übernehmen. Dafür stehen vor allem Themen wie Marketing, Betriebswirtschaft und Unternehmensführung auf dem Stundenplan. Neben einem akademischen Fernstudiengang in Fitnessökonomie können Sie auch eine Weiterbildung zum Fitnessökonomen absolvieren.

Alternative Studiengänge

Fitnesstrainer A-Lizenz
Online Fitness Academy
Zertifikat
Infoprofil
Fitnesstrainer B-Lizenz
Online Fitness Academy
Zertifikat
Infoprofil
Medizinisches Fitnesstraining
IST-Studieninstitut
Zertifikat
Fitnesscoach
sgd
Zertifikat
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.6
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.3
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    4.3
  • Digitales Lernen
    4.3
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.5

In dieses Ranking fließen 227 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 406 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 33
  • 166
  • 27
  • 1
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 102

Studium lohnt sich nicht für die Zukunft

Burcin, 25.03.2021
Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual) (B.A.)
5.0
Hallo Zusammen,
ich habe im Jahr 2019 mein Studium zur Fitnesswissenschaftlerin abgeschlossen. Das Studium an sich mit den Inhalten, den Dozenten, dem Service von der IST-Hochschule habe ich als sehr gut empfunden. Es hat viel Spaß gemacht und ich habe wirklich wichtige Dinge gelernt, die mit dem Umgang des menschlichen Körpers zu tun haben.
Allerdings hinterfrage ich nun, ob es wirklich nötig war meine Zeit für dieses Studium zu nutzen. Eine Trainerlizenz hätte vermutlich ausgereicht, um im Arbeitsleben als Trainerin mit dem wichtigen Know how anzukommen. Außerdem empfinde ich die Arbeitsbedingungen in dieser Branche absolut unverschämt. Lange Arbeitszeiten, niedriger Lohn, schlechter Umgang. Meines Erachtens wird man von vielen Unternehmen bzw. einzelnen Personen, die dahinter stecken, ausgenutzt. Hier sollte die IST unbedingt faire Rahmenbedingungen mit den Arbeitgebern festlegen, die mit der IST kooperieren.
Bewegung, gesunde Ernährung, der Mensch - für mich eine Passion. Umso größer war die Enttäuschung im Arbeitsleben. Eine Genugtuung war es, dass sich die Kunden wohlgefühlt haben und man Ihnen weiterhelfen konnte.
Bewertung lesen
Burcin
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Geschrieben am 25.03.2021

Kompetente Betreuung auch über das Studium hinaus

Melanie, 16.03.2021
Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual) (B.A.)
5.0
Immer wenn ich Fragen zu Themenkomplexen hatte, konnte ich schnell Rücksprache mit den verantwortlichen Dozenten des Moduls halten und bekam nicht nur ausführliche Antworten, sondern auch Erfahrungsberichte und Beispiele, was mir das Lernen und Verstehen deutlich erleichterte.
In den Modulheften wird auf viel interessante weiterführende Literatur verwiesen, sodass man sich zu den verständlich aufgestellten Inhalten der verschiedenen Lernorte (Modulbuch, Online Tutorium, Online Vorlesung, Seminar,Ausbildungsbetrieb) noch weiteres Wissen aneignen kann.
Die IST ermöglicht es mir mit hoher Flexibilität, trotz der 35 Wochenstunden in der Ausbildungsstätte, ganz unkompliziert und aufgrund der digitalen Formate überall zu lernen.
Die IST Hochschule deckt neben dem Fitness und Gesundheitsbereich noch weitere Interessensgebiete ab und bietet so eine Vielzahl an Angeboten für Studierende, aber auch für Interessenten, die ein Zertifikat oder Lizenzen erwerben möchten.
Aufgrund der hohen Kompetenz der IST Hochschule und all seiner Angehörigen kann ich sie mit gutem Gewissen jedem zu 100 Prozent weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Melanie
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 16.03.2021

Eigenständig an Dein Ziel

Lena, 12.03.2021
Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual) (B.A.)
4.5
Ich habe durch meinen dualen Bachelor (Fernstudium) gelernt, was es bedeutet, sich selbst zu organisieren. Hilfreich ist es, sich eigenständig einen genauen Zeitplan zu entwickeln, wie vorgegangen werden soll. Hat man ein Gefühl dafür bekommen, wie man das Studium mit der Arbeit managet, dann kann es nur von Vorteil sein. Ich kann die Theorie direkt am nächsten Tag in die Praxis umsetzen und dies macht sehr viel Spaß und gestaltet den Lernvorgang sehr viel anschaulicher. Wird der eigene, flexible und selbstständige Weg gefunden, so bietet das Fernstudium viel Potential, um in einem geringen Zeitraum enorm viel zu lernen. Unterstützt wird man durch informatives Lernmaterial, nette Ansprechpartner und praxisnahe Ausführungen. Wenn jemand darauf Lust hat, würde ich es immer weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Lena
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 12.03.2021

Gut organisiert

Carmen, 22.12.2020
Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual) (B.A.)
4.3
Die IST ermöglicht ein gut organisiertes strukturiertes lernen. Der online Campus ist gut aufgebaut und übersichtlich. Die Dozenten sind alle sehr freundlich und gut. Die Inhalte könnten noch mehr in die Tiefe gehen. Aber würde bei einigen wahrscheinlich auch den Rahmen sprengen.
Bewertung lesen
Carmen
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 22.12.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020