Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Betriebswirtschaftslehre" beim Anbieter "Hochschule für angewandtes Management" dauert insgesamt 42 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 16.590 €. Bisher haben 44 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.8 Sternen. Die Kategorien Flexibilität, Studieninhalte und Seminare wurden dabei besonders gut bewertet. 89% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Blended-Learning

Dauer
42 Monate
Lernmethode
Blended-Learning
Gesamtkosten
16.590 €
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Johannes , 14.12.2018 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Fee , 14.12.2018 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Nina , 11.10.2018 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Bianca , 21.12.2017 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Julian , 26.05.2017 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Fernstudium BWL

Sie interessieren sich für die Welt der Wirtschaft und Finanzen? Begeistert informieren Sie sich über betriebliche Neuigkeiten aus Unternehmen oder möchten selbst eine Führungsposition in Ihrem Betrieb übernehmen? Ein Fernstudium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Sie darauf vor. Sie lernen, wie Wirtschaftsunternehmen und Märkte aufgebaut sind. Gleichzeitig erfahren Sie alles Wissenswerte zu den Themen Mitarbeiterführung, Marketing oder Projektmanagement. Egal ob Sie in einem mittelständischen Betrieb oder einem international agierenden Aktienkonzern arbeiten. Das Fernstudium der BWL vermittelt Ihnen vielfältige Kenntnisse, um Ihre Karriere in der Wirtschaft voranzutreiben.

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre
AKAD University
Bachelor of Arts (B.A.)
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
Technische Hochschule Brandenburg
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
AFUM, Dr. Buhmann Schule & Akademie, GBS, IHK-Bildungszentrum Dresden, IJM, Leibniz-Akademie, Lingua Solutions, PFH Private Hochschule Göttingen, WA Pfalz, Wallcon, WWR
Bachelor of Arts (B.A.)
Infoprofil
Betriebswirtschaft für den Rettungsdienst
ORGAKOM FührungsAkademie
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.2
  • Studienmaterial
    3.8
  • Betreuung
    3.7
  • Online Campus
    3.6
  • Seminare
    3.9
  • Preis-/Leistung
    3.1
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 44 Bewertungen gehen 9 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 22
  • 5
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 5

Optimaler Mix aus Praxis und Theorie

Johannes, 14.12.2018
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
4.0
Das semivirtuelle Studienkonzept hat mich überzeugt, da einem durch die hohe Flexibilität es ermöglicht wird neben dem Studium praktische Erfahrung zu sammeln. Die Inhalte des Studiums sind größtenteils sehr interessant und das zur Verfügung gestellte Material ist gut. Die persönliche Betreuung könnte allerdings noch verbessert werden. 
Bewertung lesen
Johannes
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 14.12.2018

Ein Studium, dass sich meinen Lebem anpasst

Fee, 14.12.2018
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
4.4
Das Studium an der Hochschule für angewandtes Management hat sich meinem Leben perfekt angepasst. Das semi-virtuelle Konzept sorgt dafür, dass ich lernen kann wann und wo ich will und in den Präsenzphasen komme ich trotzdem in Kontakt mit Dozenten und Kommilitonen.
Die Qualität der E-Learning Kurse kann aber von Dozent zu Dozent varieren. Machen setzen eher auf Text-basiertes Arbeiten, andere viel auf Videos und Präsentationen. Da muss man sich manchmal anpassen. Insgesamt war ich jedoch sehr zu frieden.
Bewertung lesen
Fee
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 14.12.2018

Gutes Angebot, jedoch verbesserungswürdig

Nina, 11.10.2018
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
3.5
Die Hochschule lehrt nach dem Prinzip „semi-virtuell“. Also ein Fernstudium mit wenigen Präsenzphasen und größtenteils online. Das Prinzip finde ich klasse, weil man nebenbei noch super arbeiten kann. Man lernt zwar viel von zuhause aus, aber mit ein wenig Struktur und Selbstdisziplin ist das wirklich machbar. Was mich als Studentin jedoch stört, ist das mangelnde angebotene Material. Bücher muss man sich ständig neu kaufen, Gesetzbücher können wirklich teuer sein und da gibt es nun mal jährlich neue Ausgaben. Nicht mal einen Rabatt bekommen wir angeboten. Auch Office Pakete, die meiner Meinung nach für Studenten selbstverständlich sind, werden uns nicht zur Verfügung gestellt. Man könnte uns einfach etwas entgegen kommen, weil Studenten nun mal einfach nicht so viel Geld haben. Und die Hochschule uns monatlich schon wirklich ihren beächtlichen Betrag kostet.
Positiv finde ich die angebotenen, kleinen Kurse. Wenn 30 Leute in einer Vorlesung sitzen, ist das schon viel. Es ist einfach persönlicher und keine reine monoton-Show. Alles in allem bin ich zufrieden mit dem Studium, würde mich aber vermutlich kein zweites mal dafür entscheiden.
Bewertung lesen
Nina
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 11.10.2018

