Universität Duisburg-Essen

Fernstudienanbieterprofil

Die 2003 gegründete Universität Duisburg-Essen (UDE) zählt zu den zehn größten Universitäten Deutschlands. Sie verfügt über ein breites, international ausgerichtetes Fächerspektrum von den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften über die Wirtschaftswissenschaften bis hin zu den Ingenieur- und Naturwissenschaften einschließlich der Medizin. Den 37.304 Studierenden stehen ca. 100 Bachelor- und Masterstudiengänge offen. Aber auch Berufstätigen bietet die Universität mehrere attraktive Studienangebote, die das individuelle Lerntempo durch integrierte eLearning-Verfahren berücksichtigen.

Daten und Fakten

Institutstyp
Staatlicher Fernstudienanbieter
Fernstudiengänge
5 Fernstudiengänge
Fernstudiengänge
2 Fernlehrgänge

Kontakt zum Anbieter

Universität Duisburg-Essen
Universitätsstr. 2
45141 Essen
Deutschland

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Aktuelle Erfahrungsberichte

Lennart , 09.10.2019 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
Kevin , 07.10.2019 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
Christine , 02.10.2019 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
Olaf , 24.09.2019 - Educational Leadership - Bildungsmanagement & -innovation (M.A.)
Pascal , 20.09.2019 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)

Top 5 Fernstudiengänge

Fernstudiengang
Bewertung
100% Weiterempfehlung
1
Master of Arts (M.A.)
100% Weiterempfehlung
2
89% Weiterempfehlung
3
100% Weiterempfehlung
4
Master of Science (M.Sc.)
0.0
Noch nicht bewertet
5

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    4.7
  • Online Campus
    4.3
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.1
  • Digitales Lernen
    4.6
  • Flexibilität
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 167 Bewertungen gehen 69 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 12
  • 135
  • 17
  • 3
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 17

Vom Studenten hängt es ab, wie viel VAWi bringt!

Lennart, 09.10.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.8
VAWi ist neben den Studiengängen der IUBH und der Fernuni Hagen einer der bekannteren Spielern auf dem Feld der Fernstudiengänge in Wirtschaftsinformatik. Die Akkreditierung des Studiengangs war mir für meine Studienwahl sehr wichtig.

Die absolvierte Variante VAWi120 eignet sich für Bachelorabsolventen mit einem 180 Credit Abschluss, um mit den 120 Credits des Masterstudiengangs auf die geforderten 300 ECTS für den Abschluss zu kommen.

VAWi bietet den Studierenden auf diesem Weg größtmögliche Freiheit. Welche der 44 Module (zu je 5 ECTS) absolviert wird, liegt gänzlich im Ermessen des Studenten. Eine Wahlfreiheit die Vor- und Nachteile hat. Durch die große Wahlfreiheit wird es schwierig die Abschlüsse verschiedener VAWi Absolventen zu vergleichen. Jemand könnte sich beispielsweise in Programmiersprachen, mathematiklastigen Modulen und verschiedenen Technologien gebildet haben. Ein anderer kann dagegen E-Commerce Konzepte, IT-Projekt- und Outsourcing Management gelernt haben und sich auf Data-Warehouse-Systeme verstehen. Abschließend tragen beide den Titel Wirtschaftsinformatiker, zu dem jedoch niemand sagen kann, was dies nun eigentlich bedeutet. In der Theorie ist es gar möglich, dass zwei Studierende VAWi abschließen und sich kein einziges Modul ihres Studiums gleicht.

Grundsätzlich ist das kein Problem. Masterstudiengänge sollen Vertiefungen und Spezialisierungen ermöglichen und Studenten entsprechende Freiheiten bieten. Allerdings enthält (wie jedem aus dem Bachelorstudium bekannt) ein Credit nie genau 30 Arbeitsstunden. So gibt es auch bei VAWi Module, die mehr oder weniger Arbeit verlangen, um eine gute Klausurnote zu erreichen. Eine geschickte Auswahl von Modulen ermöglicht so durch die hohe Wahlfreiheit eine Minimierung des Arbeitsaufwands bei gleichzeitiger Maximierung der bescheinigten Leistung. Das hiermit jedoch auch eine Minimierung des gelernten Stoffs und der erworbenen Fähigkeiten einhergeht stört höchstens den zukünftigen Arbeitgeber, nicht jedoch den Studenten.

