Hochschule Anhalt

Fernstudienanbieterprofil

Institutstyp
Staatlicher Fernstudienanbieter
Fernstudiengänge
18 Fernstudiengänge
Fernstudiengänge
3 Fernlehrgänge
Die Hochschule Anhalt bildet mit ihren 3 Standorten (Köthen, Bernburg und Dessau-Roßlau) inmitten Sachsen-Anhalts einen attraktiven Lernort für Weiterbildungsbegeisterte. Ein breit gefächertes Portfolio an wissenschaftlicher Weiterbildung auf hohem Niveau steht bereit, welches sich auch überregional sehen lassen kann. Die gut mit Familie und Job zu vereinbarenden berufsbegleitenden Studiengänge und Module bieten für beinahe alle Anforderungen die passende akademische Qualifizierung. E-Learning und kurze Präsenzphasen, starke Praxisnähe und kleine Studiengruppen bilden ideale Voraussetzungen für die Erreichung der gesteckten Karriereziele.

Daten und Fakten

Kontakt zum Anbieter

Hochschule Anhalt
Bernburger Straße 55
06366 Köthen
Deutschland

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Aktuelle Erfahrungsberichte

Anne , 28.01.2024 - Ernährungstherapie (M.Sc.)
Anonym , 26.01.2024 - Prozesstechnik (M.Eng.)
Lara , 09.11.2023 - Ernährungstherapie (M.Sc.)
Sara , 30.06.2023 - Ernährungstherapie (M.Sc.)
Anika , 05.05.2023 - Ernährungstherapie (M.Sc.)

Top 5 Fernstudiengänge

Mehr Informationen zu dieser Auflistung
Erfahre hier alle Details zu den Ranking-Kriterien
Fernstudiengang
Bewertung
Bachelor of Science (B.Sc.)
100% Weiterempfehlung
1
Master of Business Administration (MBA)
100% Weiterempfehlung
2
Master of Science (M.Sc.)
79% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
100% Weiterempfehlung
5

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    3.4
  • Betreuung
    4.5
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    3.8
  • Preis-/Leistung
    3.7
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 28 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieses Institut hat insgesamt 48 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 2
  • 16
  • 6
  • 1
  • 3
Seite 1 von 12

Zeitintensiv aber lohnenswert

Anne, 28.01.2024
Ernährungstherapie (M.Sc.)
4.0
2,5 Jahre: wenig Freizeit und Urlaub, viel Lernen und Schreiben, aber hinterher fit für neue Herausforderungen. Das Studium ist mit viel Fleiß und Ehrgeiz auch für ältere Interessierte mit Vorbildung geeignet, die noch nicht im Gesundheitswesen arbeiten.
Schön wäre es, wenn das Studium künftig staatlicherseits vollfinanziert würde. Eines ist klar: Ernährungsfragen werden in Zukunft immer wichtiger werden und sind ein wichtiger Baustein der Prävention im Gesundheitswesen. Menschen, die bereit sind, berufsbegleitend zu studieren, sollten dies nicht auch noch bezahlen müssen.
Bewertung lesen
Anne
Alter 56-60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 28.01.2024

Abgehoben und unfair

Anonym, 26.01.2024
Prozesstechnik (M.Eng.)
1.3
Guten Abend, ich habe mir jetzt ausreichend Zeit gelassen, um zu überlegen und habe mich dazu entschieden, diese Bewertung nun doch zu formulieren. Ich bin zu der Erkenntnis gekommen, dass ich es auf jeden Fall machen möchte, da ich denke, dass es ein nicht zumutbares Verhalten ist.

