Vegane Ernährung für Mutter und Kind (Zertifikat)

Sicher studieren von zu Hause aus

Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Vegane Ernährung für Mutter und Kind" beim Anbieter "ecodemy" dauert insgesamt 2 bis 4 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 498 €¹ bis 516 €¹. Bisher haben 33 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.9 Sternen. Die Kategorien Studienmaterial, Online Campus und Flexibilität wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (14 Tage) an.

Studienmodelle

Dauer
2 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
498 €¹
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Hinweise

Unbegrenzter Zugang:

24 Monate Zugang plus 12 Monate kostenlose Verlängerung – sogar mehrmals möglich

Dauer
4 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
516 €¹
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Hinweise

Unbegrenzter Zugang:

24 Monate Zugang plus 12 Monate kostenlose Verlängerung – sogar mehrmals möglich

Letzte Bewertungen

K. , 07.08.2022 - Vegane Ernährung für Mutter und Kind (Zertifikat)
Lu , 07.08.2022 - Vegane Ernährung für Mutter und Kind (Zertifikat)
Sascha , 07.08.2022 - Vegane Ernährung für Mutter und Kind (Zertifikat)
Sonja , 10.04.2022 - Vegane Ernährung für Mutter und Kind (Zertifikat)
Laura , 08.04.2022 - Vegane Ernährung für Mutter und Kind (Zertifikat)
Fernstudium Ernährungsberater

Das Fernstudium Ernährungsberater vermittelt Ihnen nicht nur fundierte Kenntnisse rund ums Thema Ernährung, sondern befähigt Sie dazu, Ihr Know-how weiterzugeben. Viele Menschen wissen nicht, wie sie ihre Ernährungsweise nachhaltig umstellen können. Da kommen Sie ins Spiel: Für alle, die sich für Lebensmittel interessieren, bietet das Fernstudium den Einstieg in ein wachsendes Berufsfeld.

Alternative Studiengänge

Ganzheitlicher Ernährungsberater
Akademie der Naturheilkunde
Zertifikat
Infoprofil
Veganer Ernährungsberater
ecodemy
Zertifikat
Infoprofil
Ernährungsberater - Schwerpunkt roh vegane Ernährung
Deine Ernährung Akademie
Zertifikat
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.9
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    4.9
  • Online Campus
    5.0
  • Seminare
    4.8
  • Preis-/Leistung
    4.9
  • Digitales Lernen
    4.9
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.9

Bewertungen filtern

  • 25
  • 8
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 9

Sehr gute Betreuung trotz Fernstudium

K., 07.08.2022
Vegane Ernährung für Mutter und Kind (Zertifikat)
5.0
Sehr gute Betreuung trotz Fernstudium. Allerdings ist auch viel eigene Motivation notwendig. Ecodemy gibt aber Tipps, wie man die Motivation beibehalten und Ziele erreichen kann. Ich habe in der Grundausbildung und in dem Aufbaumodul schon viel gelernt.
Bewertung lesen
K.
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante Standard-Variante
Geschrieben am 07.08.2022

So sollte Weiterbildung aussehen

Lu, 07.08.2022
Vegane Ernährung für Mutter und Kind (Zertifikat)
5.0
Die Fachfortbildung hat mich optimal auf die Ernährungsberatung von Schwangeren, Stillenden und Kindern vorbereitet. In erster Linie wurden die wichtigsten Parameter erläutert und somit zum Beispiel auf alle kritischen Nährstoffe eingegangen. Was ich aber besonders hilfreich fand, waren die zusätzlichen „psychologischen“ Inhalte. Es wurde eine gute Übersicht über Konfliktmanagement, Kommunikationswege, Verhinderung von schwangerschaftsbedingtem Unwohlsein und der veganen Ernährung in der Schwangerschaft verglichen mit einer vegetarischen und omnivoren Ernährung gegeben. Sehr empfehlenswert als Weiterbildung zur Ausbildung zum/r veganen Ernährungsberater/in!
Die Inhalte sind optimal aufbereitet, sehr anschaulich und auch für das Konzept des lebenslangen Lernens bestens geeignet. Ich würde diese Weiterbildung immer wieder machen!
Bewertung lesen
Lu
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante Premium-Variante
Geschrieben am 07.08.2022

Einfach mega und praktisch

Sascha, 07.08.2022
Vegane Ernährung für Mutter und Kind (Zertifikat)
5.0
Das ist bereits mein zweiter Kurs bei ecodemy und meine Begeisterung ist immer noch hoch. Das Prinzip ist einfach aber genial. Über das Webportal hat man Zugang zu allen Dokumenten und Media Inhalten. Im eigenen Forum kann man sich mit anderen Schülern vernetzen und bei Fragen ist das ecodemy-Team stets erreichbar.
Bewertung lesen
Sascha
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante Premium-Variante
Geschrieben am 07.08.2022

Getrenntes Lehrmaterial

Sonja, 10.04.2022
Vegane Ernährung für Mutter und Kind (Zertifikat)
4.5
Da das Studienmaterial für Leien und für Ernährungsberater ist, wird eine wie ich, finde einfache Sprache gewählt. Das kam mir beim VEA nicht so vor. Fachbegriffe sind schon wichtig, aber ich verstehe, dass sie Leien erstmal überfordern. Daher hätte ich mir getrenntes Lehrmaterial gewünscht.
Bewertung lesen
Sonja
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Variante Premium-Variante
Geschrieben am 10.04.2022
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2022