Es muss somit festgehalten werden: Vom Studenten hängt es ab, wie viel VAWi bringt!

Wer sich zum Ziel setzt kompetenter Wirtschaftsinformatiker zu werden, für den bietet VAWi alles, was dafür notwendig ist: Programmiersprachen (wenn noch auch ausbaufähig), Data-Mining, Web-Technologien, Modelle zu Informationssystemen und Datenbanken, Controlling und das Management Outsourcingbeziehungen. Um dieses Ziel jedoch zu erreichen braucht es viel Eigeninitiative und Biss. Denn gerade die Module, die viel Wissen vermitteln und zur Befähigung als Wirtschaftsinformatiker beitragen erfordern ein entsprechendes zeitliches Commitment.

Unabhängig vom gewählten Weg und der gewählten Art und Weise VAWi zu studieren werden die Studenten durch die Dozenten und die Studiengangsleitung stets gut unterstützt. Ein Interesse an Modulinhalten und der Arbeit der Dozenten findet stets ein offene Ohr und Fragen werden in aller Regel flott beantwortet. Gleiches gilt für das Studierendensekretariat, dass den Studenten stets tatkräftig zur Seite steht.

Fernstudiengänge erfordern Disziplin und ein klares Ziel. VAWi fordert diese Stärken durch die hohe Wahlfreiheit umso mehr. Der Studiengang ist für all diejenigen geeignet, die ein echtes Interesse daran haben Wirtschaftsinformatik aus verschiedenen Blickwinkeln kennen zu lernen. Wer sich für VAWi für den schnellen Masterabschluss ohne viel Aufwand entscheidet ist mit anderen Anbietern am Markt (ohne Akkreditierung) wohl besser bedient.
Bewertung lesen
Lennart
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 09.10.2019

Virtuell zum Master of Science

Kevin, 07.10.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.9
Als ich mit dem VAWi Studium begonnen habe,war ich gerade ein halbes Jahr mit meinem Bachelor fertig und im Job. Ich war strebsam den Master nebenberuflich in 3 Semestern zu schaffen, was unmöglich klingt, habe ich nun gerade erfolgreich hinter mir.
Das VAWi Studium bietet hochaktuelle und interessante Studieninhalte, mit vielfältigen Fächern und Ausprägungen. Die Betreuung würde ich sogar als trotz des Fernstudiencharakters als persönlich und direkt bezeichnen, man fühlt sich jederzeit verstanden und es wie immer geholfen.
Die Dozenten sind allesamt erfahren und genießen ein gutes Ansehen in der Wissenschaft.
Ich würde es jederzeit wieder so machen und kann jedem nur raten sich über VAWi weiter zu informieren.
Bewertung lesen
Kevin
Alter 14-25
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 07.10.2019