Tolle Inhalte - mangelnde Ausführungen

Bianca, 21.12.2017
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
2.6
Man ist wirklich absolut flexibel und somit passt das Studium zu allen Lebenslagen. Leider ist die Ausführung der Präsenzen ausbaufähig. Ich hab es schon bei vielen staatlichen Hochschulen und Unis gehört, dass es für die Präsenzen auch online Übertragungen gibt! Das fehlt mir absolut! Dieses Studium ist ja ein semivirtuelles und die Teilnehmer, die aber nicht kommen können, könnten sich so wenigstens zuschalten . Bei 400€ Studiengebühren sollte das möglich sein!
Abgesehen davon wird man von der Studienkanzlei sehr gut betreut und die Inhalte des Studiums sind auch spannend.
Bewertung lesen
Bianca
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 21.12.2017

Sehr wichtige Kennntnisse im Bereich BWL erlernt!

Julian, 26.05.2017
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
3.5
Sehr gute Dozenten zeigen einem die praktische Anwendung des theoretisch erlernten.
Die Präsenzphasen sind leider nur sehr kurz und daher kann hier alles nur oberflächlich betrachtet werden. Allerdings stehen die Dozenten bei Fragen immer zur Verfügung!
Bewertung lesen
Julian
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 26.05.2017

Voll flexibel Semivirtuel Studieren

Laura, 17.05.2017
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
4.3
Die Möglichkeit eines Fernstudiums mit regelmäßig stattfindenden Präsenzphasen (drei pro Semester) geben unterschiedliche Möglichkeiten zu lernen. Ein guter und schneller Kontakt zu den Dozenten ermöglicht es jederzeit zu lernen. Auch der Kontakt zum Institut ist schnell und einem wird geholfen. Die Dozenten kennen sich mit ihren Fächern aus und können gut erklären.
Besonders die Möglichkeiten auch Gruppenarbeiten durchzuführen finde ich sehr gut. So hat man trotz dem Gedanken eines Fernstudiums die Möglichkeit nette Leute kennen zu lernen. Da es für alle Aufgaben feste Abgabetermine gibt fühlt man sich nicht alleine gelassen. In den Vorlesungen wird man gut auf die Klausuren vorbereitet, bekommt aber auch mit lustigen Geschichten aus dem Leben der Dozenten Unterhaltung geboten.
Bewertung lesen
Laura
Alter 26-30
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 17.05.2017

Super Profs und sehr praxisnah

Felix, 01.03.2017
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
4.7
Nach dem Abi wollte ich unbedingt BWL studieren, wusste aber nicht wie und wo. Durch Internetrecherche bin ich auf dir Hochschule für angewandtes Management gestoßen. Ich hatte zuvor von dieser nichts gehört und war deswegen auch zunächst etwas skeptisch. Einen Anruf später war ich überzeugt: sehr nette Betreuung am Telefon und ein Studium, das sich gut mit meinem Leben als Leistungssportler vereinbaren lässt. Seit kurzem habe ich den Bachelor in der Tasche und kann die HAM nur weiterempfehlen. Besonders die Professoren sind super. Die kommen alle aus der Wirtschaft, haben wirklich Ahnung von der Realität und man merkt ihnen an, dass sie ihr Wissen weitergeben wollen. Das Studium war anspruchsvoll aber fair, vom Niveau her auf jeden Fall vergleichbar mit dem, was meine Freunde an Unis und anderen Hochschulen so hatten. Ich hatte eine coole Zeit und fühle mich gut vorbereitet auf die berufliche Zujunft nach meiner Sportlerkarriere!
Bewertung lesen
Felix
Alter 26-30
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 01.03.2017

