Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Verantwortliche Pflegefachkraft " beim Anbieter "HÖHER Management GmbH" dauert insgesamt 12 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 2.584 €. Bisher haben 20 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.8 Sternen. Die Kategorien Preis-/Leistung, Studieninhalte und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 86% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Lernmethode
Fernstudium
Dauer
12 Monate
Gesamtkosten
2.584 €
Abschluss
Zertifikat

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Nancy , 24.08.2017 - Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Johanna , 27.03.2017 - Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Ilona , 06.12.2016 - Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Andrea , 28.11.2016 - Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Adam , 13.11.2016 - Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)

Alternative Studiengänge

Fachkraft für Expertenstandards in der Pflege
Medizinisches Bildungszentrum Deutschland
Zertifikat
Fachkraft in der häuslichen Pflege
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
Verantwortliche Pflegefachkraft
Medizinisches Bildungszentrum Deutschland
Zertifikat
Demenz Care
cekib
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    3.9
  • Studienmaterial
    3.4
  • Betreuung
    3.9
  • Online Campus
    3.6
  • Seminare
    3.7
  • Preis-/Leistung
    4.3
  • Flexibilität
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 20 Bewertungen gehen 7 aus den letzten 2 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 4
  • 9
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 2

Seminartage sind verbesserbar

Nancy, 24.08.2017
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
3.7
Da ich das Onlineportal nicht zum lenen genutzt habe, kann ich darüber keine Aussage treffen. Die Themen welche zu bearbeitdn waren, waren umfangreich und gut beschrieben. Die zu beantwortenden Fragen als schriftlich Prüfung sind nicht immer eindeutig und oft nicht präziese genug. Man schreibt sehr viel und hofft das es richtig. Dies kostet viel Zeit. Klare Fragen mit eindeutigen Anforderungen wären gut.
Die Präsenstage, an denen man teilnehmen darf sind sehr hilfreich. Allerdings sind nicht alle Teilnehmer vorbereitet , besonders diese Teilnehmer die keine Fernstudenten sind und somit sind manche Themen in der Bearbeitung einfach zu umfangreich, um sie in einem Tag zu schaffen.
Nicht jeder Dozent kommt gut vorbereitet in den Seminartag.
Bewertung lesen
Nancy
Alter 36-40
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 24.08.2017

Flexibel, aber der "Druck" von außen fehlt

Johanna, 27.03.2017
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
3.6
Die Weiterbildung als Fernlehrgang zu machen ist meiner Ansicht nach (neben einer 100% Stelle und dem ganz normalen Alltagswahnsinn) echt eine große Herausforderung, andererseits ist man so echt sehr flexibel und hat bis auf die Präsenztage keine festen, regelmäßigen Unterrichtstage (ich hab irgendwann immer gesagt "Der Vorteil von einem Fernlehrgang ist: man kann sich die Zeit selbst einteilen. Der Nachteil ist: man MUSS sich die Zeit selbst einteilen.). In einem Präsenzkurs ist vermutlich der Druck durch Mitschüler und Dozenten (und generell den organisatorischen Vorgaben - Einsendeaufgaben sind innerhalb einer gewissen Zeit nach Abschluss des Themengebietes einzureichen), wem es schwerfällt, sich selbst zu motivieren sollte sich das mit dem Fernlehrgang vielleicht nochmal überlegen...
Ich hatte den (ich nenn's mal) Vorteil, dass ich durch ein Studium schon Erfahrungen im Hausarbeiten schreiben (inkl. richtig zitieren und Quellen angeben,...) hatte. Hätte ich das nicht gehabt, wäre es mir sicherlich schwer gefallen das Ganze im Fernlehrgang vernünftig abzuschließen.
Die Präsenztage waren (je nach Dozent und Mitschülern) von "absolut untauglich und öde" bis "praxisrelevant und interessant gestaltet", aber das ist wahrscheinlich normal. 2x habe ich es erlebt, dass ich (eine nicht unerhebliche Strecke) zum Präsenztag gefahren bin und dann der Dozent ausfiel. Das war schon sehr ärgerlich.
Als ich anfing ware einige der Lehrbriefe recht veraltet, allerdings ist es sicherlich auch nicht so einfach, jede kleine Änderung sofort in die Lehrbriefe umzusetzen und das dann offiziell "absegnen" zu lassen (das braucht sicher auch Zeit).
Bewertung lesen
Johanna
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 27.03.2017

Online Campus, Seminare vor Ort und Betreuung

Ilona, 06.12.2016
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
4.5
Der online Campus findet leider viel zu selten statt und daher nur 4 Sterne. Die persönliche Betreuung, telefonisch, ist leider nur zu bestimmten Uhrzeiten an den Wochentagen verfügbar, deshalb nur 4 Sterne.
Wenn man nicht gerade in einer größeren Stadt wohnt kommt und die Gelegenheit hat direkt einen dort ansässiges Institut zu besuchen, ist der Aufwand mit sehr viel Zeit zu verbinden, deshalb nur 4 Sterne. Bei Fragen erhielt ich immer eine kompetente Beratung, welche ich gut in meine Einsendeaufgaben einbauen konnte. Ich möchte jedem, der den Wunsch hat sich beruflich weiterzubilden, empfehlen eine solche Ausbildungsform zu wählen. Sie gibt einem die Möglichkeit nebenberuflich die Zeit so einzuplanen, dass man auf jeden Fall zum Ziel kommt, aber den Zeitrahmen selber bestimmen kann.
Bewertung lesen
Ilona
Alter 56-60
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 06.12.2016