VAWi - immer wieder

Christine, 02.10.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.6
Ich suchte nach einem nebenberuflichen Studium zum Master der Wirtschaftsinformatik, welches ich auch für einen eventuellen Auslandsaufenthalt nicht abbrechen müsste. Ich wusste es dort noch nicht, dass ich tatsächlich im Ausland landen würde, aber ich wollte unbedingt diese Flexibilität haben und in einem akkreditierten Studiengang starten. Zusätzlich wollte ich thematisch andere Module, als ich diese schon im Bachelor hatte (nicht schon wieder "Programmieren mit ..").
Ich entschied mich für VAWi und habe es (fast nie) bereut. Fast nie hebe ich besonders hervor, da es manchmal neben dem Beruf herausfordernd sein kann und man eine gewisse Eigenmotivation aufbringen muss um erfolgreich das Studium abschliessen zu können. Die thematisch anspruchsvollen, sehr lehrreichen und aktuellen Themen der Module haben mich dabei unterstützt. Oft wählte ich diese, wenn für mich ersichtlich war, dass ich das Wissen wahrscheinlich im Berufsleben einsetzen könnte. Auch habe ich mich viel mit anderen Mitstudenten ausgetauscht .
Als Resümee ziehe ich, dass ich sehr viel durch den Inhalt der Module und auch von anderen Mitstudenten in den gemeinsamen Modularbeiten gelernt habe. Weiterhin habe ich viel Wissen im Bereich der digitalen Zusammenarbeit aufbauen können, dass ich jetzt immer wieder in verschiedenen Bereichen anwenden kann.

Die Teilnahme zum jeweiligen Semesterstart kann ich ebenfalls empfehlen (neue Motivation, finden neuer Verbündeter, Austausch mit den Dozenten,..).

Ich kann das Studium wärmstens empfehlen und würde es vorrangig aufgrund der Studieninhalte, der professionellen Betreuung und der Flexibilität wieder wählen.
Bewertung lesen
Christine
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 02.10.2019

Flexible Lernangebote mit gutem Betreuungskonzept

Olaf, 24.09.2019
Educational Leadership - Bildungsmanagement & -innovation (M.A.)
4.4
Das Studium war gut geeignet, sich berufsbegleitend in die Thematik des Bildungsmanagements einzuarbeiten.
Als ich teilgenommen (2016) habe war das Angebot stark auf Schule/Hochschule und weniger der Bildungsorganisationen in Unternehmen ausgerichtet.
Es wird durchgängig auf eine gute Betreuung durch die Dozenten geachtet.
Die Lernunterlagen waren den Modulen oft sehr unterschiedlich gestaltet, dabei häufig als einfache PDF-Dokumente. Inhaltlich waren sie immer aktuell.
Das Blendet Learning Konzept hat mich besonders angesprochen, die Präsenz-Veranstaltungen waren dabei sehr informativ und spannend gestaltet. Der Umfang mit 2 Tage pro Semester war dabei angemessen für ein berufsbegleitendes Studium.
Bewertung lesen
Olaf
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 24.09.2019

Sehr gutes Studienkonzept mit hoher Flexibilität

Pascal, 20.09.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.6
Durch VAWi konnte ich meine aktuelle berufliche und private Situation optimal vereinbaren. Aufgrund der hohen Flexibilität und der aktuellen Studieninhalte konnte ich meinen Abschluss "Bachelor of Science" sehr gut ergänzen.

Auch hat mich die allgemeine Betreuung des VAWi-Teams sowie der Kontakt zu den Dozenten und zu weiteren Mitstudierenden überzeugt.

Mein aktueller Arbeitgeber ermöglichte mir zusätzlich eine Arbeitszeitreduzierung auf 80%, was das Studieren für mich besser gemacht hat. Ich hatte durch einen freien Tag in der Woche (zusätzlich zum Wochenende) insgesamt mehr Zeit und konnte mich besser mit den Inhalten der Vorlesungen vertraut machen, weshalb ich eine solche Arbeitszeitreduzierung jedem Studierenden empfehlen kann.
Bewertung lesen
Pascal
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 20.09.2019

Flexible Weiterbildungsmöglichkeit

Roland, 08.07.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
5.0
Bereits im Jahr 2011 habe ich mein Fernstudium zum Master of Science im Virtuellen Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) begonnen und zwischenzeitlich erfolgreich beendet. Besonders schätzen gelernt habe ich die zeitlich sehr flexiblen Möglichkeiten. Aus privaten und beruflichen Gründen, musste ich zwischendurch einige Semester pausieren. Da in diesem Studiengang insbesondere Gebühren nur dann anfallen, wenn Vorlesungen "besucht" werden oder eine Arbeit geschrieben wird, war dies problemlos möglich.