Organisation

Chaotin24, 01.08.2016
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
4.2
Zur Zeit studiere ich noch und bin im 3. Semester. Ich denke im normalen
Studienverlauf würde die Schule mit sehr gut abschneiden. Jedoch habe ich durch
meinen Betriebswirt an der HWK sehr viele Kurse angerechnet bekommen. Um die 8 Stk. Seitdem geht es bei mir mit der Organisation drunter und drüber. Bekam einen Tag vorher gesagt, dass ich ab dem nächsten Tag Präsenzveranstaltung habe. Also musste ich kurzfristig von der Arbeit fernbleiben. Bei 2 Kursen hieß es zudem ich bräuchte diese nicht machen, die bekomme ich angerechnet. Zu dem Zeitpunkt hatte ich aber schon 2 von 3 Pflichtveranstaltungen besucht und ging zur 3. nicht mehr hin. Im Endeffekt musste ich das Modul doch machen
Und konnte die Prüfung wegen einer fehlenden Präsenz nicht machen. Das Praxissemester möchte ich mir anrechnen lassen, was auch kein Problem darstellt. Nur darf ich trotzdem die Hälfte der Studiengebühren für jeden Monat bezahlen. Obwohl ich das halbe Jahr ja gar nicht mache. Ansonsten bin ich sehr zufrieden :) ich habe mich mit der "Sondersituation" abgefunden und langweile mich wenigstens nicht ;)
Bewertung lesen
Chaotin24
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 01.08.2016

HAM: Tolle Dozenten, aber undenkbare Vorfälle

Rachel, 17.07.2016
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
3.0
Ich studiere mittlerweile im sechsten Semester dual an der HAM.
Die Dozenten sind tatsächlich sehr gut, alle sind wirklich spitze in ihrem Fach, leiten meist eigene Unternehmen/Kanzleien etc. und gestalten ihre Vorlesungen sehr gut.
Auch die Skripte, Foliensätze und Übungen sind sehr gut gemacht.
Die Betreuung durch die richtigen Ansprechpartner ist ebenfalls super.

Enttäuscht war ich von dem hoch angepriesenen Online-Konzept: Die Lernplattform, auf die die Dozenten ihre Skripte hochladen, ist sehr unübersichtlich und unstrukturiert. Ich hatte auch erwartet, dass es Podcasts, Online-Vorlesungen o.Ä. gibt, da ich überall von dem semi-virtuellen Konzept gelesen habe.

Der Bachelor wird meines Erachtens schon ein wenig geschenkt.

Des Weiteren gab es in den letzten Semestern Vorfälle, da sind mir fast die Augen aus dem Kopf gefallen. Plötzlich war es möglich, sich Module anrechnen zu lassen, wenn man ein Fach(!)"abitur" gemacht hat; noch nicht einmal ein richtiges Abitur in der Tasche, aber von internem Rechnungswesen befreit. Wo gibt's denn do was?! Oder eine Kommilitonin hat eine Prüfung nachschreiben müssen und ist einfach in eine andere Studienordnung mit anderen Schwerpunkten geraten. Auf Spickereien wird auch überhaupt nicht geachtet; im ersten Semester fiel es nicht auf, dass Leute teilweise ganze Papierbögen mit dem Klausurstoff in die Klausur mitgenommen haben oder ganze Gesetzbücher vollgeschrieben hatten. Und selbst als Leute dreist beim Spicken erwischt wurden, wurde nichts als Unterschleif gewertet, es gab noch nicht einmal eine Verwarnung. Was soll das denn?! An einer normalen FH oder Universität wäre so etwas nicht möglich. Da wurde ja bei jeder Schulaufgabe früher besser kontrolliert. Also wenn die HAM die Akkreditierung behalten möchte, dann sollten Vorfälle wie diese schleunigst aus der Welt gebracht werden.

Einen Pluspunkt gäbe es, wenn man in den ZHS Hochschulsport und in das Semesterticket aufgenommen werden könnte! Wie richtige Studenten eben auch!

Privat würde ich für die HAM nicht bezahlen, da dies aber der Arbeitgeber zahlt, ist es schon in Ordnung.
Bewertung lesen
Rachel
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.07.2016

Gute Lösung, um Studium und Beruf zu ermöglichen

Michelle, 31.01.2016
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Bericht archiviert
Die Dozenten sind alle super nett und sehr kompetent ihre Lerninhalte den Studenten beizubringen. Sie sind per E-Mail und per Telefon super erreichbar.
Die Beratung des Instituts ist ebenfalls sehr kompetent und hilfreich. Sie haben immer Zeit für deine Fragen und Anregungen.
Bewertung lesen
Michelle
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 31.01.2016