HM sind immer freundlich zugewandt

Andrea, 28.11.2016
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
4.0
Probleme werden stets zielorientierend und zeitnahe gelöst, die Korrektur der Einsendeaufgaben waren sehr schnell, nachvollziehbar, Tutoren waren immer per Email erreichbar und sehr hilfsbereit bei Nachfragen, Praesenstage sind leider in meiner Region nicht befriedigend gewesen.
Bewertung lesen
Andrea
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 28.11.2016

Nie wieder

Adam, 13.11.2016
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
2.3
Die Inhalte waren nicht aktuell (Entbürokratisierte Pflege nach Beikirch, Pflege Stärkungsgesetz etc. fehlten komplett), das Lernmaterial sehr Fehlerbehaftet! Einzig die Qualität der Dozenten war sehr gut. Auf mein Zertifikat warte ich seit über 2 Monaten vergebens!
Bewertung lesen
Adam
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 13.11.2016

Bisher nur gute Erfahrungen

Marcel, 11.11.2016
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
3.8
Als Student der Höhermanagement GmbH, bin ich mit der Leistung und der Aufteilung meines studiums mehr als zufrieden.
Leider kommt es vor, dass man auf Antworten zu onlinegestellten Fragen entweder sehr lange warten muss oder diese gar nicht beantwortet werden.

Die Fragen der Einsendeaufgaben sind meist sehr offen gestellt. So dass eine Antwort entweder sehr kompakt geschrieben werden kann aber in der Regel muss man sehr weit ausfechern um eine Antwort zu formulieren.
Bewertung lesen
Marcel
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 11.11.2016

Angenehmer Umgang, fördernde Elemente

Martina, 01.07.2016
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
4.5
Beratung und Service sind sehr gut und immer zeitnah, freundlich und hilfreich.
Die Lehrkräfte immer hilfreich und förderlich, alles konnte gefragt werden, Reflexion wurde gefördert, die Beurteilung immer fair. Zeitnahe Korrektur immer.Dozenten immer freundlich und zugewandt.
Bewertung lesen
Martina
Alter 51-55
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 01.07.2016

Gut durchdachtes System mit kleinen Schwächen

Florian, 11.06.2014
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Bericht archiviert
Seit nun 4 Monaten mache ich die Weiterbildung zur verantwortliche Pflegefachkraft. Lehrbriefe verständlich und übersichtlich aufgebaut, Einsendeaufgaben in der Regel so gestellt, dass man sie ohne Probleme lösen kann. Präsenztage (bei mir Ingolstadt) ebenfalls gut organisiert mit guten Dozenten. Lediglich die persönliche Betreuung ist ausbaufähig. Bearbeitungszeit auf E-mails ist leider teilweise viel zu lang. Alles in Allem ist die Weiterbildung aber aus meiner Sicht zu empfehlen. Bearbeitungszeit bei Einsendeaufgaben teilweise nur wenige Tage.
Bewertung lesen
Florian
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 11.06.2014

Fernstudium ist sehr gut

Simone, 06.06.2014
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Bericht archiviert
Beim Fernstudium ist es super, dass man sich die Zeit selbst einteilen kann. Mir persöhnlich fehlt bei Höher, dass es keine Veranstaltungen gibt mit Informationen zur Prüfung wo man sich austauschen bzw. einen Dozenten fragen kann. Das Lehrmaterial ist in manchen Modulen sehr oberflächig.
Bewertung lesen
Simone
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 06.06.2014

Nobody is perfect

Leon, 04.06.2014
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Bericht archiviert
Natürlich muss man bei einer Fernlehre Abstriche machen, nicht unbedingt was die Qualität angeht, aber der Kontakt zu Dozenten usw. ist eben nur mittelbar und es ist sicherlich schwer das ganze Material so zu präsenteiren, dass jeder einzelne mit den gleichen Voraussetzugen und superindivdiuell an einem angepasst ins Lernen startet. Meine Erfahrung mit Höher ist gut und ich habe von Kollegen, die sich andere Pflegeweiterbildungsangebote im Netz gesucht mega Kritik gehört. Dass Korrekturzeiten zu lange dauern, das ist selbst an Präsenzweiterbildungsstätten so (und schlimmer).... Ich kann die Höher Akademie weiterempfehlen, obwohl sich jeder sicherlich den Lehrweg ausssuchen muss der auch strukturell am besten zu einem passt.
Bewertung lesen
Leon
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 04.06.2014