Neben diesen organisatorischen Punkten möchte ich aber auch nochmals besonders die hohe Qualität der Inhalte herausstellen. Auch die Kontaktmöglichkeiten zu den Dozenten und Tutoren über die angebotene Lernplattform waren zu jeder Zeit voll zufriedenstellend. Außerdem bietet das Studium aufgrund des großen Angebots von rd. 40 Kursen, aus denen flexibel gewählt werden kann, jedem die Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen.

Zuletzt möchte ich jedem Neueinsteiger den Besuch der angebotenen Auftaktveranstaltung in Fulda ans Herz legen. Diese bietet eine hervorragende Möglichkeit, anderen Studenten kennenzulernen und auch mit einigen Dozenten in Kontakt zu kommen.

Schlussendlich habe ich nur einen einzigen geringfügigen Kritikpunkt, an dem aus meiner Sicht noch nachgebessert werden könnte. Der Studierendenausweis kann leider immer nur direkt vor Ort in Bamberg an einem Automat verlängert werden. Gerade bei einem Fernstudium wäre es wünschenswert, wenn hier ggf. eine Möglichkeit geschaffen werden könnte, den Studierenden mit einer weiten Anreise eine Möglichkeit zu bieten, den Ausweis anderweitig zu verlängern (Notfalls per Post o.ä.).
Bewertung lesen
Roland
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 08.07.2019

Anspruchsvolles Studium mit maximaler Flexibilität

Hendrik, 31.05.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.6
Die Flexibilität des Studienkonzepts und die persönliche Betreuung durch die VAWi-Administration und die Dozenten & Tutoren waren wirklich bemerkenswert und haben meine Erwartungen deutlich übertroffen. Die Vielfalt wählbarer Module hat es mir ermöglicht, die Studieninhalte optimal auf meine persönlichen Interessen und beruflichen Belange abzustimmen.
Obwohl sich das Studium gut mit dem Beruf vereinbaren lässt, sollte der Aufwand des Fernstudiums aber keinesfalls unterschätzt werden! Sich neben dem Job auf Klausuren vorzubereiten, diese zu schreiben und zu bestehen ist eine Sache - Projektarbeiten oder gar eine Masterarbeit neben dem Job (mit in der Zwischenzeit ggf. gestiegener Verantwortung) anzufertigen eine Andere. Dies erfordert eine gehörige Portion Selbstdisziplin und Rückendeckung von Familie, Freunden und Kollegen - über einen langen Zeitraum.
Wer sich diesen Herausforderungen bewusst ist und neben dem Beruf an einer fundierten Weiterqualifizierung im Bereich der Wirtschaftsinformatik interessiert ist, kann ich VAWi uneingeschränkt empfehlen! Das Studienkonzept und die handelnden Personen bieten ideale Rahmenbedingungen, um trotz der Doppelbelastung viel zu lernen und sich für den Mastergrad einer Universität zu qualifizieren.
Bewertung lesen
Hendrik
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 31.05.2019

Maximale Flexibilität

Daniel, 18.04.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.6
Das VAWI Studium war für mich die optimale Wahl. Man hat die Möglichkeit, sowohl die Studieninhalte aus einem Pool von 35-40 Modulen selbst zusammenzustellen, als auch die zeitliche Verteilung auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Das bedeutet, in Semestern in denen man mehr Zeit für das Studium aufwenden kann, kann man mehr Module belegen, aber es ist auch möglich, in einem Semester garkein Modul zu belegen und so eine 'Pause' einzulegen.
Die Studieninhalte werden am Anfang des Moduls bereitgestellt, so dass man auch innerhalb des Semesters Urlaub und Lernphasen selbst einteilen kann.
Diese Flexibilität macht das VAWI Studium perfekt in den Alltag jedes Studierenden integrierbar.
Bewertung lesen
Daniel
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 18.04.2019

