Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Weiterbildung Verpflegungsbetriebswirt" beim Anbieter "DHA - Deutsche Hotelakademie" dauert insgesamt 16 Monate. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 2.854 €¹. Bisher haben 9 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.9 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Betreuung und Preis-/Leistung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
16 Monate
Studienbeginn
Alle Trimester
Lernmethode
Blended-Learning
Gesamtkosten
2.854 €¹
Abschluss

Die Weiterbildung und somit der Abschluss zum/zur Verpflegungsbetriebswirt/-in ist im Fernstudien-DQR-Register auf Niveau-Stufe 6 eingeordnet.

Unterrichtssprachen
Deutsch
Hinweise

Gebühren: 169,00 €¹ / monatlich
Zzgl. einer einmaligen Prüfungsgebühr von 150,00 €¹. In dem Gesamtpreis von 2.854,00 €¹ sind bereits alle Kosten, inklusive AdA-Unterlagen, Prüfungsgebühr, Studienmaterialien (Webinaren, Seminaren etc.) sowie individueller Unterstützung durch Deinen persönlichen Studientutor, enthalten.

Zulassungsvoraussetzungen: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin, Diätassistent/-in, oder Hauswirtschafter/-in und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung in der GV oder Quereinsteiger, die über keine branchenspezifische Ausbildung verfügen, aber aufgrund ihrer - nachgewiesenen - langjährigen, kaufmännisch ausgerichteten Tätigkeit in der GV die notwendigen Grundkenntnisse mitbringen

Letzte Bewertungen

Robert , 19.06.2023 - Weiterbildung Verpflegungsbetriebswirt
Florian , 26.04.2023 - Weiterbildung Verpflegungsbetriebswirt
Manfred , 13.12.2022 - Weiterbildung Verpflegungsbetriebswirt
Doreen , 22.11.2022 - Weiterbildung Verpflegungsbetriebswirt
Jens , 22.06.2022 - Weiterbildung Verpflegungsbetriebswirt
Fernstudium Gastronomie

Ein Gastronomie Fernstudium bereitet Sie auf vielfältige Aufgaben in der Gastronomiebranche vor. Ob Küchenmeister, Restaurantleiter, Sommelier oder Fachwirt im Gastgewerbe. Für jeden, der eine Weiterbildung absolvieren und auf der Karriereleiter aufsteigen möchte, ist das Fernstudium die ideale Voraussetzung. Denn Sie können neben Ihrem Beruf in Teilzeit studieren und sich so zum Beispiel für Management- und Führungsaufgaben oder völlig neue Tätigkeitsbereiche im Gastgewerbe qualifizieren.

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre
IU Fernstudium
Bachelor of Arts (B.A.)
Infoprofil
Gesundheitsbetriebswirt
IST-Studieninstitut
Zertifikat
Betriebswirt
SRH Fernhochschule
Zertifikat
Betriebswirt im Pflegemanagement
IU Fernstudium
Zertifikat
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.9
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    4.9
  • Seminare
    4.8
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    4.8
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.9

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 76 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 7
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 19

Praxisnahe Seminare

Robert, 19.06.2023
Weiterbildung Verpflegungsbetriebswirt
5.0
Neben den klassischen betriebswirtschaftlichen Themen fokussiert sich der Lehrgang auf die Managementaufgaben in der Großverpflegung. Insbesondere die Seminare zur Mitarbeitereinsatzplanung waren sehr hilfreich und der Dozent hat es perfekt erklärt! Auch im Controlling Seminar haben wir Kostenaufstellungen durchgenommen, die ich in meinem Betrieb anwenden konnte.
Bewertung lesen
Robert
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Variante
Geschrieben am 19.06.2023

16 monate können ganz schön lang sein

Florian, 26.04.2023
Weiterbildung Verpflegungsbetriebswirt
5.0
Super Zeit, anstrengend und fordernd, aber in einem Rutsch gemeistert. Die Betreuung durch die Tutoren war super, die meisten der Dozenten waren auch top. Vor Ort wurde auch gut betreut und empfangen. Ich würde die DHA definitiv weiter empfehlen!
Bewertung lesen
Florian
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 26.04.2023

"Top Persönliche Betreuung". Top Studienbriefe

Manfred, 13.12.2022
Weiterbildung Verpflegungsbetriebswirt
5.0
Durch die bis jetzt gesammelten Erfahrungen in der Gastronomie entschied ich mich nach der IHK Küchenmeisterprüfung noch den Verpflegungsbetriebswirt DHA zu absolvieren. Nach ca. 7 Monaten absolvierten Studiengang fühle ich mich sehr gut aufgehoben und bestens durch meinen Tutor betreut. Die Studienmaterialien sind sehr gut aufgebaut und auch übersichtlich gestaltet. Die Dozenten sind fachlich sehr gut aufgestellt und auch sehr kompetent. Das Gesamtpacket ist rund um mit sehr gut zu bewerten.
Bewertung lesen
Manfred
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 13.12.2022

Hervorragende Betreuung der gesamten Studienzeit!

Doreen, 22.11.2022
Weiterbildung Verpflegungsbetriebswirt
5.0
Die ganze Studium war super aufgebaut. Verständliche Studienbriefe, lehrreiche Onlineschulungen und sehr hervorzuheben sind die Tutoren, der rund um die Uhr für einen da sind. Sehr zu empfehlen. Es gab kein Problem was nicht gelöst werden konnte. Macht weiter so!
Bewertung lesen
Doreen
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 22.11.2022
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024