Ich war eingeschrieben vom 01.10.2023 bis 30.11.2023.
Meine Infos und Zugang zu den Materialien erhielt ich Mitte Oktober (insbesondere für Mathematik).
Nach Rückfrage beim Studierendenservice wurde mir schriftlich mitgeteilt, dass eine Präsenzveranstaltung freiwillig und keine Pflicht sei.
Es gab keine Hinweise dazu, dass die Aufgaben in Mathe bis zum Datum x ausgefüllt oder begonnen werden sollten. Lediglich sollten sie bis zum März, Zeitpunkt der Matheklausur, zu 50% bestanden sein.
Am ersten Präsenztermin konnte ich aus beruflichen Gründen nicht teilnehmen. (Anfang Oktober)
Am zweiten war ich anwesend (03. und 04.11.). Die darauffolgenden waren auch schon fest eingeplant. Anreisezeit ca. 5 Stunden. Unterkunft gebucht.

Erster Tag lief gut und war unauffällig.

Zweiter Tag startete um 08 Uhr die Vorlesung. Mathedozent kam zu spät und fragte dann, wer die Aufgaben schon begonnen hätte. Ich hatte mir das für später eingeplant, wollte erstmal die Vorlesung besuchen. Da ich und zwei weitere Kommilitonen dies nicht vorweisen konnten wurde der Dozent ungehalten und hat uns vor versammelter Gruppe lautstark des Raumes verwiesen. Wenn wir nicht gehen würden, würde er mit den anderen in sein Büro gehen. Er ließ sich auf keine Diskussion ein und verharrte in seiner Position. Wir wurden darauf hingewiesen, dass wir erst im Oktober 24 wieder an seinen Vorlesungen teilnehmen dürften. Und auch nur, wenn wir entsprechend motiviert seien.

Darauf musste ich, um nicht an einem Samstag 8 bis 10 Stunden nach Hause zu fahren und auch nicht 5 Stunden bis auf meinen reservierten ICE warten zu müssen, ein neues Ticket für ca. 120 € kaufen und dann wieder 5 Stunden heimreisen.

Meine Beschwerde wurde mit falschen Behauptungen seitens des Dozenten abgewatscht. Der Dekan und Studiengangsleiter haben sich bis heute nicht bei mir gemeldet. Es wurde lediglich vom Studiengangsbegleiter (oder wie die Person genannt wird) nahegelegt, mit dem Dozenten das Gespräch zu suchen.

Aufgrund dieser Situation und dem Vertrauensbruch in die Hochschule habe ich mich exmatrikulieren lassen.

Abgehoben schrieb ich in den Titel, da der Dozent uns mit dem Ansehen der HS, als Begründung, von der Vorlesung ausgeschlossen hat.

In meinen Augen hat die Hochschule keinen vernünftigen Umgang mit solchen Situationen, meinen Bachelor habe ich ebenfalls nebenbei absolviert und dort wusste man um die Belange, die einem vollberufstätigen Studenten beschäftigen.

An der HS Anhalt scheint dies nicht der Fall zu sein.

Ich hoffe, dass meine Mails wenigstens das QM und den HS Präsidenten dazu bewegt haben, eine Verbesserung der Situation vorzunehmen. Ich persönlich empfinde dieses Verhalten als nicht zeitgemäß und herablassend.
Bewertung lesen
Anonym
Alter 36-40
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich habe abgebrochen
Variante
Geschrieben am 26.01.2024

In die Tiefe gehendes Masterstudium

Lara, 09.11.2023
Ernährungstherapie (M.Sc.)
4.5
Das Studium hat mir inhaltlich sehr gut gefallen. An der Kommunikation mit den Dozent*innen könnte hier und da noch etwas gearbeitet werden (Thema: Erreichbarkeit/Schnelligkeit der Antworten auf wichtige Fragen). Die Kommunikation mit der Studienorganisation hat hingegen sehr gut funktioniert und es wurden selbst bei verzwickten Situationen immer Lösungen gefunden. Insgesamt kann ich das Studium nur weiterempfehlen, v.a. die Präsenzphasen, die in einigen Fächern verpflichtend sind, sind sehr bereichernd und lehrreich.
Bewertung lesen
Lara
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 09.11.2023

insgesamt zufrieden :)

Sara, 30.06.2023
Ernährungstherapie (M.Sc.)
3.9
Das Studium als berufsbegleitendes Studium kostet 1500€ pro Semester, das ist natürlich viel Geld, verglichen mit anderen berufsbegleitende Studienangeboten ist es aber noch günstig. Die online Vorlesungen sind so zeitlich geplant, dass Sie in der Regel gut mit Beruf und ggf. Familie vereinbar sind, auch sind diese Termine rechtzetig vorher bekannt um gut planen zu können. Zweifelsfrei muss man lernen und sich die Zeit neben den Vorlesungszeiten nehmen was natürlich nebenberuflich anstrengend ist und eine gewisse Disziplin und Zeitmanagement abverlangt.