Effizient neben dem Beruf studieren

Stefan, 16.03.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.9
Da ich Familienvater bin, kam eine Kündigung meines Arbeitgebers nicht in Frage. Ich habe mich daher für das VaWi-Studium entschieden, da ich bereits von der guten Studentenbetreuung gehört habe. Ich konnte mit den verständlichen Lernmaterialien gut in den Abendstunden studieren. Dank der Moodle-basierten Lernplattform war der Support durch den Dozenten oder dessen Assistenten sehr gut möglich. Ich kann nur jedem, der Informatik studieren möchte den Studiengang wärmstens empfehlen.
Bewertung lesen
Stefan
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 16.03.2019

Mit hoher Flexibilität zum Ziel

Isabell, 13.01.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.1
3 Jahre habe ich zur Absolvierung meines Studiums benötigt, dabei konnte ich aber meine Karriere vorantreiben und Vollzeit arbeiten. Im Rückblick betrachtet bin ich stolz auf meine Ausdauer, da das Studium viele Feierabende und Wochenenden beschlagnahmt hat.

Für ein Studium neben dem Job ist VAWi wirklich geeignet, da man sich die einzelnen Semester sehr flexibel einteilen kann. Eine große Portion Selbstdisziplin ist nötig (aber das ist ja bei jedem Fernstudium der Fall). Die Lerninhalte bzw. Kurse, die ich besucht habe, waren größtenteils sehr interessant und haben mein Wissen erweitert oder vertieft.

Die Betreuung der einzelnen Kurse ist abhängig vom Kursleiter unterschiedlich zu bewerten. Es gab Kurse, die einfach unter dem Radar durchliefen und man stur sein Skript durcharbeiten konnte, aber es gab auch Kursleiter, die einem innerhalb von 1 Stunde auf Fragen geantwortet haben oder in regelmäßigen Webkonferenzen Frage beantwortet und Diskussionen moderiert haben.

Für die Betreuung meiner Projektarbeiten war der angesetzte Preis zu hoch, da ich dabei mehr oder weniger mir selbst überlassen war. Bei meiner Masterarbeit hingegen hat sich mein Betreuer extrem viel Mühe gegeben und ich habe mich vom ersten Tag bis zur Abgabe vollends abgeholt und in guten Händen gefühlt, was für meinen Betreuer auch bestimmt einen erhöhten Aufwand dargestellt hat.

Abschließend möchte ich positiv erwähnen, dass das Studium neben der Erweiterung des Wissens eine wunderbare Möglichkeit geboten hat, verschiedene Kommilitonen kennenzulernen. Da die meisten ebenfalls berufstätig waren, hatte ich im Laufe der 3 Jahre spannende Diskussionen und einen tollen Erfahrungsaustausch.
Bewertung lesen
Isabell
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 13.01.2019

7 Fernstudiengänge

Fernstudiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Automotive Engineering & Management Executive M.Sc.
4.4
100%
4.4
2
Digital Leadership Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
E-Learning Entwickler/in Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Educational Leadership - Bildungsmanagement & -innovation M.A.
4.0
89%
4.0
13
Educational Media | Bildung & Medien M.A.
4.3
100%
4.3
16
Elektrotechnik und Informationstechnik M.Sc.
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) M.Sc. Infoprofil
In Kooperation mit Otto-Friedrich-Universität Bamberg
4.5
100%
4.5
136

Seitenzugriffe der Universität Duisburg-Essen auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Universität Duisburg-Essen unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Institutsprofil der Universität Duisburg-Essen.
Keyword Position
universität duisburg essen medizinstudium 3
universität duisburg essen maschinenbau master 3
universität duisburg essen essen 4
medizintechnik universität duisburg essen 4
universität duisburg essen technische logistik 4
universität duisburg essen medizin 4
universität duisburg essen 5
universität duisburg essen campus essen 5
universität duisburg essen math 6
universität duisburg essen lehramt 6

Weiterempfehlungsrate

  • 99% empfehlen das Institut weiter
  • 1% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 34% Studenten
  • 60% Absolventen
  • 5% ohne Angabe