Die Qualität der Vorlesungen und der Skripte schwanken von sehr gut bis mangelhaft, hängt vom Lehrbeauftragten ab, also wie überall.....Vorwiegend sind die Skripte und Vorlesungen sehr gut und gut. Die mangelhaften Skripte sind eher die Ausnahme. Trotzdem hätte ich mir eine zeitnahe Überarbeitung gewünscht.

Bei der IT gibt es noch verbesserungsbedarf, da nicht immer alle Zugriffe auf Programme etc. geklappt haben, die IT Abteilung hat sich aber immer drum gekümmert und hat geholfen bei Problemen.
Die Betreuung durch die Studiengangsorganisation ist Klasse, da kann man sich immer mit allen Fragen wenden und es wird immer zügig eine Lösung gefunden und geholfen. Informationen seitens der Hochschule kommen immer Zeitig und auch Verständlich via E-Mail an, sodass ich mich immer gut Informiert gefühlt habe.

Insgesamt bin ich also zufrieden und kann das Studium Master Ernährungstherpaie weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Sara
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 30.06.2023

21 Fernstudiengänge

Fernstudiengang Bewertungen
Agrarmanagement MBA
5.0
1
Elektro- und Informationstechnik M.Eng.
Noch nicht bewertet
0
Elektrotechnik B.Eng.
Noch nicht bewertet
0
Ernährungstherapie B.Sc.
4.5
9
Ernährungstherapie M.Sc.
3.7
14
Führung und Kommunikation Zertifikat
Noch nicht bewertet
0
Geoinformationssysteme M.Eng.
Noch nicht bewertet
0
Landwirtschaft / Agrarmanagement B.Eng.
Noch nicht bewertet
0
Lebensmitteltechnologie B.Eng.
3.2
1
Lebensmitteltechnologie M.Eng.
Noch nicht bewertet
0
Managing Technology for Renal Care Centers Zertifikat
Noch nicht bewertet
0
Maschinenbau B.Eng.
3.8
1
Maschinenbau M.Sc.
Noch nicht bewertet
0
Materialinformatik M.Sc.
Noch nicht bewertet
0
Naturheilkunde B.Sc.
Noch nicht bewertet
0
Online Bridging Semester for Graduate Programs and Transition to the German Job Market Zertifikat
Noch nicht bewertet
0
Physician Assistance B.Sc.
Noch nicht bewertet
0
Prozesstechnik M.Eng.
1.3
1
Steuer- und Rechnungswesen NEU M.A. Jetzt bewerten
Verfahrenstechnik B.Eng.
3.8
1
Wirtschaftsingenieurwesen M.Sc.
Noch nicht bewertet
0

Seitenzugriffe der Hochschule Anhalt auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Hochschule Anhalt unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Institutsprofil der Hochschule Anhalt.
Keyword Position
hochschule anhalt dia 3
naturschutz und landschaftsplanung hochschule anhalt 3
hochschule anhalt architektur 4
hochschule anhalt immobilienwirtschaft 4
naturschutz und landschaftsplanung hochschule anhalt 4
hochschule anhalt lebensmitteltechnologie 5
hochschule anhalt fh köthen 6
hochschule anhalt fh hochschule für angewandte wissenschaften 6
hochschule anhalt dessau 7
hochschule anhalt köthen 7

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen das Institut weiter
  • 14% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 14% Studierende
  • 71% Absolventen
  • 7% Studienabbrecher
  • 7% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2023